Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

YOGA AUF SYLT – BEWEGT, BERÜHRT, ENTSPANNT

Das ist kein Streichelzoo, auch wenn diverse Tiere den Strand bevölkern. Dabei fängt der frühe Vogel den Wurm. Immer wochentags.

Es ist noch gar nicht so lang her, dass Hund und Taube, Schildkröte und Krokodil rein zoologische Assoziationen weckten. Mittlerweile denken immer mehr Menschen bei diesen Begriffen in sportlichen Dimensionen – mit weitem Abstand zum Leistungsprinzip. Yoga hat als geniale Methode für Entspannung, Beweglichkeit und Kraft den Sprung von einer seltsam anmutenden indischen Verbiegekunst zur Präventions- und Heilkraft für westliche Zivilisationsprobleme geschafft. Sprung ist vielleicht falsch, der Weg war durchaus lang. So in etwa 5.000 Jahre. Bis dann auch deutsche Krankenkassen das Potenzial erkannten, hatten sich längst Yoga-Schulen und Kurse in der ganzen Republik etabliert. Auf einem so langen Weg gibt es naturgemäß reichlich Abzweigungen - heute gibt es fast unüberschaubar viele Formen des Yoga, manche stärker körperbetont, andere philosophischer oder meditativer. Den passenden Stil für das eigene Leben zu finden erscheint vielen mittlerweile als größere Herausforderung als die Übungen selbst.

Yoga mit Maren Schulz

Wir können und wollen da jetzt keine Yoga-Datenbank sein und sind auch von dogmatischen Statements weit entfernt. Wir empfehlen aber das Weg von langer theoretischer Suche und das Hin zu einem praktischen Ausprobieren. Wissend, dass grade eine Yogastunde immer nur so gewinnbringend ist, wie der Lehrer sie lebt. Also reicht kein Irgendwas bei Irgendwem. Wir lehnen uns mal weit aus dem Fenster und sagen: Hier sollten Sie glücklich werden. Auf Sylt. Am Strand. Von Juni bis September. Mit Maren. Bei yogamare.

„Sooo“ sagen Sie jetzt. Warum? Weil erstens Meer und Wellen und Himmel eine sensationelle Kulisse sind, um sich selbst zu spüren, und weil zweitens Maren Schulz mit Einfühlsamkeit und Achtsamkeit sehr präsent ist, ohne im Vordergrund zu stehen. Das ist für jemanden, auf den während der Stunde ja alle schauen, schon wirklich besonders. Als Yogalehrerin, Bewegungs- Sport- und Körpertherapeutin versteht sie Ehrgeiz und Einschränkungen gleichermaßen und nimmt sich Zeit, auf individuelle Faktoren auch einzugehen. So können Sie auch Einzelstunden in Ihrem Urlaubsdomizil buchen, aber fürs Kennenlernen empfehlen wir Yoga am Strand: Von Montag bis Freitag findet tageweise wechselnd an den Stränden von Wenningstedt und Hörnum ihr 90minütiger Yogakurs statt. Immer um 10 Uhr, ohne Anmeldung, mit oder ohne Vorkenntnisse. Stecken Sie ein Handtuch oder eine Matte als Unterlage ein, dazu 15 Euro Kursbeitrag und je nach Temperatur etwas Kuschliges zum Zudecken. Dann sind Sie perfekt ausgerüstet. Den Kursplan haben wir auch gleich parat.

Ach so: Falls Sie zu den richtigen Langschläfern gehören, ist Yoga im Park die ideale Alternative zum morgendlichen Strand. Immer freitags von 17 bis 18.30 Uhr bietet der Avenarius Park in Kampen Raum für Beweglichkeit und Gelassenheit.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives