Aktuelle Highlights

Was ist los auf der Insel? Das gibt es im Februar und März zu erleben, sehen und unternehmen...

Friends Winterkonzerte

Am 02. & 03.03.

VOSS Herbst- und Winterkonzert im Friends auf Sylt
© Dagmar Brudnitzki

Internationale musikalische Gastspiele an der Westerländer Promenade und trotzdem schwappt keine Mainstreamwelle an den Strand? Dank einer stabilen Brücke zur britischen Insel und Übersee kommen erfolgreiche und aufstrebende Singer-Songwriter über die Nordsee und tauchen monatlich von November bis März das Friends Bistro ein Wochenende lang in Musik. Eine Musik, die Elemente von Country und Indie, Folk und Pop bis zum Blues aufgreift und etwas so Eigenes erschafft, dass es trotz – oder eher wegen – der Kreativität und Individualität nicht nur die Briten begeistert. Die Sylter Winterkonzerte passen in keine Schublade – und damit perfekt zur Insel. Freuen Sie sich also auf starke Stimmen und faszinierende Gitarrenriffs. Kritische Töne gibt es übrigens auch – das hat aber nichts mit dem sensationellen Fingerpicking, sondern mit den manchmal ziemlich nachdenklich stimmenden Texten zu tun.

02.03.24 um 19 Uhr & 03.03.24 um 11 Uhr // Just Tom and Pete

Familienwochen // 24.03. bis 07.04.

Sylt spielt - spielst Du mit?

Familienwochen Ostern 2024

Trommelwirble und Vorhang auf für die 15. Auflage der mittlerweile legendären Familienwochen Sylt, eine Eventserie der ganz besonderen Art. Diese findet statt vom 24. März bis 7. April 2024 und bringt ordentlich Schwung ins Insel- und Familienleben. Freuen Sie sich auf inselweiten jede Menge Spiel, Spaß und Spannung, natürlich inselweit!

Das Thema diesmal: Sylt spielt! Es gibt ein spielerisches und kunterbuntes Programm für Kinder oder die ganze Familie – jeder findet bei den Familienwochen auf Sylt sein ganz persönliches Highlight. Jedes Event der Familienwochen kann bequem von zu Hause aus online oder telefonisch gebucht und somit der Platz gesichert werden. Die jeweiligen Preise und Anmeldemodalitäten zum Ticketverkauf findet ihr in den Programmbeschreibungen.

SYLTA,

die Walfängerwitwe, die weint.

Vom 08. Februar bis zum 28. April präsentiert das Sylt Museum ein Fotokunstprojekt von Heather Sheehan. Mit "Sylta" kreiert die US-amerikanische Künstlerin eine fiktive Geschichte rund um die schwangere Ehefrau eines Sylter Walfängers. Dieser kommt auf See ums Leben, ein Ereignis, das das Schicksal seiner Frau Sylta stark beeinflusst. Vierzig Schwarz-Weiß-Selbstporträts geben tiefe Einblicke in den intensiven Weg, den Sylta tragischerweise durchlebt, und die intensive Auseinandersetzung der Künstlerin mit der Protagonistin. Begleitet wird die Ausstellung ebenfalls durch einen zweisprachigen Bildband.
Der Eintritt kostet für Erwachsene (mit Kurkarte) 6 Euro, Kinder 2,50 Euro. Preistipp: Museumsinsel Sylt: Für nur 12,50 Euro erhalten ein Erwachsener und zwei Kinder Eintritt in alle vier Museen.

© Heather Sheehan

Syltlauf

Am 17.03.

Der Syltlauf von Hörnum nach List
© SMG/Georg Supanz

Auf 33,333 Kilometern Inselstrecke sind mehr als 1.400 Läufer*innen unterwegs, die Startnummern sind immer in Nullkommanix schon im November sämtlich vergeben. Das Zuschauen und Anfeuern beim traditionellen Syltlauf hat natürlich keinen Meldeschluss. Und so beginnen die unbeirrbaren Allwettersportler den Kampf mit den Elementen in List, wo es um 10 Uhr bei jedem Wind und Wetter losgeht. Waagerechter Regen von vorn? Ja, kommt vor. Schreckt aber trotzdem keinen. Dann immer gen Süden, wo die Läufer am Rande der Strecke stimmgewaltig unterstützt werden – eine besondere Art, die Westerländer Promenade entlangzulaufen. Bis zum Zieleinlauf in Hörnum am Fünf-Städte-Heim, je nach Leistungsstand so zwischen 12 und 14 Uhr, sind noch so einige windgewaltige Dünenkilometer zu meistern. Falls Sie als Läufer*in dabei sind, haben Sie schon jetzt unsere Hochachtung.

Einfach achtsam

Unterwegs zu mehr Bewusstsein und Zufriedenheit mit Johanna Katzera

Weniger Stress und mehr Entspannung im Alltag zu haben ist für viele ein heißersehnter Wunsch auf so vielen Ebenen. Johanna Katzera, Managerin für angewandte Gesundheitswissenschaften möchte mir ihrer Seminar- und Wanderwoche „Achtsamkeit und positive Lebensgestaltung“ genau diesen in die Realität umsetzen. Johanna Katzera lädt hier zu einer besonderen Auszeit ein: Die Teilnehmenden erleben und erlernen Techniken, die zu einem gesunden Umgang mit modernen Herausforderungen wie ständiger Erreichbarkeit, Reizüberflutung und Stress und somit zu mehr Lebensqualität führen. Die Woche beinhaltet geführte Inselwanderungen, entspannende Achtsamkeitsmeditationen sowie angebotsabhängig Yoga und inhaltsreiche Impulsvorträge. Die nächsten Seminar-Termine sind folgende:

Achtsamkeitsseminare 2024
29.04. bis 04.05.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer
17.06. bis 22.06.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer
08.07. bis 13.07.24 // 5 Nächte im Seminarhaus am Friedrichshain
16.09. bis 21.09.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer
30.09. bis 05.10.24 // 5 Nächte im Hotel Wiesbaden
04.11. bis 09.11.24 // 5 Nächte in der Akademie am Meer

© Einfach achtsam
Johanna Katzera
© Ricky Katzera

Inselzeit-Gutschein

Eine Insel, ein Gutschein, viele Möglichkeiten.

Das Besondere: Der Beschenkte entscheidet selbst, wofür er den Gutscheinwert ausgeben möchte. Möglichkeiten dafür hat er viele, denn er kann bei verschiedenen Partnerbetrieben auf der ganzen Insel eingelöst werden – Im Einzelhandel, Gastronomie, bei Dienstleistern oder Anbietern von Kultur- und Freizeiterlebnissen.

Bei der Suche nach einem „Sylt zum Verschenken“ ist der Inselzeit-Gutschein genau das Richtige für Sie.

© Lars Emmerich

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.