Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Führung durch die Sylter Strandkorbmanufaktur

Erhalten Sie Einblicke in die Herstellung der Nordsee-Wahrzeichen

Führung durch die Sylter Strandkorbmanufaktur

« zur Übersicht

Bereits 1948 begann der gelernte Korbmacher Paul Schardt mit dem Bau von Strandkörben auf der Insel Sylt. Seit nun mehr über 40 Jahren befindet sich die Manufaktur seines Stiefsohnes Willy Trautmann in Rantum am Hafen. Heutzutage finden die hochwertigen Körbe ihren Platz nicht nur an den Sylter Stränden, sondern auch auf den heimischen Terrassen rund um die Welt. Aber wie wird so ein Strandkorb überhaupt hergestellt und wie lange dauert so etwas? Wieviel Flechtband wird bei der Produktion benötigt? Und warum gibt es einen Nord- und Ostseestrandkorb? Bei einer Führung durch das Familienunternehmen erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und können den Korbflechtern und Tischlern live bei der Arbeit über die Schulter schauen.

KAPAZITÄT: bis 30 Personen pro Führung

DAUER: 45 Minuten

 

 

Das MICE Team Sylt auf Instagram

@miceteamsylt

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives