© Andy Grabo

Wer kann da schon „Nein“ sagen?!

Hochzeitsbogen von Bo Dünenstrauss
© Dünenstrauss

Für manche Trauung muss man sich was trauen. Denn ob Sie auch dann noch JA-Sager werden wollen, wenn Ihre Liebste mit einem Fallschirmsprung Ihre Ehe besiegeln möchte, das wissen wir natürlich nicht, aber wir sind sicher: An bodenständigen, wellenschlagenden, weitblickenden und historischen Möglichkeiten für den schönsten Tag einer Liebe ist auf Sylt kein Mangel. Vielleicht haben Sie eine gemeinsame Lieblingsstelle auf der Insel, die eine wunderbare Basis für ein lebenslanges Versprechen wäre. Ein Ort, an den Sie immer wieder zurückkehren können – der Hochzeitstag ist doch der wohl romantischste Grund für einen Urlaub. Du und ich für alle Gezeiten. Kann nicht jeder sagen. Den Pastor zur Trauungszeremonie an den Strand bitten? Sich mit der Standesbeamtin im Leuchtturm treffen? Ja, versuchen Sie das mal anderswo. Gut gut, meist ist kein Strand oder Leuchtturm vor Ort, aber im Ernst: Die Sylter Kirchen- und Amtspersonen sind wirklich für viele sehr individuelle Ideen und Wünsche zu haben. Das setzt sich bei den Gastronomen, Goldschmieden, Kutschern, Floristen, Friseuren, Musikern, Fotografen, Hoteliers fort. Und die Liste ist noch länger. Auch wir haben schon gestaunt, wie viele romantische, verrückte, spektakuläre, sportliche Möglichkeiten die Insel und die Insulaner bieten, um einer großen Liebe ganz viel Raum zu geben. Also: Trauen Sie sich! Von uns aus: Hochzeitlich gerne.

Shakespeare's „Romeo und Julia“

Mein Herz ist weit, weitherzig wie die See, die Liebe grad so tief: Je mehr ich geb, um so mehr hab ich – beides ist unendlich.

Wo kann ich auf Sylt heiraten?

Mehr Möglichkeiten als Quadratkilometer – mit Gedränge müssen Sie trotzdem nicht rechnen, wenn Sie Ihren individuellen Hochzeitstraum wahr werden lassen. Naja, außer Sie haben sich bei der Gästeliste so richtig ausgetobt.

Paar am Strand
© SMG/Axel Steinbach

Prinzipiell können Sie eigentlich überall auf der Insel JA sagen – ob Sie aber Pastor und Standesbeamtin für den Westerländer Bahnhof so richtig begeistern können, wagen wir mal zu bezweifeln. Aber wir bezweifeln auch, dass Sie sich diese Location aussuchen würden… Ansonsten: Auf historischen Pfaden wandeln Sie im Altfriesischen Haus seit 1640 besonders authentisch, auch die Inselkirchen sind Mauern mit Geschichte. Für die Trauung mit Weitblick braucht es schonmal schwindelfreie Sportlichkeit  – die 101 Stufen ins Trauzimmer des Hörnumer Leuchtturms sind nicht für jeden der Weg in den Siebten Himmel. In den Hafen der Ehe können Sie aber wortwörtlich fahren: Per Kutter. Auf hoher See JA sagen ist ein unvergessliches Highlight, ebenso wie die Trauung am Strand. Natürlich steht Ihnen ganz zentral auch das stilvoll eingerichtete Trauzimmer im Westerländer Rathaus offen. Sylter Standesbeamte sind nur bei den Formalien bürokratisch (was ja eine gute Nachricht ist) und schütteln bei Ihren Ideen nur dann den Kopf, wenn Ihr Plan eher so Richtung Selbstgefährdung geht. Wo so viel geht, fällt die Wahl schwer…Wenn Sie sich so gar nicht entscheiden können, sollten Sie sowohl standesamtlich wie kirchlich zu und auf der Insel JA sagen – und spazieren frischgetraut von der Küche des Lieblingsrestaurants zur Zeremonie ans Meer. Damit Sie für alle Fragen und Ideen den richtigen Ansprechpartner finden, haben wir die Möglichkeiten mal übersichtlich zusammengetragen.

Auf Sylt am Strand heiraten

Nirgendwo ist man dem Himmel näher als direkt unter ihm.

Wenn es kribbelt, dann nicht nur im Bauch. Mit den Füßen im Sand hat eine Trauung etwas ganz Erdverbundenes, mit dem Meer im Blick etwas Weites und Offenes. Allerbeste Startbedingungen für ein gemeinsames Leben. Vielleicht haben Sie schon lange ihren ganz besonderen gemeinsamen Lieblingsplatz – mit idyllischem Wattblick oder am weiten Weststrand, an die Dünen geschmiegt oder dem Flutsaum ganz nah. Die Pastorinnen und Pastoren der Insel wissen um den Zauber einer Hochzeit am Strand und freuen sich, Ihnen in dieser besonderen Umgebung, die für Sie eine ganz persönliche Bedeutung hat, Gottes Segen zu geben. Scheuen Sie keine Fragen, die Location ist ja etwas unkonventionell. Da sind die Überlegungen zu Schuhwerk, Bestuhlung und Musik durchaus andere als im heimischen Kirchenschiff.

© Foto Mager

Diese Sylter Pastorinnen und Pastoren trauen mit Sand unter den Füßen:

Hochzeitspaar Lynn & Norman
Lynn & Norman

Die Seemannskirchen auf Sylt haben eine ganz besondere Atmosphäre – unsere Hochzeit in der Westerländer Kirche St. Niels war wunderbar!

Wie teuer ist heiraten auf Sylt?

Hm, wir fragen mal andersrum: Wovon träumen Sie? Ein kuschliges Familienwochenende unter Reet und zur Trauung ins Altfriesische Haus? Drei Tag lang fünf Sterne exklusiv mieten im Söl’ring Hof? Mit den besten Freunden in See stechen und da auch gleich ganz maritim Ja sagen? Die Kosten rund um den wohl wichtigsten gemeinsamen Tag richten sich nach Ihren Wünschen – auch bei der Budgetgrenze. Stöbern Sie durch die Angebote dieser Seite, stellen Sie zusammen, was für Sie wirklich passt. Ist Ihnen die Unterkunft besonders wichtig oder das Essen? Oder sind das eher Nebenrollen? Der à la carte bestellte Fischteller kostet ja nicht mehr, weil man heiratet. Und wenn Sie die Nebensaison nutzen, können Sie auch von attraktiven Übernachtungspreisen profitieren. Standesamtliche Trauungen im Westerländer Rathaus kosten die regulären Verwaltungsgebühren von ca. 55 bis 185 Euro, die je nach individuellem Fall (z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Stammbuch etc.) auch in anderen Standesämter anfallen, kirchlicher Segen kommt kostenfrei dazu. Als Raummiete für besondere Plätze wie Leuchtturm oder Altfriesisches Haus fallen Preise von rund 350 bis 550 Euro an, für Trauungen auf See 850 Euro. Vielleicht investieren Sie Ihr Budget am liebsten in den Friseur und Fotografen und nehmen wunderschöne Erinnerungen mit heim, die auch Ihrer Familie Freude machen. Schauen Sie einfach ehrlich, was Ihnen wertvoll ist – das muss nämlich nicht zwangsläufig teuer sein.

Zu zweit auf Sylt heiraten?

Hochzeit am Strand an der Strandoase
© Eva Biedenkapp

Auch romantisch! Unbedingt. Denn Sie verbinden ja gemeinsam etwas mit der Insel. Vielleicht haben Sie sich hier kennengelernt, waren an einsamen winterlichen Orten zu zweit unterwegs. Haben sommerliche Kuschelplätze für sich erobert. Gemeinsame Erinnerungen angehäuft. Manchmal braucht Liebe den exklusiven Raum zu zweit. Das ist auch gar nicht kompliziert: Um sich auf Sylt das JA-Wort zu geben, sind keine Trauzeugen erforderlich, weder beim standesamtlichen Ja noch beim kirchlichen Segen. Knüpfen Sie hier zu zweit ein Band, das Sie beide verbindet, ganz eng, ganz vertraut. Gute Freunde verstehen das. Und Ihre Familie kann sich über Ihr Glück garantiert freuen, wenn Sie strahlend heimkommen. Am besten dann wohl mit ein paar Fotos – die macht sogar die Standesbeamtin gern von Ihnen.

Finden Sie die passende Unterkunft auf Sylt

Die Hochzeitsnacht gehört selbstverständlich ebenso zu einer Hochzeit wie die eigentliche Trauung. Und die Gäste müssen natürlich auch untergebracht werden.

Reisezeit
01.12.2020 - 08.12.2020
2
0
  • über 3.500 Unterkünfte sicher buchen

  • günstige Online-Preise

  • offizielles Buchungssystem der Insel

Unterkünfte auf Sylt

Hochzeitssuite & Gästeunterbringung

Die Hochzeitsnacht gehört selbstverständlich ebenso zu einer Hochzeit wie die eigentliche Trauung. Und die Gäste müssen natürlich auch untergebracht werden. Hierfür stehen auf Sylt verschiedene Angebote für Sie bereit. Gemütliche, kleinere Hotels verwöhnen Brautpaar und Gäste genauso wie die größeren Hotelbetriebe in Westerland.

© Ydo Sol

Sylter Weddingplanner und Hochzeitsredner

Mit guten Skippern navigiert es sich ganz leicht in den Ehehafen. Die Sylter Hochzeitsplaner kennen stürmische See, auch bei der Sitzordnung und spontanen Wünschen vor Ort. Sie begleiten Sie wahlweise bei einzelnen Punkten der Vorbereitung oder mit einem Full Service Arrangement – damit Sie sich an Ihrem großen Tag nicht um jeden Kleinkram kümmern müssen. Sie wünschen eine freie Trauung? Auch dann werden Sie bei den Sylter Hochzeitsplanern fündig.

Heiraten auf Sylt

Impressionen von Weddingplannerin Rebecca Reckert

Verlobungs- und Trauringe

Eine runde Sache.

Da kommen ja goldene Zeiten auf Sie zu. Oder silberne. Rubinrote? Sie entscheiden, und das ist wichtig. Ein Trauring ist kein Schmuckstück wie jedes andere. Und wenn Sie wollen, dass es Ihre persönliche Handschrift trägt, dann ist auch das möglich: Wo Handarbeit am Werk ist, sind Sie von Anfang an am Entstehen Ihres Schmucks beteiligt - oder finden auf Anhieb genau den Ring, der Ihrer ist. Sie mögen es gern mit Ecken und Kanten? Wollen in Ihr lebenslanges Schmuckstück ein Inselandenken integrieren? Suchen noch nach Inspirationen? Die Kunsthandwerker und Juweliere der Insel kombinieren Kreativität und Können. Bis Sie sicher sind, genau diesen Ring nie wieder ablegen zu wollen.

© SMG/Holger Widera

Trauringe selber schmieden

Der Sylter Goldschmied Rainer Pohlmann erarbeitet mit Ihnen Ihre perfekten Trauringe. So einzigartig wie Ihr gemeinsamer Weg werden auch die Ringe, die Sie in seinen Trauringkursen schmieden. Ihre Wünsche und Vorstellungen klären Sie in einem Vorgespräch mit Rainer Pohlmann, der Sie dann in entspannter Atmosphäre mit professioneller Anleitung und kleiner Überraschung durch diesen kreativen Tag begleitet.

Juweliere auf Sylt

Vier Räder oder Hufe auf Sylt

Auch wenn wir ja nicht müde werden, immer wieder für den Fußmarsch zu plädieren: Es gibt Tage, da sollten Sie Ihre Schmetterlinge besonders stilvoll vorfahren lassen. Und später mit glücklichem Lächeln aus Oldtimer, Kutsche oder Sylter Tuk-Tuk winken.

Brautstrauß und Blumenschmuck

Die kreativen Blumenköpfe der Insel zaubern auf Kirchenbänke blühende Landschaften und mit fröhlichen, eleganten, opulenten oder dezenten Ideen ein Lächeln aufs Gesicht.

Floristen auf Sylt

© Andy Grabo
© Andy Grabo

Die Hochzeitstorte

Mehrstöckig auf Sylt finden Sie eigentlich gar nicht gut? Na bei der Torte sollten Sie eine Ausnahme machen: Was die Konditoren der Insel errichten, sind keine Bauwerke für die Ewigkeit. Optisch gesehen sagen wir da Leider, kulinarisch betrachtet ist es ein Glück für alle Schleckermäuler. Ach so, Foto nicht vergessen. Der beste Weg dieses Werk sowohl zu essen als auch zu konservieren.

Konditoren auf Sylt

Hochzeitsfotografen und -filmer

Glückliche Momente dokumentiert und archiviert für die Ewigkeit.

Glückliche Momente kann man nicht festhalten? Ha, kann man absolut. Für sich selbst und alle, die sich mitfreuen. Wenn Sie einen einfühlsamen Profi hinter Fotoapparat oder Videokamera bei sich haben, können Sie sicher sein, dass Ihr glücklichstes Lachen genau so eingefangen wird, dass es auch Wochen und Jahre später fröhlich macht. Die abbildenden Künstler der Insel kennen die romantischsten, witzigsten, kreativsten Fotolocations für jede Jahres- und Uhrzeit und setzen auch Ihre ganz individuellen Wünsche und Ideen um. Welche Bildsprache sie jeweils sprechen, mit wem Sie sich perfekt verstehen werden: Hier sagen Bilder wirklich mehr als tausend Worte – schauen Sie mal nach, wer Sie anspricht.

© Pixabay

Das Styling

…be sure to wear some flowers in your hair… das gilt ja nicht nur für San Francisco. Okay, nicht jedes Outfit muss floral daherkommen – die Stylisten der Insel machen Ihre Frisur auch standhaft gegen steife Brisen oder so sprunghaft, dass die Locken im Wind spielen. Dezentes Makeup oder großer Auftritt – lassen Sie sich bei einer Tasse Tee individuell beraten.

Hochzeitsfriseure und -stylisten auf Sylt

Hochzeitsmusik

Hier spielt die Musik! Live und vom Plattenteller, instrumental und stimmgewaltig, am Strand, in der Kirche, früh am Morgen und bis tief in die Nacht. Ob Sie sich dezente Saxophonklänge für die Trauung wünschen oder die Big Band für den Hochzeitstanz, auf Sylt sind DJs und Musiker unterschiedlichster Stilrichtungen im Einsatz. Shantygesänge auf hoher See und Jazz beim Brunch – was sich auf Ihrer Hochzeit dann so abspielt ist Ihre Entscheidung.

© Pixabay

Der Soundtrack für Ihre Hochzeit auf Sylt

Sylter Gastgeschenke und Dekoration

Sie wollen Ihren Gästen etwas mitgeben vom Tag? Den Anker zum Erinnern? Sie möchten Ihre Menükarte genauso attraktiv gestaltet wissen wie die kreativen Gänge selbst? Und wenn die Tischdekoration aus Inselsouvenirs dann auch als Gastgeschenk mitgenommen werden kann, ist das eine besonders nachhaltige Erinnerung.

Bitte keine Luftballons steigen lassen! Gefahr für Meerestiere!

Luftballons steigen lassen
© Lynn Scotti

Ballonsteigen gehört zu vielen Hochzeiten dazu – verständlich bei dem Anblick in der Luft und dem stimmungsvollen Aufsteigen. Allerdings möchten wir Sie darum bitten, auf Luftballons bei Ihrer Hochzeit auf Sylt zu verzichten. Der Grund ist einfach: Die Ballons landen anschließend im Meer. Dort werden sie zur Gefahr für Fische und Vögel, die die Schnüre und Überreste der Ballons für Nahrung halten und qualvoll daran sterben. Es dauert Jahre bis die Ballons sich in der Natur zersetzen. Bei Aufräumaktionen am Strand gehören die Hochzeitsballons zu dem am häufigsten gefundenen Plastikmüll. Helfen Sie mit, den Lebensraum Nordsee zu schützen und verzichten Sie auf Luftballons bei Ihrer Hochzeit! Vielen Dank!

>> mehr Informationen zu dem Thema bei der Organisation „Balloons Blow“ <<

Wissenswertes für Ihre Zeit auf Sylt

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.