Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Was ist los auf der Insel? Das gibt es im Januar auf Sylt zu erleben, sehen und unternehmen...

ADAMSKOSTÜM  // Neujahrsbaden am 1. Januar in Wenningstedt

Na, fünf Grad reichen doch aus fürs Badevergnügen. Luft- und Wassertemperatur tun sich da eigentlich nix, trotzdem ist der Übergang ins nasse Element ein ganz gemeiner Schritt, den man besser ziemlich flott geht - ansonsten ist die Gefahr groß, ihn gar nicht zu gehen. Und so ist das alljährliche Neujahrsbaden ein echter Sprint in die Fluten und für manchen Waghalsigen das ideale Katerbekämpfungsmittel. Da rennen Weihnachtsmänner genauso schnell wie Adam und Eva oder badende Blumeninseln. Wenn Sie lieber vom Wintermantel aus die ausgefallene Bademode bestaunen wollen: Seien Sie zeitig da und helfen Sie mit viel Applaus den verrück… äh, den mutigen Badelustigen in die Fluten. Los geht’s am 1. Januar um 14 Uhr in Wenningstedt. Das Outfit überlassen wir Ihrer Kreativität. Nur denken Sie unbedingt an die vorherige Anmeldung – die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Ansonsten: Zuschauen und anfeuern ist natürlich grenzenlos möglich und gut eingemummelt ein Heidenspaß.

Neujahrsbaden, 1. Januar, 14 Uhr, Hauptstrand Wenningstedt

SYLTER WINTERMARKT – PUNSCH UND PLÄTZCHENDUFT IM LICHTERGLANZ

Am 14. Dezember hat der 1. Sylter Wintermarkt bereits seine Türen in der Neuen Mitte in Westerland geöffnet. Ganz zur Freude der Sylter, denn anders als die anderen Wochenend-Weihnachtsmärkte bleibt dieser durchgängig noch bis zum 03. Januar geöffnet. Der Schwerpunkt des Weihnachtsmarktes liegt auf hochwertigen Produkten, Manufakturen und Künstlern. Die Aussteller sorgen für besten Genuss und bieten besondere Geschenke, mit denen man seine Liebsten überraschen möchte. Der Sylter Wintermarkt ist neben Genuss und Shopping, aber vor allem auch ein lebendiger Treffpunkt. Geschützt zwischen den Winterhütten trifft man Freunde und Familie – Ach ja: Die urige Almhütte kann man übrigens mieten! Weitere Infos zum 1. Sylter Wintermarkt.

VON OPEN AIR BIS OPEN END  – SILVESTERPARTYS AUF SYLT // 31. Dezember

Auf der Westerländer Promenade knallen rund um die Musikmuschel die Korken, statt Hallendach gibt’s Sternenzelt und ins Meeresrauschen mischen sich schnelle Beats. Alle Jahre wieder versammeln sich tausende Feierlustige zur größten Beachparty des Jahres. Das ist aber nicht der einzige jahresendliche Open Air Hotspot der Insel: Wenn Sie ein furioses Feuerwerk erleben wollen, kommen Sie zum Hörnumer Hafen: Hier steht (absolut reetdachverträglich) der Himmel über der Nordsee in Flammen. Und die Kliffmeile Wenningstedt bringt die letzte Nacht des Jahres mit einem feuerfreien Farbenrausch zum Strahlen, während die Band Second Take die Silvesterparty mit den Songs aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte in Bewegung bringt. Wenn Sie nach so viel Frischluft ein Dach überm Kopf suchen: Die Clubs der Insel werden in dieser Nacht zu ganz besonderen „Übernachtungsmöglichkeiten“. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchte, ist von 10 bis 18 Uhr beim Chill-Vester an der Buhne 16 bestens aufgehoben. Weiterziehen kann man dann natürlich immer noch. >>Silvester auf Sylt<<

OFFENE BÜHNE SYLT  – MUSIK IM KOLIBRI // 19. Januar

Am Abend des 19. Januar spielen die Kategorien Band oder Solist, Profi oder Nachwuchstalent keine Rolle. Die offene Bühne im Restaurant Kolibri am Flughafen ist für gute, handgemachte Livemusik aller Stilrichtungen eine Plattform, die es zu erobern gilt. Und dann? Festes Programm oder spontane Jam-Sessions? Können wir Ihnen auch nicht sagen, am besten lassen Sie den Abend einfach auf sich zukommen. Sie werden sich im Kreis musikbegeisterter Sylter jeden Alters wiederfinden – die Offene Bühne hat eine lange Tradition und ist der vielleicht angesagteste Treffpunkt der Sylter Musikszene. Kucken kost nüscht. Hören auch nicht. Und jetzt finden wir keinen Grund mehr, zu Hause zu bleiben. Weitere Infos gibt's hier.

VOSS WINTERKONZERTE SYLT  // 11. JANUAR 2018 // The Ocelots – Duo (IRL)

Internationale musikalische Gastspiele an der Westerländer Promenade und trotzdem schwappt keine Mainstreamwelle an den Strand? Dank einer stabilen Brücke zur britischen Insel kommen erfolgreiche und aufstrebende Singer-Songwriter über die Nordsee und tauchen monatlich von November bis März das Friends Bistro einen Freitagabend lang in Musik. Weiter geht es am 11. Januar mit dem Duo The Ocelots aus Irland. Mit nur einer Gitarre haben die Zwillinge Brandon und Ashley Watson sich zusammengetan und schließlich ihren ganz eigenen Sound kreiert. Aufgewachsen in Wexford verkörpern die Ocelots einen kraftvollen Mix aus reichen Harmonien und rohem akustischem Folk. Ihr Sound reflektiert die Entspanntheit und Leichtigkeit des frühen Bob Dylan und Simon & Garfunkel. Mittlerweile sind die Brüder tief in der irischen Musikszene verwurzelt und bereits auf zahlreichen Festivals aufgetreten. Hierzu gehören das Body & Soul Festival oder das Electric Picknick sowie Irlands Top-Spielstätten wie Whelans, Sweeney ’s, The Ruby Sessions und Cyprus Avenue. Nach der Veröffentlichung ihres Videos mit den Kardinal Sessions in Köln wurden Sie neben Courtney Barnett zu den Top 5 der Kardinal Sessions des Jahres gewählt und von Lovin Dublin als eine der zehn besten Bands des Sommers präsentiert. Die beiden veröffentlichten 2017 ihre erste EP „Till We Get it“ und bekamen damit sofort die wohlverdiente Aufmerksamkeit der Irish Times, die sie direkt zu den Künstlern der Woche kürte.

Zum Konzept der Winterkonzerte gehört neben dem Beginn um 19 Uhr übrigens der freie Eintritt. Das einzige finanzielle Risiko besteht darin, dass man sich nach dem Konzert vielleicht noch eine CD kaufen möchte. Weitere Infos zu den VOSS Winterkonzerten liefern wir Ihnen hier.

Mittwochskonzert in der Kirche St. Severin in Keitum

GOTTESDIENSTE UND KIRCHENKONZERTE  – MIT SHANTY, GOSPEL, BACH UND CASH DURCH DIE FEIERTAGE // Dezember

Sie lieben es besinnlich? Festlich? Oder eher meditiativ? In den Kirchen der Insel erklingen im Dezember neben Bachs Weihnachtsoratorium und Gesängen auch Klarinetten und Shantys. Genießen Sie Bläser- oder Orgelkonzerte, lassen Sie sich von den Stimmen hochkarätiger Solisten in Weihnachtsstimmung versetzen, lauschen Sie stillen Klängen von Glocken. Vielleicht stimmen Sie aber auch mit ein in fröhliche Adventslieder. Inselweit wird die Weihnachtsbotschaft in den Kirchen weitergetragen, als Krippenspiel, als Predigt, auf verschiedene musikalische Art. So können Sie Ihr ganz persönliches Tagesgefühl entscheiden lassen und auch mit ihrem Nachwuchs eine stimmungsvolle Weihnachtszeit erleben. Was Sie in den Inselkirchen im Dezember erleben können haben wir von Nord nach Süd zusammengetragen...

WANDERUNG UM SYLTS STÜRMISCHE SÜDSPITZE  – Einer Insel auf Reisen beim Wandern zusehen  // 2. Januar

Sylt steht nie still. Das gilt nicht nur für Kunst und Kultur, Strand- und Nachtleben, Naturschutz und Energiespartrends, das ist auch eine geologische Wahrheit. Eine schmerzliche sagen die einen, eine ganz natürliche sagen die anderen. Es ist eine Frage des Blickwinkels. Die Nordsee selbst sieht in Sylt eigentlich nur ein 40 Kilometer langes Hindernis auf ihrem Weg Richtung Festland. Und das trägt sie so nach und nach ab, der Wind arbeitet mit am Projekt Inselverschlankung, und so wandern Jahr für Jahr tonnenweise Inselsand von dannen. Besonders deutlich wird dies an der Hörnum Odde - was mal eine wirklich lange Tour um die südliche Spitze war, ist zu einem flotten Spaziergang geschrumpft. Gehen Sie mit der Schutzstation Wattenmeer auf eine ganz besondere Reise, die im Angesicht von Abbruchkanten und peitschender Brandung die Frage „Versinkt Sylt wirklich?“ durchaus ernst nimmt und mit allen Konsequenzen und Maßnahmen wissenschaftlich beleuchtet. Frei von Fach-Chinesisch… verstehen Friesen ja auch nicht. Reservieren Sie bequem online Ihre Tickets für die Wanderung um Sylts stürmische Südspitze.

20 JAHRE GOURMET FESTIVAL SYLT  – Die Welt zu Gast auf Sylt! // 16. bis 19. Januar

Gehen Sie auf Safari, schauen Sie bei der Küchenparty den Stars der Kochkunst in die Töpfe, genießen Sie entdeckungsreiche Gänge, begleitet durch renommierte Weinhäuser. Das Gourmet Festival Sylt ist mit seinen mittlerweile 20 Jahren erwachsen geworden. Ohne seinen Elan einzubüßen. Und so laden die Gastgeber der Insel, Detlef Tappe (Walter’s Hof, Kampen), Holger Bodendorf (Landhaus Stricker, Tinnum), Franz Ganser (Das kleine Restaurant, Westerland),  Pius Regli (Manne Pahl, Kampen), das Restaurant Coast in Rantum und das Easy Sylt erneut fünf international herausragende Gastköche zu sich ein, um gemeinsam die Lust am Genuss zu feiern. Sollten auch Sie in kulinarischer Feierstimmung sein: Das komplette Festivalprogramm mit allen Gastgebern, Köchen und Winzern im Portrait, sowie Buchungsmöglichkeiten und Preisen ist eine wundervolle Inspiration für den Start ins neue Jahr.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives