© Megamarsch

Megamarsch auf Sylt

100 km in 24 Stunden

Hinweis: Der Megamarsch Sylt 2020 ist coronabedingt abgesagt!

>> Offizielle Information des Veranstalters <<

Die dritte Megamarsch Spezial Ausgabe

  • 24. Oktober 2020

  • Musikmuschel auf der Westerländer Promenade

  • 100 km

  • 666 Teilnehmer

Was erwartet die Teilnehmer?

Eine Wanderveranstaltung der besonderen Art. So besonders wie die Insel wird auch dieses Event. Einmal Sylt umrunden, zu Fuß Wind und Wetter trotzen, vor Kraft strotzen. Das ist der Megamarsch Sylt, der im Herbst 2018 als Special-Edition erstmalig auch auf einer Insel stattfand. 100 km wandern in 24 Stunden am Stück, durch die Nacht, in den Sonnenaufgang und hautnah die facettenreiche Umgebung von Sylt erleben.

Wie läuft der Megamarsch Sylt ab?

Die Wanderbegeisterten begeben sich auf den Weg Sylt zu Fuß zu umrunden. Im Hinblick auf das Veranstaltungsdatum werden die Teilnehmer es nicht nur mit der sportlichen Herausforderung, sondern auch mit den Naturgewalten der Insel auf sich nehmen.

Megamarsch-Gründer Marco

Der Sylter Megamarsch war wirklich das Härteste, was ich bisher sportlich gemacht habe.

Wo führt die Strecke des Megamarsch Sylt entlang?

Start ist am Samstag um 12 Uhr an der Musikmuschel in Westerland, im Uhrzeigersinn geht es Richtung Norden nach List. Von dort weiter auf der Ostseite über Kampen, Munkmarsch, Keitum bis nach Morsum. Am Deich entlang über das Rantumbecken und durch den Ort Rantum bis in den Inselsüden. Hörnum hinter sich gelassen geht es wieder zurück entlang der Westküste nach Westerland bis zum Ausgangspunkt, der Musikmuschel auf der Promenade.

zur genauen Streckenführung mit Karte
Wie kann ich mich anmelden?

Die Teilnehmerzahl für den Sylter Megamarsch ist begrenzt auf 666 Teilnehmer. Für einen der Plätze bewerben können Sie sich direkt bei Megamarsch.

zum Veranstalter
Wo kann ich die Wanderer anfeuern?
  • Westerländer Promenade (Samstag, 12 Uhr)
  • Wenningstedter Promenade (Samstag, ca. 12.30 Uhr)
  • Kampener Kurhausstraße (Samstag, zwischen 13 und 14 Uhr)
  • Lister Hafen (Samstag, ca. 15.30 bis 18 Uhr)
  • Rantum (Sonntag, zwischen 3.30 und 10.30 Uhr)
  • Westerländer Promenade (Sonntag, zwischen 5 und 12 Uhr)
Gibt es einen Sieger?

Es werden keine Zeiten genommen. Der MEGAMARSCH ist keine Laufveranstaltung. Wir sind davon überzeugt, dass jeder, der sich selbst herausfordert und seine gedachten Grenzen überwindet ein Gewinner ist!

Müssen die 100 Kilometer geschafft werden?

Alle, die die 100 km schaffen, kommen in die Hall of Fame und erhalten eine spezielle Sylt-Megamarsch-Medaille. Für das Erreichen der 40, 60 und 80 km gibt es ebenfalls Urkunden. Beim Megamarsch Sylt wurden Teilnehmer bevorzugt, die bereits einem Megamarsch bestritten haben. Somit wird der Finisher-Anteil recht hoch sein.

Wo sind Verpflegungsstationen?

Ca. alle 15 bis 20 km gibt es Verpflegungsstationen zum Stärken, Erholen und Kraft tanken. Die Verpflegung besteht aus Wasser, Iso, Obst, Müsliriegel, Russisch Brot, Salaminis, Schokobrötchen, Salzstangen, Kaffee, Tee, heißer Brühe und vieles mehr.

Die Stationen 2019 waren

  • VPS 1: Lister Grundschule, Landwehrdeich 1, 25992 List
  • VPS 2: Friesensaal, Am Tipkenhoog 14, 25980 Keitum
  • VPS 3: Café Ingwersen, Terpstich 76, 25980 Morsum
  • VPS 4: Sylt Quelle, Hafenstraße 1, 25980 Rantum
  • VPS 5: Tourismus-Service Hörnum, Rantumer Straße 20, 25997 Hörnum
Wie kann ich unterstützen?

Freiwillige Helfer können sich gerne direkt bei Megamarsch melden.

Als Volunteer erhältst du: 

  • ein Platz im Megamarsch Volunteer Team 
  • Einblicke hinter die Kulissen
  • kostenlose Verpflegung während deiner Einsatzzeit 
  • Volunteer-Facebook Gruppe mit allen Informationen und Austausch untereinander
  • ein exklusives Megamarsch Volunteer T-Shirt, das es nirgendwo zu kaufen gibt 
  • ein Megamarsch Gutschein im Wert von 50 Euro für einen Megamarsch deiner Wahl
Megamarsch-Volunteer werden
Wer veranstaltet den Megamarsch?

Der Veranstalter des Megamarsch Sylt:

hundert24 GmbH
Blumenberger Str. 143-145 
41061 Mönchengladbach
www.megamarsch.de

So war der Megamarsch 2019

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.