© Tourismus-Service Kampen

Kampener Highlights

  • Start: Parkplätze am Westerweg in Kampen
  • Ziel: Parkplätze am Westerweg in Kampen
  • mittel
  • 4,86 km
  • 1 Std. 17 Min.
  • Panorama
  • Kondition
  • Sylt Marketing GmbH

Uwe-Düne, Rotes Kliff, Leuchtfeuer und Whiskeymeile in einer Tour - bei dieser Wanderung sehen Sie die schönsten Ausblicke und Sehenswürdigkeiten von Kampen.

Bei dieser Tour erleben Sie die Highlights von Kampen. Zunächst besteigen Sie die höchste Erhebung Sylts - die 52 Meter hohe Uwe-Düne. Von hier sehen Sie den berühmten schwarz-weißen Leuchtturm von Kampen, auch "Langer Christian" genannt. Von der Aussichtsplattform können Sie sowohl den Weststrand als auch das Wattenmeer im Osten sehen. Weiter geht es oberhalb des Roten Kliffs bis zur Sturmhaube, um anschließend am Strand die in der Abendsonne rot schimmernde Steilküste von unten zu bewundern. Über den Strand führt die Wanderung weiter bis zum Kampener Quermarkenfeuer. Dieses ist zwar nicht mehr in Betrieb, aber trotzdem ein beliebtes Foto-Motiv. Kurz vor dem Ende führt die Tour über den Strönwai, auch Whiskeymeile genannt. Hier geht es um das "Sehen und gesehen werden".

Vom Startpunkt aus folgen wir dem Schotterweg zur Uwe-Düne und besteigen diese. Zurück am Fuße der Düne halten wir uns gen Norden und wandern am Hotel Rungholt vorbei, um auf den Wanderweg oberhalb des Roten Kliffs zu gelangen. Dieser führt bis zum Parkplatz an der Sturmhaube, von wo wir über den Strandübergang an den Strand gehen. Dort nutzen wir die Möglichkeit, auf die hölzerne Aussichtsplattform zu steigen. Anschließend wandern wir weiter nordwärts am Strand entlang bis wir zum Strandübergang am Strandbistro kommen. Dort folgen wir dem Weg durch die Dünen, um zum Kampener Leuchtfeuer zu gelangen. Von dort folgen wir dem Weg zurück gen Süden und biegen an der Sturmhaube links auf den asphaltierten Wanderweg zurück zum Ort ein. Dort angekommen machen wir noch einen kurzen Abstecher über den Strönwai zurück zum Startpunkt.

Quermarkenfeuer Kampen© Tourismus-Service Kampen
Blick auf den Strand vom Roten Kliff© Holger Widera
Leuchtfeuer in Kampen© Dominik Täuber
Fernrohr auf der Uwe-Düne© Vera Müller
Dünenblick© Vera Müller
Das Rote Kliff am Abend© Monica Gumm
Quermarkenfeuer im Abendlicht© Tourismus-Service Kampen
Blick auf den Kampener Leuchtturm im Winter© Jaana Trebesius
Unser Tipp

Von der Uwe-Düne kann man bei gutem Wetter fast die ganze Insel sehen - vom Lister Hafen bis zum Morsum-Kliff! Die 110 Stufen lohnen sich also.

Weitere Informationen

Eigenschaften
  • Einkehrmöglichkeit
Informationen
  • Rundweg
Sicherheitshinweise

Das Rote Kliff ist abbruchgefährdet, daher bitte zum Eigen- und Inselschutz auf den ausgewiesenen Wegen bleiben.

Ausrüstung

Da der Weg zum großen Teil dem Wind ausgesetzt ist, ist windfeste Kleidung zu empfehlen.

Anfahrt

Von Westerland aus der Beschilderung Richtung Kampen folgen. Nach dem Ortseingang an der ersten Ampel-Kreuzung (bei Manne Pahl) links abbiegen. Der Straße "Zur Uwe Düne" bis zum Ende folgen und rechts abbiegen.

Parken

Am Straßenrand des Westerwegs in Kampen stehen einige kostenpflichtige Parkplätze bereit. Alternativ kann am großen Parkplatz am Strönwai (5 Minuten entfernt) geparkt werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 1 der SVG. Nächste Haltestelle: Kampen, Mitte. Der Start der Tour ist 5 Minuten entfernt.

Weitere Informationen

Weitere Infos zum Inselort Kampen gibt es unter www.kampen.de

Wegbelag
  • Straße (16%)
  • Asphalt (27%)
  • Schotter (26%)
  • Wanderweg (31%)
Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.