Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Die Anreise nach Sylt

So erreichen Sie Sylt: Ob mit dem Auto, bequem mit dem Zug mit Meerblick oder ganz schnell mit dem Flugzeug? Jede Anreise auf die Insel ist ein Erlebnis!

Aktuelle Anreise-Infos in Corona-Zeiten

Seit dem 18. Mai sind Reisen nach Sylt für touristische Gäste wieder möglich.

>> alle Corona-Informationen auf einen Blick<<

Wir haben für Sie alle coronabedingten Informationen zu Ihrer Sylt-Anreise zusammengefasst:

Anreise mit der Bahn

Der Regionalverkehr zwischen Hamburg-Altona und Westerland/Sylt wird von der Deutschen Bahn mit dem Regelfahrplan aufrechterhalten. Seit dem 29.04.20 ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Zügen Pflicht. Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, empfehlen wir, die Pendlerzüge in den Morgenstunden sowie abends zu vermeiden.

>> weitere Informationen zur Maskenpflicht in der Bahn<<

NEU im Sommer 2020: Vom 04. Juli bis 02. November fährt am Wochenende der >>ALPEN-SYLT Nachtexpress<<. Dieser bringt Sie bequem im eigenen Abteil, in dem Sie keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen, über Nacht von Salzburg bis nach Westerland auf Sylt. Zustiege sind in Freilassing, Traunstein, Prien am Chiemsee, Rosenheim, München-Pasing, Augsburg, Donauwörth, Nürnberg, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt/Main-Süd möglich.

Anreise mit den Autozügen

Beide Autozüge fahren weiterhin die Insel an. Eine Bezahlung per EC- oder Kreditkarte ist bei beiden Anbietern möglich. Der Sylt Shuttle bietet darüber hinaus einen kontaktlosen Kauf des Tickets am Automaten an. Tipp: Bei beiden Autozügen können Sie vorab einen Platz online reservieren! Dies wird von beiden Anbietern empfohlen, da eine Anreisewelle zu Himmelfahrt und Pfingsten erwartet wird. Am Terminal bleiben Sie bitte möglichst in Ihrem Auto sitzen. Falls Sie das WC aufsuchen müssen, tragen Sie bitte unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung. Während der Überfahrt bleiben Sie in Ihrem eigenen Auto sitzen, daher ist hier kein Mund-Nasen-Schutz notwendig. Der blaue Autozug transportiert derzeit aufgrund der Sondersituation ebenfalls große Wohnmobile (4 Wohnmobile pro Fahrt).

>> Fahrplan des roten DB Sylt Shuttles <<

>> Fahrplan des blauen AUTOZUG Sylt <<

>> Camper-Info des blauen AUTOZUG Sylt <<

Anreise mit der Syltfähre

Die Nutzung der Syltfähre (für die ein Übertritt der dänischen Grenze notwendig ist), ist für Urlauber mit mind. einer Übernachtung und Zweitwohnungsbesitzer, für Bewohner aus Schleswig-Holstein sowie Frachtverkehr zur Inselversorgung möglich. Schleswig-Holsteiner benötigen für den Grenzübertritt lediglich ihren Personalausweis. Urlauber und Zweitwohnungsbesitzer müssen an der Grenze zusätzlich die Unterkunfts-/Campingplatzbuchung oder den Nachweis des Zweitwohnsitzes sowie eine Buchungsbestätigung der Syltfähre vorzeigen. Tagesausflüge sind derzeit mit der Syltfähre nur für Schleswig-Holsteiner möglich. Auf der Syltfähre können Sie entscheiden, ob Sie während der Überfahrt im Auto sitzen bleiben. An Bord tragen Sie bitte außerhalb Ihres Autos einen Mund-Nasen-Schutz. Die Syltfähre bietet zudem Essen und Trinken to-go an. Wichtig: Reist Ihr Hund mit, muss für diesen an der Grenze ein Impfpass vorgezeigt werden. Außerdem sind bestimmte Hunderassen in Dänemark nicht erlaubt.

>> weitere Informationen & der Sonderfahrplan der Syltfähre <<

Anreise mit dem Flugzeug

Seit dem 18. Mai haben die Airlines Lufthansa, Eurowings sowie Rhein-Neckar Air ihren Flugbetrieb nach Sylt wieder aufgenommen. SWISS wird ab Juni wieder nach Sylt fliegen. Der Flughafen Sylt bietet einen Vorabend Check-In für Lufthansa, Eurowings und SWISS von 16.00 - 17.30 Uhr an.

>> weitere Informationen des Flughafens <<

Mobil vor Ort

Die öffentlichen Busse der Sylter Verkehrsgesellschaft fahren bis einschließlich 18. Mai mit einem reduzierten Bus-Ersatzfahrplan. Seit dem 19. Mai gilt der generelle >>Sommerfahrplan<<. Im Bus ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht, die bei Bedarf für 1 Euro beim Busfahrer erworben werden kann.

Auch die >>Taxiunternehmen<< sind weiterhin für Sie auf der Insel unterwegs.

Der eine schwört auf das meditative Dahingleiten über den Hindenburgdamm, die andere ist froh über die schnelle Anreise mit dem Flieger. Und so mancher liebt das Übersetzen mit der Fähre. Den Blick über das Watt aus dem fahrenden Auto, dessen Motor gar nicht läuft, ist für viele der Inbegriff der Sylt-Anreise.

Der Autozug DB SyltShuttle und der blaue AUTOZUG Sylt befördern ihre Passagiere sicher auf die Insel und nutzen dabei ebenso wie der Personenzug den Hindenburgdamm, der Sylt seit 1927 mit dem Festland verbindet.

Mit der Fähre: Mit dem Auto übers Wasser kommt man von der dänischen Insel Rømø aus: 40 Minuten lang weht frischer Nordseewind den Passagieren der Rømø-Sylt Linie bis zur Ankunft im Lister Hafen um die Nase. Wer ohne eigenen PKW unterwegs ist, kommt im Sommer vom Festland mit den Adler-Schiffen ab Cuxhaven, Nordstrand und Dagebüll zum Hörnumer Hafen.

Schnell mit dem Flugzeug: Falls Sie in weniger als zwei Stunden von Daheim aus auf der Insel sein wollen: Verschiedene Fluglinien nehmen Kurs auf Sylt. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden.

Abfahrtszeiten & Pläne im Überblick

Flugzeug
Schneller geht's nicht

Von Süd nach Nord in 90 Minuten: eine Anreise, die im Flug vergeht.

Schnell auf die Insel? Mit dem Flugzeug kein Problem. Das ist aus der Schweiz und von vielen deutschen Flughäfen möglich. Mit Eurowings, Lufthansa, Condor, SWISS, Rhein-Neckar-Air und SyltAir lässt es sich so richtig gut in die Luft gehen. Viele Sylter Gastgeber bieten einen Shuttle vom Westerländer Flughafen an. Alternativ stehen bei jeder Ankunft ausreichend Taxen bereit. Wer allerdings ein Auto auf der Insel vermissen würde: Kostengünstige Autovermietungen lassen sich mit der schnellen Anreise kombinieren und warten direkt am Flughafen auf Sie.

mehr erfahren
Zug
Bequem mit dem Personen-Zug

Zügiges Reisen ist eine ziemlich entspannte Sache.

Mit der Bahn auf die Insel Sylt fahren: Genießen Sie es, das Steuer für die Dauer Ihrer Anreise abzugeben, sich zurückzulehnen und die Veränderungen der vorbeiziehenden Landschaften zu erleben.
 
InterCity-Verbindung
Westerland ist IC-Bahnhof. Direktverbindungen nach Sylt gibt es von vielen deutschen Städten.
 
Regional-Verbindung
Die Deutsche Bahn verkehrt zwischen Hamburg-Altona und Sylt mit der Regionalbahn-Linie RE 6.

mehr erfahren
Autozug
SyltShuttle

Der DB SyltShuttle: So schön kann Autofahren auf Schienen sein.

Autofahrer blicken versonnen übers Watt und während der gesamten Fahrt von Niebüll bis Westerland geben sie weder Gas noch haben Sie die Hände am Lenker. Mit dem DB SyltShuttle erreichen Sie in nur 35 Minuten komfortabel die Insel: Mit dem Wagen fahren Sie in Niebüll auf den Autozug und bleiben während der Überfahrt einfach in Ihren Autositzen. Der rote, doppelstöckige Autozug der Deutschen Bahn fährt täglich bis zu 19 Mal pro Richtung.
Adresse für Ihr Navigationsgerät: Kurt-Bachmann-Ring 2, 25899 Niebüll

mehr erfahren
Autozug
RDC AUTOZUG Sylt

Newcomer für die Sylt-Anreise: der blaue AUTOZUG Sylt von RDC

Der blaue Autozug befördert bis zu 13 Mal täglich pro Richtung Fahrzeuge mit Insassen auf die Insel und zurück. Seit Herbst 2016 verkehrt das private Eisenbahnunternehmen als Alternative zur DB auf dem Hindenburgdamm. Tickets gibt es online im Ticket-Webshop ab 19,90 Euro (einfache Fahrt) oder vor Ort bei Ankunft auf dem Verladeterminal. Auch die Reservierung des Wunschzuges ist möglich. Die Überfahrt erfolgt auf modernen, neugebauten Flachwagen mit freier Sicht auf das Wattenmeer. Gezogen wird der blaue AUTOZUG Sylt von zwei dieselelektrischen Lokomotiven des Typs Siemens Vectron DE, die besonders nachhaltig, leise und zuverlässig sind. Befördert werden Pkw, Lkw, Wohnwagen, Anhänger und zeitnah Reisebusse (ab März 2020).
Niebüll: Spur 9 bis 11 (Kurt-Bachmann-Ring 2)
Westerland: Spur 7 & 8 (Industrieweg 18)

 

mehr erfahren
Syltfähre
über Dänemark

Maritimer als mit der Syltfähre kann die Anreise nicht sein.

Seit 2005 verbindet der SyltExpress der Rømø-Sylt Linie bis zu sieben Mal täglich den Lister Hafen im Sylter Norden mit dem dänischen Hafen Havneby. Ist das Auto sicher Rumpf der Fähre abgestellt, beginnt der Urlaub mit einer Brise frischem Nordseewind bei einer Schifffahrt: 40 Minuten können Sie auf den Freidecks und im Restaurant mit Panoramascheiben den Blick über das Wattenmeer wandern lassen. Ab November 2019 wird eine >>zweite Syltfähre<< eingesetzt.

mehr erfahren
ALPEN-SYLT Nachtexpress (Foto: Magulski)
Nachtzug
1000 km... bis zum Meer

Mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress von Salzburg bis nach Sylt

Am Abend am Heimatbahnhof einsteigen und am Morgen an der Nordsee aufwachen? Das ist diesen Sommer dank des ALPEN-SYLT Nachtexpress möglich. Dieser bringt Sie bequem im eigenen Abteil, in dem Sie keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen, über Nacht von Salzburg bis nach Westerland auf Sylt. Besonders für Familien und Freunde sehr praktisch, denn im Abteil haben bis zu 6 Personen Platz - der Preis bleibt der gleiche. Zustiege sind in Freilassing, Traunstein, Prien am Chiemsee, Rosenheim, München-Pasing, Augsburg, Donauwörth, Nürnberg, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt/Main-Süd möglich.

mehr erfahren
Sylt-Anreise mit dem modernen Katamaran MS
Cat
Schiffanreise mit dem Katamaran

Anreise mit den Adler-Schiffen ab Cuxhaven, Dagebüll und Nordstrand

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Aufenthalt - die Adler-Schiffe bringen Sie vom Festland schnell und komfortabel (ohne PKW) zum südlichsten Hafen von Sylt. Tickets für die Sylter Linienbusse können direkt mitgebucht werden.

Cuxhaven/Alte Liebe - Hörnum/Sylt
vom 04.07. bis 25.10.20,
ab Cuxhaven: Sa & So 9.15h, Mo 7.00h
ab Hörnum/Sylt: Fr 19.00h, Sa- So 17.10h
MS "Adler Cat" (2,5h Fahrtzeit)
>> Tickets <<

Nordstrand - Hörnum/Sylt
täglich vom 18.05. bis 01.11.20
ab Nordstrand: 9.15h & 14.35h
ab Hörnum/Sylt: 12.00h & 17.15h
MS "Adler-Express"
>> Tickets <<

Dagebüll/Mole - Hörnum/Sylt
täglich vom 03.07. bis 01.11.20
ab Dagebüll: 9.40h
ab Hörnum/Sylt: 17.15h
MS "Adler Rüm Hart" & MS "Adler-Express" (Umstieg auf Amrum)
>> Tickets <<

Ö & CH
Bequem für Österreicher und Schweizer

(Auto)reisezug von Innsbruck, Wien, Villach, Zürich oder Lörrach (nahe Basel) nach Hamburg

Für Schweizer und Österreicher, die gern ihr Auto bei ihrem Sylt-Urlaub dabei haben, aber die lange Autofahrt scheuen, bieten die ÖBB, der Urlaubs-Express und der BTE einen Autoreisezug für den größten Teil der Reise an. Mit den Autoreisezügen fährt Ihr Auto einfach auf dem Transportwagen mit, während Sie im Liege- oder Schlafwagen enstpannt und ohne Stau über Nacht nach Hamburg fahren. Die letzten 200 km von Hamburg nach Sylt vergehen danach ausgeruht und am eigenen Steuer wie im Fluge.

ÖBB Nightjet von Wien nach Hamburg inkl. Auto am Zug

ÖBB Nightjet von Innsbruck nach Hamburg ohne Fahrzeugtransport

ÖBB Nightjet von Zürich nach Hamburg ohne Fahrzeugtransport

BTE AutoReiseZug von Lörrach (nahe Basel) nach Hamburg
 
Urlaubs-Express von Villach nach Hamburg

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives