Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Was ist los auf der Insel? Das gibt es im Dezember auf Sylt zu erleben, sehen und unternehmen...

VOSS WINTERKONZERTE SYLT  // 1. Dezember mit Mark Geary

Internationale musikalische Gastspiele an der Westerländer Promenade und trotzdem schwappt keine Mainstreamwelle an den Strand? Dank einer stabilen Brücke zur britischen Insel kommen erfolgreiche und aufstrebende Singer-Songwriter über die Nordsee und tauchen monatlich von November bis März das Friends Bistro einen Freitagabend lang in Musik. Weiter geht es am 1. Dezember mit dem irischen Mark Geary. Und ja, die Iren sind schon sehr besonders. Glaubt man der Stereotypisierung, sind sie leidenschaftlich, poetisch und gesegnet mit einer ansteckenden Redegabe. Hinzu kommt noch der „Craic“, der Spaß, den die Iren auf so einzigartige Weise besitzen. Der Singer und Songwriter Mark Geary weist in der Tat jede einzelne dieser Eigenschaften problemlos auf. Er ist witzig, charismatisch und zudem noch unbeschwert unaufdringlich. Bei seinen Shows begeistert er mit sorgfältig ausgearbeiteten, eingängigen Songs und Texten mit Tiefgang. Dabei hat er immer wieder eine spannende Geschichte zu erzählen. Sein Humor und seine Empathie machen jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. In Kombination mit der Sängerin Grainne Hunt gewinnt seine Musik an Wärme und Charme. Freuen Sie sich also auf einen musikalischen Sahneabend. Zum Konzept der Winterkonzerte gehört neben dem Beginn um 19 Uhr übrigens der freie Eintritt. Das einzige finanzielle Risiko besteht darin, dass man sich nach dem Konzert vielleicht noch eine CD kaufen möchte. Weitere Infos zu den VOSS Winterkonzerten gibt es hier.

FASZINATION TANZ II Jeanne Dreessen - Tanzklasse.Sylt // Am 9. Dezember

Dass die Sylter nicht nur mit rasanten Surf-Manövern die temperamentvolle Nordsee, sondern mindestens genauso bravourös den klassischen Tanzschuh beherrschen, beweist Tanzlehrerin Jeanne Dreessen. Woche für Woche seit nunmehr 13 Jahren unterrichtet sie in der Keitumer Sporthalle mit Leidenschaft Ballett, Modern und Contemporary Dance. Und das in verschiedenen Altersklassen, von den Anfängern bis zu den Fortgeschrittenen. Mit der Tanzklasse.Sylt und der bereits zweiten Auflage ihres Bühnenprogrammes „Faszination Tanz II“ zeigt Jeanne Dreessen, was aus intensivem Unterricht und der Liebe zum Tanz entstehen kann. Ein Teil der Show sind ebenfalls die Tanzschule Sandra Andresen, creative movement Tom Winter und Martin Edel mit Fotografien. Steve Carstensen führt das Publikum durch den Abend. Faszination Tanz II findet am 9. Dezember um 19 Uhr im Alten Kursaal am Rathausplatz in Westerland statt. Tickets sind zum Preis von 10 bis 12 Euro für Erwachsene und für Kinder bis zum 12. Lebensjahr für 6 bis 8 Euro bei den insularen Tourismus-Services und den offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich. Freuen Sie sich auf einen bunten Abend, gefüllt mit beeindruckenden Soli und Gruppentänzen.  

Weinprobe "Kabinett geht immer" // 17. Dezember mit Nils Lackner

Das Wein-Prädikat "Kabinett" wird oft unterschätzt und ist immer noch negativ behaftet. Dabei sprechen wir hier über eine ganz besondere Qualitätsstufe. Davon ist auch der Sylter Sommelier Nils Lackner überzeugt, der bei einer exklusiven Weinprobe im Bistro 26 anhand von sechs unterschiedlichen Kabis die Welt der leichten Weine vorstellt. In geselliger Runde erklärt er, wie neue Stilistik und alte Rebsorten unsere kulinarische Welt aufmischen. Anmeldung für die Weinprobe werden direkt im Bistro oder unter 04651 - 299 28 50 entgegengenommen.

Weinprobe inklusive Fingerfood
17. Dezember um 18 Uhr
29 Euro pro Gast
Bistro 26, Friedrichstraße 26, Westerland

ADLER SCHIFFE – Fahrten zu den Seehunden

Auch in der Nebensaison nimmt die Flotte der Ausflugsschiffe weiterhin Kurs zu den Seehundsbänken auf. Ab dem 5. November fahren die Adler-Schiffe von Hörnum aus donnerstags um 10 Uhr und von List aus um 12 und 14 Uhr.  Auf allen Fahrten zu den Seehunden und Kegelrobben ins Weltnaturerbe Wattenmeer findet an Bord ein Seetierfang statt, der von der fachkundigen Crew genauestens erklärt wird. Von Seesternen über Einsiedlerkrebse bis hin zu Schnecken landet alles zunächst im Netz und landet dann wieder ordnungsgemäß in der Nordsee. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in das Leben mancher Meeresbewohner mit einer tollen Perspektive und Aussicht auf die Insel Sylt. Und so’n büschn frischer Wind um’s Näschen hat ja noch keinem geschadet. Weitere Infos zu den Touren und Tickets finden Sie hier.

SYLTER WEIHNACHTSMÄRKTE – PUNSCH UND PLÄTZCHENDUFT IM LICHTERGLANZ // Ab dem 5. November

Mit der Suche nach den perfekten Weihnachtsgeschenken kann man ja eigentlich nie früh genug beginnen. So zum Beispiel am 25. und 26. November beim Archsumer Weihnachtsstübchen und dem Scheunenmarkt bei Familie Andersen in Keitum. Der kleine Weihnachtsmarkt in Archsum punktet durch seine besondere Atmosphäre in den Räumen der Alten Schule. Unterrichtet wird hier nicht mehr, dafür gibt es liebevoll Handgefertigtes von der Insel. Inmitten der behaglichen Atmosphäre entdecken Sie sicherlich einige originelle Geschenke, deren Geschichten Sie sich erzählen lassen dürfen, denn die gemütlichen Räume laden zum Schnack gradezu ein. In der Keitumer Landschlachterei geht es hingegen besonders herzhaft zu, wenn vom Grill der Duft von hausgemachten Würsten und bestem Sylter Rindfleisch in die Nase weht. Als Nachtisch sind die frischen Waffeln der Renner! Wenn Sie dann köstlich gesättigt und glücklich sind, können Sie sich von dekorativen Geschenkideen inspirieren lassen. Und wie praktisch, dass die beiden Dörfer nur einen Katzensprung entfernt sind, daraus lässt sich doch eine schöne Weihnachtsmarktroute planen. Doch natürlich ist das nur der Anfang, denn auch die Kampener sowie der Sylter Spitzekoch Jörg Müller locken mit feinen Kreationen und einer bezaubernden Atmosphäre. In der kompletten Weihnachtszeit ist immer was los, machen Sie sich also auf ein munteres Weihnachtsmarkthopping gefasst. Alle Daten der Sylter Weihnachtsmärkte finden Sie hier.

Der "lebendige Adventskalender" // 1. bis 23. Dezember

Hinter diesen Türchen ist durchaus auch Schokolade zu finden - in Gesellschaft von Geschichten, Musik und spannenden Begegnungen. Die Rede ist vom Lebendigen Adventskalender, der auf Sylt gleich in mehreren Inselorten stattfindet. Da die Sylter ein gastfreundliches Inselvolk sind und gerade im Winter gern enger zusammenrücken – untereinander und mit allen, die Sylt auch jenseits der Sommertage lieben – blieb es gar nicht aus, dass dieser Brauch auf der Insel Anklang findet.Und so öffnen sich an jedem Tag vom ersten bis 23. Dezember die Türen in Morsum und Archsum, Keitum, Munkmarsch und Tinnum sowie in Westerland. Zu privaten Wohnhäusern, Kirchen, Büros, sozialen Einrichtungen und Schulen. Getreu der Idee „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“, ganz gleich, wie groß die Türen oder die Räume dahinter sind. Und ob dann Plätzchen oder Kaffee, gemeinsamer Gesang oder ein Instrumentensolo hinter dem Türchen verborgen ist, das ist ebenso Überraschung wie beim kleinen Naschkalender daheim. Wir finden diesen Brauch wunderschön und freuen uns, auch dieses Jahr unser Türchen zu öffnen: Am 13. Dezember um 18 Uhr laden wir alle Sylter und Gäste in unsere Räume in der Alten Post, Stephanstraße 6 in Westerland, ein. Wenn Sie neugierig geworden sind, dann sind Sie von Herzen willkommen – nicht nur bei uns in der Alten Post, sondern an jeder Sylter Adventskalender-Tür. Anklopfen und rein. Gerne auch mehrmals. Weitere Infos zum Lebendigen Adventskalender.

WEIHNACHTS- UND NEUJAHRSBADEN MIT FELLMÜTZE UND ADAMSKOSTÜM  // 26. Dezember und 1. Januar

Na, fünf Grad reichen doch aus fürs Badevergnügen. Luft- und Wassertemperatur tun sich da eigentlich nix, trotzdem ist der Übergang ins nasse Element ein ganz gemeiner Schritt, den man besser ziemlich flott geht - ansonsten ist die Gefahr groß, ihn gar nicht zu gehen... Und so ist das alljährliche Westerländer Weihnachtsbaden ein echter Sprint in die Fluten. Da rennen Weihnachtsmänner genauso schnell wie Adam und Eva oder badende Blumeninseln. Wenn Sie lieber vom Wintermantel aus die weihnachtliche Bademode bestaunen wollen: Seien Sie zeitig da und helfen Sie mit viel Applaus den verrück… äh, den mutigen Badelustigen in die Fluten. Auch beim Neujahrsbaden am 1. Januar um 14 Uhr dürfen Sie gerne als Warmduscher nach Wenningstedt kommen - Sie müssen nur vorher in die Nordsee rennen. Das Outfit überlassen wir Ihrer Kreativität. Nur an die vorherige Anmeldung denken – die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Ansonsten: Zuschauen und anfeuern ist natürlich grenzenlos möglich und gut eingemummelt ein Heidenspaß.

Weihnachtsbaden, 26. Dezember, 14.30 Uhr, Promenade und Brandenburger Strand, Westerland
Neujahrsbaden, 1. Januar, 14 Uhr, Hauptstrand Wenningstedt

VON OPEN AIR BIS OPEN END  – SILVESTERPARTYS AUF SYLT // 31. Dezember

Auf der Westerländer Promenade knallen rund um die Musikmuschel die Korken, statt Hallendach gibt’s Sternenzelt und ins Meeresrauschen mischen sich schnelle Beats. Alle Jahre wieder versammeln sich tausende Feierlustige zur größten Sylter Promenaden-Party des Jahres. Das ist aber nicht der einzige jahresendliche Open Air Hotspot der Insel: Wenn Sie ein furioses Feuerwerk erleben wollen, kommen Sie zum Hörnumer Hafen: Hier steht (absolut reetdachverträglich) der Himmel über der Nordsee in Flammen. Und die Kliffmeile Wenningstedt bringt die letzte Nacht des Jahres mit einem feuerfreien Farbenrausch zum Strahlen, während die Band Second Take die Silvesterparty mit den Songs aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte in Bewegung bringt. Wenn Sie nach so viel Frischluft ein Dach überm Kopf suchen: Die Clubs der Insel werden in dieser Nacht zu ganz besonderen „Übernachtungsmöglichkeiten“. Ganz großes Kino und dazu noch eine schöne Tradition sind in jedem Fall die Fahrten mit den SVG-Bussen. Diese dienen in der gesamten Silvesternacht inselweit als Shuttle, die Fahrt ist außerdem gratis. Da kann das Auto also ganz entspannt in der Garage bleiben, lustiger ist die Tour mit dem Bus allemal. www.svg-busreisen.de 
Weitere Infos über Silvester auf Sylt

WEIHNACHTS- & KIRCHENKONZERTE  – MIT SHANTY, GOSPEL, BACH UND CASH DURCH DIE FEIERTAGE // Dezember

Sie lieben es besinnlich? Festlich? Oder eher meditiativ? In den Kirchen der Insel erklingen im Dezember neben Bachs Weihnachtsoratorium und Countrysongs auch Shantys. Genießen Sie Bläser- oder Orgelkonzerte, lassen Sie sich von den Stimmen hochkarätiger Solisten in Weihnachtsstimmung versetzen, lauschen Sie stillen Klängen von Glocken oder genießen Sie eine beschwingte Gospelweihnacht. Inselweit wird die Weihnachtsbotschaft in den Kirchen weitergetragen, als Krippenspiel, als Predigt, auf verschiedene musikalische Art. So können Sie Ihr ganz persönliches Tagesgefühl entscheiden lassen und auch mit Ihrem Nachwuchs eine stimmungsvolle Weihnachtszeit erleben. Leider ist die Keitumer Kirche St. Severin dieses Jahr aufgrund von Renovierungsarbeiten über Weihnachten geschlossen. Dafür bieten die restlichen Insel-Kirchen ein buntes Konzertprogramm:

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives