Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Was ist los auf der Insel? Das gibt es im April auf Sylt zu erleben, sehen und unternehmen...

BEACH CLEAN UP – DER SURF CLUB SYLT RÄUMT AUF // 26. März

Alle Jahre wieder werden die Inselstrände nach den Winterstürmen von Souvenirs der eher abschreckenden Art heimgesucht: Tonnenweise Plastikmüll schwimmt auf den Meeren - und landet irgendwann auch an den Sylter Stränden. Um diese vom Müll zu befreien und damit zugleich auch auf die Verschmutzung der Küsten aufmerksam zu machen, findet am 26. März das traditionelle Beach Clean Up statt, organisiert vom Surf Club Sylt in Zusammenarbeit mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt. Für die Reinigung vor allem der abgelegeneren Strandabschnitte ist Sylt auf viele helfende Hände angewiesen. Falls also auch Sie auf diese Weise Inselverantwortung übernehmen und ein Zeichen setzen wollen, dann freuen wir uns, wenn Sie dabei sind. Treffpunkte sind um 11 Uhr jeweils an den folgenden Strandübergängen: Weststrandhalle List, Strandübergang Klappholttal, Sturmhaube in Kampen, Dikjen Deel Westerland, Campingplatz Rantum, Campingplatz Hörnum und Restaurant Kap-Horn. Mülltüten werden vor Ort verteilt. Der Müll wird dann vor der Westerländer Promenade aufgetürmt, abgelichtet und von den insularen Tourismus-Services entsorgt. Finaler Treffpunkt ist erstmalig das Clubhaus des Surf Club Sylt am Brandenburger Strand. Dort werden alle Helfer mit einem kulinarischen Dankeschön von Söl Kitchen Sylt und dem Restaurant Beach-House Sylt belohnt. Die Sylt Quelle sorgt mit Mineralwasser und Sylter Brause für die entsprechende Erfrischung. // Beach Clean Up Sylt

HAT’S SCHON KLICK GEMACHT? WILLKOMMEN BEIM ERSTEN SYLTER FOTOMARATHON // 1. APRIL

Zahlenzauber und magische Momente: Am 1. April fällt um 11 Uhr der Startschuss für einen fotografischen Parcours über 99 Inselquadratkilometer: 7 Stunden, 7 Themen, 7 Bilder. Der erste Sylter Fotomarathon sucht Kreativblicker, Um-die-Ecke-Denker, Stimmungsfänger und Lichtvirtuosen. Wichtigste Outfit-Vorgabe für den Tag: Eine Digitalkamera mit leerer Speicherkarte. Und dann los: Sieben Themen gilt es fotografisch umzusetzen. Dafür haben Sie sieben Stunden Zeit, aber: Sie müssen wählerisch sein! Denn zu jedem Thema darf sich am Ende des Tages nur ein Bild auf der Speicherkarte befinden. In korrekter Themenreihenfolge. Unbearbeitet, kein nachträgliches Schärfen, keine Filter. Allein der Schwarzweiß-Modus ist als digital hinzugefügtes Gestaltungselement erlaubt. Für die individuelle Umsetzung der Themen haben Sie eine ganze Insel weit Platz. Und wahlweise ein Busticket, ein Fahrrad oder auch ein Surfbrett zur Verfügung. Wie Sie die Themen dann umsetzen, überlässt die Jury Ihrer Kreativität. Und Ihrer Ausdauer. Und auch wenn es am Ende ganz olympisch nur drei Gewinner geben wird, die mit Preisen belohnt werden: Alle eingereichten Bilder werden einige Wochen nach dem Fotomarathon als Ausstellung zu sehen sein. Es ist nämlich irre spannend für Teilnehmer und Publikum, wie verschieden ein Thema interpretiert werden kann. Anmelden können Sie sich gegen eine Startgebühr von 25 Euro über unser Anmeldeformular.

KAMPENER LITERATUR- UND KULTURSOMMER  – OLAF SCHOLZ IM GESPRÄCH MIT MICHAEL JÜRGS // 13. April

Gut gut, Sommer ist’s noch nicht, aber kulturell fängt er jetzt an, nordisch-prominent: Am 13. April ist Olaf Scholz zu Gast im Kaamp Hüs und nimmt im Gespräch mit dem Journalisten und Bestsellerautor Michael Jürgs eine neue deutsche Wirklichkeit (so der Untertitel von Scholz‘ Buch) unter die Lupe – in „Hoffnungsland“ präsentiert Hamburgs Erster Bürgermeister einen Weg zum Umgang mit den drängenden globalen Herausforderungen und stellt sich im Gespräch mit Jürgs den Fragen zu Chancen und Risiken der neuen Wirklichkeit. Der Wandel in der Wahrnehmung des eigenen Landes ist für den lösungsorientierten Politiker ein zentrales Thema, sein Plädoyer für eine Politik der selbstbewussten Zuversicht wird dem Gespräch spannende Momente bescheren. Sie sind eingeladen, hier dabei zu sein und über dieses Hoffnungsland nachzudenken. Wir empfehlen eine zeitige Kartenreservierung für diesen garantiert spannenden und erhellenden Abend. 

OSTERN AUF SYLT – NIRGENDS SONST HABEN HASEN COOLERE SONNENBRILLEN // 13.-17. APRIL

In Kampen hoppeln ganz schön große Karnickel über den Strönwai, während in Wenningstedt der Strand von Kinderhänden durchpflügt wird. Hohe Eierdichte hat da aber nix mit Brutzeit zu tun. Und was manch Uneingeweihter für verspätete Biiken halten mag, sind die Osterfeuer der Insel. Veranstaltungsmäßig stimmen die Ostertage vom 13. bis 17. April schon auf den Sommer ein, ganz gleich, was die Temperaturen sagen mögen. Die Westerländer Villa Kunterbunt hat für Kids neben Outdooraktivitäten auch ein Schietwetterprogramm parat, und Ruhesucher können bei Konzerten in den Inselkirchen dem Dauerpower des Alltag mal freundlich winken. Und da Hasen nunmal vor allem Ohren haben, ist für selbige inselweit bestens gesorgt: Konzerte und Lesungen bringen die Feiertage zum Klingen. Sie stellen sich dem Osterhasen eher sportlich? Dann ist der Funlauf eine tolle fünf Kilometer lange Strecke ins Osterglück. So sollte sich beim Suchen für jeden etwas finden lassen. Wir haben da jedenfalls schon mal reichlich Möglichkeiten zusammengetragen: Ostern auf Sylt.

SYLT 4 FUN  – SPORTLICHES OUTDOORERLEBNIS OHNE LANGEWEILEFAKTOR // AB OSTERN

Bewegung und Wettstreit machen draußen gleich mal doppelt so viel Spaß. Dachte sich auch das Team der Wenningsteder Funsporthalle. Also raus mit Boards und Rädern, Bällen und Boulderleidenschaft und rauf auf Trampoline und Pumptrack, in den Sand und an die Wand: Die Sylt 4 Fun Arena und der Outdoorbereich der Norddöfer Halle öffnen mit neuen Attraktionen im April die Türen. Während ihr Nachwuchs sich glücklich hopst oder skatet müssen Sie aber nicht zwangsläufig untätig sein – was zugegebenermaßen in den Strandkörben mit Sichtkontakt zu den Kids aber sehr verlockend ist. Stellen Sie sich ihren Sprösslingen doch mal im Kletterwettkampf, das könnte echt spannend werden. Fehlende Ausrüstung zählt als Ausrede nicht - nahezu alles, was man so braucht an funsportlichem Equipment, haben die Wenningstedter im Verleih. Und sollte die Sonne doch nicht so üppig scheinen wie gehofft: Indoor ist das ganze Sortiment auch noch mal vorhanden, inklusive Kicker- und Airhockey-Tischen. Bei familienfreundlichen Öffnungszeiten und Preisen können Sie auch öfter vorbeischauen. Ihre Kinder haben garantiert nichts dagegen. 

OFFENE BÜHNE SYLT  – MUSIK HOCH ZWEI IM KURSAAL HOCH DREI // 22. APRIL

Am Abend des 22. April spielen die Kategorien Band oder Solist, Profi oder Nachwuchstalent keine Rolle. Die Offene Bühne im Wenningstedter kursaal³ ist für gute, handgemachte Livemusik aller Stilrichtungen eine Plattform, die es zu erobern gilt. Und dann? Festes Programm oder spontane Jam-Sessions? Können wir Ihnen auch nicht sagen, am besten lassen Sie den Abend einfach auf sich zukommen. Sie werden sich im Kreis musikbegeisterter Sylter jeden Alters wiederfinden – die Offene Bühne hat eine lange Tradition und ist der vielleicht angesagteste Treffpunkt der Sylter Musikszene. Kucken kost nüscht. Hören auch nicht. Und jetzt finden wir keinen Grund mehr, zu Hause zu bleiben.

TANZ IN DEN MAI  – GRENZENLOS DURCH DIE NACHT // 30. APRIL

April, April, der weiß nicht was er will – wettermäßig mag das zutreffen, partymäßig bestimmt nicht: Inselweit wird zu Soul, Funk oder auch Salsa-Klängen getanzt, bis der Morgen kommt. Und mit ihm der Mai. Denn auch auf Sylt ist die Nacht des 30. Aprils der musikalische Übergang zum Wonnemonat. Im Lister Hafen wie am Wenningstedter Kliff, im Muasem Hüs, bei der Hörnumer Feuerwehr oder in den Westerländer und Kampener Bars und Clubs sorgen DJs und Livemusiker für eine ausgelassene Nacht, von traditionell bis kurios – wobei der Unterschied da ja auch fließend sein kann… die Walpurgisnacht ist ja schließlich auch für manch Überraschung und Verzauberung gut. Sie müssen sich zu Beginn des Abends ja auch noch nicht festlegen, wo die Nacht endet und wann. Die Sylter sind jedenfalls bis in den Morgen auf den Tanzbeinen und begrüßen in bester Stimmung die Sommerdämmerung. Mit Ihnen gemeinsam hoffentlich. Mehr über das Sylter Nachtleben

AUSSTELLUNG IM KAAMP HÜS – SUSANNE RIÉE REIST „WEIT ÜBERS MEER“ // BIS ZUM 10. MAI

Weit übers Meer muss die vielseitige Künstlerin gar nicht reisen, um auf Sylt anzukommen – der Weg von Berlin auf die Insel ist ja ohne Seegang zu meistern. Die Ausstellung im Kaamp-Hüs hingegen ist eine sehr bewegte, vom Meer inspirierte Reise durch Jahrzehnte: Susanne Riée hat in ihren mittlerweile 90 Lebensjahren fantastische Werke geschaffen. Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Skulpturen und Baukeramik – ihrer Fantasie rund ums Thema Meer scheint unerschöpflich. Farbenfroh spiegeln sich die Bewegungen des Wassers, die unberechenbaren Stimmungen der Gezeiten in ihren Werken wider. Seit den 1970er Jahren verbrachte die Künstlerin Jahr für Jahr Schaffenszeiten auf Sylt – das Atelierhaus ihres früheren Lebensgefährte Alexander Camaro war auch für sie ein kreatives Heim, die Natur der Insel inspirative Kraft. Mit rund 30 Exponaten ermöglicht die Ausstellung "Weit übers Meer" einen wunderbaren Einblick in die Schaffensphasen der Berliner Künstlerin, die auch gemeinsam mit Camaro die bedeutenden farbigen Glasbausteine für die Berliner Philharmonie kreierte. Ihre Gemälde und Skulpturen, Zeichnungen und Collagen, Entwürfe und Fotografien sind bis zum 10. Mai in der Galerie im Kaamp-Hüs zu erleben.

WELLNESS FÜR DIE SEELE – FREQUENZTHERAPIE MIT KARIN A. HAEMMERLE // 21.-23. APRIL

Wenn Sie auf einer anderen Frequenz ihre verborgenen Seiten entdecken könnten – wäre das ein Schritt, den Sie wagen wollen? Dann haben Sie in den Workshops von Karin Haemmerle vom 21. bis 23. April Gelegenheit, ihr Potenzial zu entfalten und alte Widerstände zu überwinden. In Einzelsitzungen und Workshops erleben Sie die Methode der weltweit tätigen Frequenztherapeutin, mit der sie Blockaden und Ängste ihrer Klienten eine neue Freiheit entgegenstellt, um wieder Fülle, Gesundheit, Schönheit, Balance ins Leben zu bringen. Die Deutschkanadierin zieht es seit Kindertagen immer wieder nach Sylt, die Insel hat eine besondere Kraft für sie. Was wir gut verstehen. Wenn Sie mehr über Karin Haemmerles Fähigkeiten und den Ablauf sowie die Inhalte der Workshops erfahren wollen, finden Sie auf ihrer ausführlichen Internetpräsenz Informationen und können sich auch gleich online einen Platz sichern.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives