© Yannick Kruse

Inselherbst auf Sylt

Exklusive 1. Klasse-Sonderzugreise vom 06. – 10. November nach List auf Sylt. Inklusive 4 Ü/HP im 5*****Superior A-ROSA Hotel Sylt und abwechslungsreichem Ausflugsprogramm.

Die endlose Weite des Strandes, die traumhaften Dünen und das rauschende Meer – all das erscheint in der goldenen Jahreszeit besonders authentisch und naturnah. Genießen Sie mit der AKE-Eisenbahntouristik schöne Urlaubstage vom 06. – 10. November 2022 auf der Insel Sylt und eine entspannte Reise, die schon mit der komfortablen Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD beginnt. Der private Sonderzug ist mit Club- und Speisewagen ausgestattet, fährt exklusiv für die Reisegäste, verkehrt nach einem eigenen Fahrplan und bietet für jeden Gast eine feste Sitzplatzreservierung – eben „Urlaub von Anfang an“!

Das Angebot beinhaltet: 

  • An- und Abreise exklusiv für die Reisegäste im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Club- und Speisewagen

  • Sitzplatzreservierung im Sonderzug bei An- und Abreise

  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel

  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension im 5*****Superior A-ROSA Hotel Sylt

  • Kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Spa-Bereichs

  • Ortsführung in List

  • Große Inselrundfahrt mit Führungen und Aufenthalten in Keitum, Kampen und Westerland

  • Persönliche AKE-Reiseleitung

Fakultativ buchbar: 

  • Führung durch die Sylter GenussMacherei 30,- € p. P. 
  • Führung im Erlebniszentrum Naturgewalten inkl. Eintritt 360-Grad-Kino 30,- € p. P.

Ab 1.299,- € pro Person im Doppelzimmer

Information und Buchung unter Tel.: 06591/949 987 00 oder www.ake-eisenbahntouristik.de

AKE Rheingold Sonderzug
© Dominik Ketz
A-ROSA Sylt
© A-ROSA

AKE-Eisenbahntouristik

Seit 1988 steht der Name AKE für die Durchführung qualitativ hochwertiger Bahnreisen. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in der Vulkaneifel veranstaltet exklusive Sonderzugreisen innerhalb Deutschlands sowie in das benachbarte Europa. Die An- und Abreise zu den Urlaubszielen genießen Sie im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD, dessen Wagen aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der 1960er Jahre, stammen. Der Zug brachte früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub. Heute erleben seine Gäste erstklassigen Reisekomfort in einem der, mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 200 km/h, schnellsten historischen Sonderzüge der Welt. Mit zum Zugverband des von der AKE-Eisenbahntouristik privat betriebenen AKE-RHEINGOLD gehören auch drei Speisewagen sowie ein Clubwagen.

Mit großzügiger Beinfreiheit, einer festen Sitzplatzreservierung und erstklassigem Sitzkomfort, welche der Großraum- sowie die Abteilwagen bieten, sowie einem reichhaltigen Angebot an frisch zubereiteten Speisen und erfrischenden Getränken in den Servicewagen vereinen sich hier alle Annehmlichkeiten einer komfortablen Bahnreise. Zum Qualitätsanspruch der AKE-Eisenbahntouristik zählt unter dem Motto „Urlaub von Anfang an“ insbesondere, dass die Anreise mit dem AKE-RHEINGOLD umsteigefrei, nach einem eigenen Fahrplan und exklusiv für die Reisegäste erfolgt und alle Reisen vom AKE-Team persönlich begleitet werden. Bei der Konzeption der Reisen legt man zudem besonderen Wert auf die Auswahl eigens und sorgfältig ausgesuchter Hotels der Spitzenklasse (4****- und 5*****-Komfort) und ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm mit erfahrenen Gästeführern.

Mit dem wachsenden Bewusstsein über die Folgen des Klimawandels und für den Schutz unserer Natur wird nachhaltiges und umweltbewusstes Reisen immer wichtiger. In den 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD können seine Gäste mit gutem Gewissen einsteigen, denn er kommt nahezu ausschließlich mit Strom auf die Schiene.

AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K.
Kasselburger Weg 16
54568 Gerolstein
Tel.: 06591/949 987 00
info@ake-eisenbahntouristik.de
www.ake-eisenbahntouristik.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.