Bosseln

Das traditionelle Kugelspiel aus Nordfriesland.

Das Boßeln hat in Nordfriesland eine lange Tradition. Jedes Team wird mit einem Bollerwagen inklusive flüssiger und fester Stärkung und wichtigem Zubehör, und schon kann es losgehen. Ziel des Spiels ist es, eine Holzkugel mit Metallkern mit möglichst wenigen Würfen über eine bestimmte Distanz zu bewegen. Dabei sind alle Wurf- und Stoßtechniken theoretisch erlaubt. Allerdings müssen die Spieler immer von dort weiterspielen, wo die Kugel zuletzt liegen geblieben ist – und das ist nicht immer auf dem Weg. Erleben Sie gemeinsam einen gemütlichen Spaziergang mit „Hindernissen“ und lassen Sie sich vom friesischen Nationalsport begeistern!

  • Kapazität: bis 60 Personen

  • Dauer: 2 - 3 Stunden

  • Verfügbarkeit: Oktober bis April

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.