Ortsführung durch Keitum

Ein idyllischer Ort, direkt am Wattenmeer.

Die idyllische Lage des Ortes direkt am Wattenmeer, die verschlungenen, von jahrhundertealten Kapitänshäusern gesäumten Wege, die mächtige Seefahrerkirche St. Severin sowie die beiden Inselmuseen machen den einstigen Hauptort der Insel zum schönsten Dorf auf Sylt. Auf einem Spaziergang erfahren Sie alles über das „Goldene Zeitalter der Inselfriesen“, in der fast jeder Mann zur See fuhr. Besonders lebendig wird der Spaziergang, wenn ein Besuch des Altfriesischen Hauses einbezogen wird, wo die Besucher durch ein original eingerichtetes Friesenhaus aus dem 19. Jahrhundert spazieren.

  • Kapazität: max. 30 Personen pro Gästeführer

  • Dauer: 1 - 2 Stunden

  • Hinweis: Ergänzend zur Führung besteht die Möglichkeit die Wohnkultur des vorigen Jahrhunderts im Altfriesischen Haus hautnah zu erleben oder das Heimatmuseum zu besuchen.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.