© Sylt Marketing GmbH

Wenningstedt-Braderup Runde

  • Start: Friesenkapelle am Dorfteich in Wenningstedt (Straße Bi Kiar)
  • Ziel: Friesenkapelle am Dorfteich in Wenningstedt (Straße Bi Kiar)
  • mittel
  • 7,12 km
  • 1 Std. 3 Min.
  • Kondition
  • Sylt Marketing GmbH

Eine Route durch die Inselmitte mit ruhigen versteckten Wegen und einem herrlichen Weitblick über das Wattenmeer und die Heidelandschaft. 

Nach dem Start im Ortskern von Wenningstedt geht es schnell raus in grüne Wiesen und ins ländliche Sylt im Osten der Insel. Nach dem grün wird es lila, zumindest wenn im Juli und August die Heide blüht, denn dann wird die Braderuper Heide durchquert, welche einen tollen Blick auf die nördliche Bucht von Sylt über das Wattenmeer bis nach List zu bieten hat. Auf festen Sandwegen lässt es sich hier wunderbar laufen. Nur wenige Straßenabschnitte bringen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt der Friesnkapelle am Dorfteich in Wenningstedt. 

Sie starten gen Osten von der Kapelle in Wenningstedt und biegen dann nach wenigen Metern in den Kampener Weg ein, welchem Sie folgen, bis Sie auf die Hauptstraße treffen. Überqueren Sie die Straße und biegen dann nach links ab. Beim Kreisel überqueren Sie die erste Abzweigung und laufen dann in die gegenüberliegende Flurstraße. Laufen Sie diese immer geradeaus und dann weiter auf dem schmalen Pfad (nicht links der Flurstraße folgen) bis Sie an eine T-Kreuzung kommen, an welcher Sie rechts abbiegen. Bei der nächsten T-Kreuzung biegen Sie dann nach links ab. Sie laufen jetzt auf dem Rad- und Fußweg geradewegs nach Braderup. Sobald Sie die Hauptstraße erreichen überqueren Sie diese und laufen nach links auf dem M.T.-Buchholz-Stich weiter. Die nächste Abzweigung nach rechts und dann nach links und schon erreichen Sie den Eingang in das Naturschutzgebiet der Braderuper Heide. Wählen Sie den Weg der Sie schräg geradeaus ans Wasser führt und folgen diesem eine ganze Weile. Erst wenn Sie ein ganzes Stück am Wasser gelaufen sind, nehmen Sie die erste Abzweigung nach links, welche Sie wieder zur Hauptstraße bringt. Diese überqueren Sie und nach wenigen Metern geht nach links direkt wieder ein schmaler Weg ab, der Sie am Golfplatz und Kampener Leuchtturm vorbei zurück zum Start bringt.

blühende Heide© Sylt Marketing GmbH
Braderuper Heide© Sylt Marketing GmbH
Weg zwischen Wenningstedt und Braderup© Sylt Marketing GmbH
Braderuper Heide© Sylt Marketing GmbH
Weg in der Braderuper Heide© Sylt Marketing GmbH
Braderuper Heide© Sylt Marketing GmbH
Unser Tipp

Ein Blick zum Abschluss in die Friesenkappele oder das Hügelgrab Denghoog lohnt sich!

Weitere Informationen

Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights
  • mit Bus und Bahn erreichbar
Anfahrt

Folgen Sie von Westerland kommend der L24 Richtung List und nutzen am Wenningstedter Kreisel die dritte Ausfahrt und biegen dann direkt in den Kampener Weg nach rechts ab. Am Ende der Straße nur noch nach links und Sie haben den Startpunkt erreicht. 

Parken

Einige kostenfreie Parkpläzte stehen unmittelbar am Startpunkt, gegenüber der Friesenkapelle, zur Verfügung.  

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahren Sie mit dem Bus der Linie 1 ab Westerland oder List. Nutzen Sie die Haltestelle "Hauptstraße/Friesenhof" und laufen den gegenüber liegenden Kampener Weg bis zum Ende. Links von Ihnen sehen Sie nun schon die Friesenkapelle, wo sich der Start befindet. 

Wegbelag
  • Straße (35%)
  • Asphalt (24%)
  • Schotter (41%)
Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.