Arbeiten in der Gesundheitspflege

Mit Karo Turek über ihr Leben in der mobilen Pflege

Fast täglich kümmert sich die Gesundheits- und Krankenpflegerin Karolina Turek um das Wohlbefinden ihrer Mitmenschen.

Wie sie das macht und welcher wertvolle Gedanke die gebürtige Insulanerin dabei lebt und motiviert, darüber gibt sie im Video persönliche Einblicke.

Warum im Gesundheitswesen?

Karolina bei ihrer Arbeit
© Tom Tautz

Die Themen Gesundheit und Erholung sind tief im Herzen der Inselphilosophie verankert. Das bringen die Nordsee und die Geschichte der Heilbäder so mit sich. Thalasso- und Wellnesseinrichtungen sorgen täglich für Erholung und Wohlbefinden. Doch auch im Bereich Fitness, Wohnen und Ernährung gibt es auf Sylt viele Branchenzweige, die zu einem gesunden Leben verhelfen, beitragen und entsprechende Berufsmöglichkeiten bieten. Der Kernbereich des Gesundheitsmarktes, die klassische Gesundheitsversorgung, ist auch auf Sylt lebenswichtig. Arztpraxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Pflegeeinrichtungen sowie die Asklepios Klinik bilden das gesundheitliche Versorgungsnetz der Insel und somit viele Chancen sich in einem der damit zusammenhängenden Berufe zu verwirklichen.

Wir leben hier

Karolina beim Gassigehen
© Tom Tautz

Leben und arbeiten auf Sylt? Das ist in Karolina Tureks Augen gut kombinierbar. Als gebürtige Sylterin kennt sie das Inselleben mit all den Facetten aus verschiedenen Perspektiven ganz genau. Umso schöner ist es, dass ihr Ankerplatz auch nach all den Jahren noch ihre geliebte Insel ist. Als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin arbeitet Karolina im ambulanten Pflegedienst bei Fitz mobile Pflege, ein eher kleiner, familiärer Betrieb mit zehn Mitarbeiter*innen mit Zulassung bei allen Kranken- und Pflegekassen.

An ihrem Job gefällt ihr der persönliche Kontakt mit den Menschen, dass sie ihnen viel geben und sie unterstützen kann. Das Besondere an dem mobilen Pflegeservice für alte und kranke Personen ist, dass die Patienten ihre Umgebung nicht verlassen müssen und weiter in ihrem Zuhause leben können. Karolina und ihre Kolleg*innen kümmern sich mit viel Herz um die Grundpflege und die medizinische Versorgung. Mit ihrer Tätigkeit möchte die Sylterin ihren Teil zum Erhalt der Insel und ihrer Gemeinschaft beitragen und es ermöglichen, dass die Insulaner*innen auch den Rest ihres Lebens hier verbringen können.

Peter Petzold, Fitz Mobile Pflege Sylt

„Ich bin froh, hier zu leben und in meinem Beruf so vielen wunderbaren Menschen begegnen zu können.“

Gesundheitswesen auf Sylt

Wir beantworten Ihre Fragen!

Gibt es Jobangebote im Gesundheitswesen auf Sylt?

Sowohl in den Sylter Kliniken, insularen Pflegeeinrichtungen und mobilen Pflegediensten als auch in den Arztpraxen diverser Fachrichtungen wird Fachpersonal gesucht.

zu den Jobangeboten
Gibt es Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen auf Sylt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Ausbildung im Gesundheitswesen auf Sylt zu absolvieren, zum Beispiel als Pflegekraft oder medizinische/r Fachangestellte/r.

Welche Kliniken gibt es auf der Insel?

Auf Sylt gibt es die Asklepios Klinik, gleichzeitig das allgemeine Krankenhaus der Insel und Rehaklinik, die Insel-Klinik Sylt, Präventions- und Rehabilitationseinrichtung für Mutter/Vater und Kind, die Fach-Klinik Sylt für Kinder und Jugendliche, und die SyltKlinik, hier schöpfen Familien mit einem krebskranken Kind neue Kraft. In 2022 öffnet außerdem die Privatklinik Lanserhof Sylt in List ihre Türen.

Durch die idealen natürlichen Gegebenheiten (Reizklima, Meeresluft etc.) haben sich die Kurkliniken auf Sylt vor allem auf die Behandlung von Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten und Allergien spezialisiert. Besonders für allergie- und asthmageplagte Kinder bieten die Kurkliniken gezielte Mutter/Vater-Kind-Kuren an.

mehr erfahren
Welche Pflegeeinrichtungen gibt es auf Sylt?

Auf der Insel Sylt sind die Johanniter an zwei Standorten mit unterschiedlichen Wohn- und Pflegekonzepten vertreten. Diese reichen von der stationären Pflege über Tages- und Kurzzeitpflege bis hin zum Service-Wohnen.

mehr erfahren
Gibt es Einrichtungen explizit für Eltern und Kinder?

Für Kinder und Eltern gibt es folgende Einrichtungen auf Sylt:

Welche insularen Wellnesseinrichtungen gibt es?

Wellness wird auf Sylt groß geschrieben, deswegen gibt es neben den Wellnessmöglichkeiten in den unterschiedlichen Wellness-Hotels (wie zum Beispiel Hotel Budersand, Severin*s, A-ROSA Sylt) u.a. folgende Wellnesseinrichtungen:

Welche Ärzte gibt es auf der Insel?

Auf Sylt gibt es neben Allgemeinmedizinern, Badeärzten, Kinderärzten & Zahnärzten ebenfalls Ärzte diverser Fachrichtungen, z.B. HNO, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Dermatologie. Physiotherapie-, Osteopathie-, Psychotherapie-Praxen sind ebenfalls auf Sylt zu finden.

mehr Infos
Welche Apotheken gibt es auf Sylt?

Auf Sylt gibt es in mehreren Orten eine Apotheke, von Nord nach Süd sind es folgende:

Wir beraten Sie!

Wir helfen Ihnen beim Neustart auf Sylt. Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Beratungsgespräch.

Planen Sie Ihr Inselleben auf Sylt.

Machen Sie es wie Nina!

Jobs 

Freie Stellen finden.

Ausbildung

Karriere starten.

Wohnen

Die wichtigsten Antworten.

Freizeit

Leben nach der Arbeit.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.