Aktuelle Highlights

Was ist los auf der Insel? Das gibt es im Juni zu erleben, sehen und unternehmen...

Shantychor Sylt
© Michael Magulski

Sylter Shanty-Chor Konzerte

Seit über 40 Jahren besingt der Sylter Shanty-Chor Geschichten von Matrosen, Mädchen und den Weiten des Meeres und erfreut auch in diesem Jahr wieder die Herzen in den Dörfern der Insel. Internationale Shanties und Seemannslieder, die von der harten entbehrungsreichen Arbeit der Matrosen auf den Windjammern erzählten, bringen die Zuhörer*innen zum Träumen. Dieser kraftvolle und raue Männergesang des Chores ist mittlerweile ein Highlight für Syltfans.

Die Termine im Überblick
11.06.24 // Rantum Kursaal // 19.00 Uhr
20.06.24 // Promenade Westerland Musikmuschel // 19.00 Uhr

Petro-Surf Festival

Am 29. Juni 2024

Petro Surf Festival Sylt
© Laura Tiedtke

Luftgekühlter Kultur-Mix auf Sylt: Freuen Sie sich auf Vintage-Autos, coole Musik, Künstlerisches, Surfaction und mehr! Auch in diesem Jahr findet das Petro-Surf Event wieder in Rantum statt. Mit dem Strandrestaurant Samoa Seepferdchen wurde ein idealer Standort gefunden, der den Surfsport und die luftgekühlten Porsche Fahrzeuge mit allen Sinnen erlebbar macht. Um die Besucher*innen tief in die Petro-Surf-Welt abtauchen zu lassen, wird es 2024 wieder einen Surf-Con­test, diverse Ausstellungen, wie immer eine Auswahl an luftgekühlten Wagen und mehr zu erleben geben!

ARNDT VOIGT – SYLT FIFTIES

19. Mai bis zum 30. Juni 2024

© Arndt Voigt

Die Christian Voigt Collection & Photography präsentiert vom 19. Mai bis zum 30. Juni 2024 in der Dependance für Kunst und Kultur der BARLACH HALLE K im Showroom von BETON.GOLD IMMOBILIEN in Kampen/Sylt die Ausstellung ARNDT VOIGT – SYLT FIFTIES. Gezeigt werden Auszüge der Sylt-Serie des Ausnahmefotografen ARNDT VOIGT.
Der deutsche Fotograf Arndt Voigt wurde 1924 geboren und wuchs in Dresden auf. Seine Begeisterung für die Fotografie entwickelte sich bereits in der Jugend, hervorgerufen durch die Leidenschaft seiner Mutter Isolde Voigt, die sich für die neuen Medien Fotografie und Film früh begeisterte. Anfang der 1950er Jahre begann Arndt Voigt mit seiner ersten professionellen Fotoserie über die Insel Sylt, die in der „Sylt Illustrierten“ veröffentlicht wurde. Später bereiste er als Fotograf verschiedenste Länder der Erde und hielt seine Eindrücke in zahlreichen Serien fest. Die Fotografie hatte für Arndt Voigt dabei keinen kommerziellen Hintergrund, sondern basierte immer auf seiner persönlichen und künstlerischen Motivation. Seine Fotografien sind ein einzigartiges Vermächtnis seines schöpferischen Auges und zugleich Zeitzeugnis seiner persönlichen Lebensgeschichte.

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 11 – 17 Uhr | Sa, 11 – 15 Uhr und nach Vereinbarung
Veranstaltungsort: Showroom BETON.GOLD IMMOBILIEN, BARLACH HALLE K SYLT | Kurhausstr. 1| 25999 Kampen/Sylt

 

Inklusive Strandspiele 2024

Am 13. Juni

Am 13. Juni veranstaltet der Kreissportverband Nordfrisland e.V. wieder eine inklusive Großveranstaltung geben. Nachdem die inklusiven Wattspiele im letzten Jahr ein voller Erfolg waren, geht es in diesem Jahr mit den inklusiven Strandspielen weiter. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet Fußball, entsprechend wird das Programm rund um die beliebte Sportart gestrickt. Aber keine Sorge: Wie auch im letzten Jahr wird ein spannendes Rahmenprogramm an kleinen Spielen und Stationen auch alle Sportlerinnen und Sportler abholen, die kein Fußball spielen wollen oder können. Die Veranstaltung wird auch diesmal wieder aus Mitteln des Innovationsfonds des Landessportverbandes Schleswig-Holstein gefördert und gemeinsam von der Fachschule für Heilerziehungspflege der Kreisberufsschule in Husum und dem Kreissportverband Nordfriesland organisiert. Dieses wertvolle Event richtet sich an Gruppen, Schulen, individuelle Sportlerinnen und Sportler ab 6 Jahren mit und ohne Behinderung und findet am Brandenburger Strand in Westerland von 10 bis 13 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

© Kreissportverband Nordfriesland e.V.

Ausstellung „LSF52 Surf + Strand Kultur Sylt“

vom 5. Mai 2024 bis 5. Januar 2025 im Sylt Museum in Keitum

© Uwe Draht

Sylt ist für vieles bekannt, nicht aber unbedingt dafür, die Geburtsstätte des deutschen Wellenreitens zu sein. Zwei Sylter wollen das ändern. Mit ihrer Ausstellung „LSF52 Surf + Strand Kultur Sylt“ im Sylt Museum blicken Angelo Schmitt und Dennis Bullen auf die faszinierende Geschichte des Surfens, die mehr als 70 Jahre zurückreicht und die Insel so nachhaltig prägen sollte wie kaum eine andere Sportart. Sie verstehen die Ausstellung als „Hommage an die Vorreiter der Wellen“, die den Surfspirit nach Sylt brachten und mit Leben füllten. Zu den Exponaten gehören Boards und Surf-Equipment ebenso wie Rettungsgeräte und -ausrüstung wie Tröten und Leinen aus drei Jahrzehnten. Dazu kommen Interviews mit den Surfpionieren sowie Fotos und „Super 8“-Aufnahmen aus privaten Sammlungen und dem Sylter Archiv.

Die Ausstellung „LSF52 Surf + Strand Kultur Sylt“ ist vom 5. Mai 2024 bis 5. Januar 2025 im Sylt Museum in Keitum zu sehen. Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es hier zu finden.

Kulinarische Events – Tipken's by Nils Henkel

Six Hands Dinner am 16. Juni 2024

Am 16. Juni präsentiert Ihnen das Severin*s Resort & Spa in Keitum einen kulinarischen Abend der Extraklasse. Denn gleich drei Sylter Spitzenköche kreieren ein 6-Gänge Menü mit Sterne-Know-how. Freuen Sie sich auf einen Abend mit Nils Henkel, Jan-Philipp Berner und René Verse
im Tipken's by Nils Henkel. Im Menü-Preis (320 € pro Person) inbgriffen sind neben den sechs Gängen der Aperitif, Wein, Wasser und Kaffee. Um 18.30 Uhr geht's los! Thema des Abends ist: Nils Henkel zelebriert mit seinen Weggefährten René Verse und Jan-Philipp Berner die besten Produkte aus den Meeren in 6 Gängen. Reservieren können Sie Ihren Platz via E-Mail an info@tipkens-sylt.de.

Severin*s Resort & Spa, Am Tipkenhoog 18, 25980 Sylt

© Michael Magulski

Waldbaden in der Vogelkoje

Am 6. Juni

© Waldbaden

Die Sölring Museen bieten einzelne Termine zum Waldbaden - Shinrin Yoku - im Naturpfad Voglekoje Kampen an. Die ausgebildete Waldbademeisterin Katja Hausmann (Deutsche Akademie für Waldbaden) führt Sie in die Welt des Waldbadens ein. Shinrin-Yoku ist japanisch und bedeutet „Baden im Wald, bzw. mit allen Sinnen in die Stille und Unberührtheit des Waldes einzutauchen“. In Japan ist das Waldbaden bereits seit 1982 Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Die naturverbundene Aktivität hält Körper und Seele gesund. Und wo liegt die Natur näher als auf Sylt, um diese in seinen Alltag zu integrieren?

Wann: Donnerstag, 6. Juni, Mittwoch, 24., 31. Juli
Uhrzeit: 16.30 - 17.30 Uhr
Kosten: 10 Euro/TN/Kurs – Zu den Tickets
Veranstaltungsort: Naturpfad Vogelkoje Kampen | Lister Straße 100 | 25999 Kampen

Weinerlebnistouren

In Keitum

Weinführung mit Nils Lackner
© Laura Müller

Auch in diesem Jahr führt der Sylter Sommelier Nils Lackner (Top50 Germany) wieder durch die "Keitumer Weinberge" und erklärt Ihnen alles rund ums Thema Weinreben auf Sylt. Wer hätte es gedacht, die Insel präsentiert das nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands. Seit mittlerweile 15 Jahren wird hier und in Schleswig-Holstein Wein produziert. Viele Gerüchte existieren rund um die Keitumer Rebflächen: Alles nur Marketing-Gag? Oder entsteht hier eine ernstzunehmende neue Stilistik der Weinwelt? Finden Sie es heraus! Mit dem Team der Sylter Wein Erlebnistouren begeben Sie sich auf einen kulinarisch-kulturellen Spaziergang durch die Rebzeilen der beiden Keitumer Weinberge und erfahren dabei jede Menge Fun-Facts und Anekdoten zum Thema Wein & Sylt! Die Tour ist für Weinkenner und -Neulinge gleichermaßen geeignet.

Einfach achtsam

Unterwegs zu mehr Bewusstsein und Zufriedenheit mit Johanna Katzera

Weniger Stress und mehr Entspannung im Alltag zu haben ist für viele ein heißersehnter Wunsch auf so vielen Ebenen. Johanna Katzera, Managerin für angewandte Gesundheitswissenschaften möchte mir ihrer Seminar- und Wanderwoche „Achtsamkeit und positive Lebensgestaltung“ genau diesen in die Realität umsetzen. Johanna Katzera lädt hier zu einer besonderen Auszeit ein: Die Teilnehmenden erleben und erlernen Techniken, die zu einem gesunden Umgang mit modernen Herausforderungen wie ständiger Erreichbarkeit, Reizüberflutung und Stress und somit zu mehr Lebensqualität führen. Die Woche beinhaltet geführte Inselwanderungen, entspannende Achtsamkeitsmeditationen sowie angebotsabhängig Yoga und inhaltsreiche Impulsvorträge. Die nächsten Seminar-Termine sind folgende:

Achtsamkeitsseminare 2024
17.06. bis 22.06.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer
08.07. bis 13.07.24 // 5 Nächte im Seminarhaus am Friedrichshain
16.09. bis 21.09.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer
30.09. bis 05.10.24 // 5 Nächte im Hotel Wiesbaden
04.11. bis 09.11.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer

© Einfach achtsam
Johanna Katzera
© Ricky Katzera

Inselzeit-Gutschein

Eine Insel, ein Gutschein, viele Möglichkeiten.

Das Besondere: Der Beschenkte entscheidet selbst, wofür er den Gutscheinwert ausgeben möchte. Möglichkeiten dafür hat er viele, denn er kann bei verschiedenen Partnerbetrieben auf der ganzen Insel eingelöst werden – Im Einzelhandel, Gastronomie, bei Dienstleistern oder Anbietern von Kultur- und Freizeiterlebnissen.

Bei der Suche nach einem „Sylt zum Verschenken“ ist der Inselzeit-Gutschein genau das Richtige für Sie.

© Lars Emmerich

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.