© SMG/Julz von Sylt

Sylter Bonscherei

Süßes Schlaraffenland mit eigener Bonbonmanufaktur

Wie gut, dass es eine Unternehmerin gibt, die den Mut hat, einmal „etwas ganz Anderes“ auf die Beine zu stellen. Die Sylterin Melanie Jacobsen hat sich mit einer bonbonsüßen Erlebniswelt ihren speziellen Traum erfüllt. Melanies Bonscherei in der Rantumer Hafenstraße schlug vom ersten Tag der Eröffnung ein – wie ein Bonbon! Dieses süße Schlaraffenland ist einfach märchenhaft eingerichtet. Die Faszination des „Bonschen“-machens ist in der gläsernen Werkstatt mitzuerleben. Hier hat man´s fachlich einfach drauf und so liegen die süßen Ergebnisse wohlverpackt oder zum Selberabfüllen in den Regalen. Ca. 70 Sorten sollen es einmal werden – ob mit Anker, Boot, Herz oder Sylt-Symbol, ob mit Erdbeer-Vanille, Kirsch-Chili oder Espresso-Schoko-Geschmack. Sogar Firmenlogos können in die Bonbons integriert werden.
Die Bonscherei ist ein wahres Geschenkeparadies, denn neben den selbsthergestellten süßen Sachen sahen wir auch Lakritz mit Thermasol von der benachbarten Sylt-Quelle, buntes Weingummi, scharfe Gummibonbons und Champagnerbärchen.

Bonbonauslage in der Sylter Bonscherei© SMG/Julz von Sylt

Kontakt

Hafenstraße 4

D-25980 Sylt/Rantum


Tel.: +49 4651 / 2990909

E-Mail:

Webseite: www.sylter-bonscherei.de

Weitere Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
10:00 bis 18:00
Dienstag
10:00 bis 18:00
Mittwoch
10:00 bis 18:00
Donnerstag
10:00 bis 18:00
Freitag
10:00 bis 18:00
Samstag
10:00 bis 18:00
Sonntag
11:00 bis 17:00
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • Visa
  • Mastercard
  • EC-Karte
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
  • Behindertengerechter Zugang
  • Parkplätze in der Nähe
Anreise

Parkplätze sind am Haus vorhanden


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.