Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
Genuss

Deutschlands nördlichste Weinlese

in Keitum

"2016 könnte der beste Jahrgang werden, den Sylt je hatte.“ Eine Aussage, über die man vor einigen Jahren wohl eher müde gelächelt hätte, welche heute aber durchaus gerechtfertigt ist. Zum fünften Mal findet dieses Jahr im Oktober Deutschlands nördlichste Weinlese statt. Und was da so an den Rebstöcken hängt, sieht sensationell aus. Der wunderschöne Spätsommer auf Sylt hat den Trauben gut getan, sie prall und reif gemacht. Man sieht es Ihnen nicht nur an, sondern kann es auch schmecken, wenn man sich eine Solaristraube in den Mund steckt. Die Betreiber der beiden Sylter Weingärten sind zurecht stolz auf ihre Ergebnisse.

Weinlese im Oktober auf Sylt

Anfang Oktober ist es dann soweit. Als eines der letzten Anbaugebiet bundesweit holt auch Sylt seine Trauben ein. Während in Westerland die Surfer beim World Cup auf Wind und Wellen hoffen, finden in Keitum verschiedene Ernte-Events statt. Allen Interessierten bieten sich hier verschiedene Gelegenheiten, den Winzern über die Schultern zu sehen, Fragen zu stellen, oder auch selber Hand anzulegen. Vom freiwilligen Erntehelfer bis zur kulinarischen Exklusivtour ist für jeden etwas dabei.

Den Winzern über die Schulter schauen

Letztere bietet neben einem Shuttle-Service von/bis Westerland auch erstmals die Möglichkeit, verschiedene Jahrgänge des Sylter Söl’Ring Weins gegeneinander zu verköstigen. Dazu gibt es ein leckeres Smörgåsbord, zusammengestellt aus Spezialitäten vom Keitumer Käselädchen, der Sylter Landschlachterei und der Bäckerei Abeling. Die Teilnehmer werden hautnah bei der Ernte und den Arbeiten an Presse und Kelteranlage dabei sein. Während der gesamten 4-stündigen Tour ist ein privater Sommelier mit anwesend, um alle Fragen zu beantworten und den Sylter Weinbau näher zu bringen. Um einen der wenigen limitierten Plätze zu buchen, kann man sich an booking@nilslackner.com wenden oder bei allen inselweiten Vorverkaufsstellen ein Ticket erwerben.

Der Weinbau auf Sylt ist aus seinen Kinderschuhen rausgewachsen und erwachsen geworden. Die Weine, welche in kleinen Stückzahlen mit viel Liebe und Handarbeit produziert werden, finden immer mehr Fans. Und wurden anfangs Weine aus Schleswig-Holstein noch mit einem müden Lächeln wahrgenommen, muss man heute den Pionieren des nördlichen Weinanbaus Respekt zollen, für alles, was sie schon erreicht haben. Wind und Wetter machen es hier auf Sylt nicht leicht. Dennoch haben sich Durchhaltevermögen und Hartnäckigkeit ausgezahlt und wir Sylter dürfen stolz behaupten, Deutschlands nördlichstes Weinbaugebiet zu sein.

Tags:
  • Genuss
  • Nils Lackner

Diesen Beitrag teilen:

Nils Lackner

Als „Flying Sommelier“ ist Nils Lackner weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt.
Mehr erfahren

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives