Fachtagung Arbeitgeberattraktivität Sylt

Fand am 06.12.2021 ONLINE statt

Wie können Sylter Unternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen? Rund um diese Fragestellung ludt die Sylt Marketing GmbH (SMG) gemeinsam mit dem Verein Sylter Unternehmer und dem DEHOGA Sylt am 6. Dezember Arbeitgeber und Personalverantwortliche zu einer 3-stündigen Online-Fachtagung ein. Über einen Youtube-Stream gaben renommierte Fachreferenten Impulse, wie dem zunehmenden Fachkräftemangel mit zeitgemäßen Mitteln entgegengewirkt werden kann. Die Teilnehmer konnten über eine Kommentarfunktion auch direkt Fragen an die Experten stellen.

Infomaterial und Aufzeichungen zur Veranstaltung:

Moderatoren & Referenten

Marcus Merheim

Moderator

Marcus Merheim, Geschäftsführer von hooman EMPLOYER MARKETING und Vorsitzender des Ressorts „Arbeitswelt der Zukunft“ beim Bundesverband Digitale Wirtschaft.

Marcus Merheim ist seit mehr als 10 Jahren in der HR-Welt unterwegs und setzt sich dabei aus einer Marketingperspektive mit unterschiedlichsten Personalthemen auseinander. Zusätzlich ist er Vorsitzender des Ressorts „Arbeitswelt der Zukunft“ beim Bundesverband Digitale Wirtschaft. Inhaltlich liegt sein Fokus auf Recruiting und Employer Branding sowie New Work und Digitalisierung.

Prof. Dr. Enzo Weber

Keynote Speaker

Prof. Dr. Enzo Weber ist u.a. Arbeitsmarktforscher. Zu seinen Themen gehört die gesamtwirtschaftliche Arbeitsmarktentwicklung Arbeitsmarktreformen und -politik, demographischer Wandel. Prof. Weber veröffentlicht in wissenschaftlichen Zeitschriften wie Journal of Business & Economic Statistics.

Er berät Regierungen, Parlamente, Institutionen, Parteien und Verbände. Prof. Weber entwickelt aktuelle Politikvorschläge für arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitische Herausforderungen und gehört hochrangigen Beratungsgremien an. Er ist gefragter Ansprechpartner in Radio, TV, Print- und Onlinemedien.

Thema: Arbeitsmarktentwicklung

Curley Fiedler

Speakerin

Curley Fiedler ist Head of People & Culture im AgTech StartUp E-FARM GmbH und Co-Founder, Vorstandsmitglied der HR ROOKIES e.V. – einem Verein zur HR Nachwuchsförderung und etablierte Speakerin. Dass sie Theorie und Praxis vereinen kann, konnte sie bereits in verschiedenen Positionen und unterschiedlichen Branchen unter Beweis stellen – vom GrownUp über Konzern bis zum StartUp. Dabei war sie stets das Bindeglied zwischen den verschiedenen Anforderungen eines modernen Managements und einer innovativen Mitarbeiterschaft.

Thema: Digitale Trends im Recruiting

Michi Kasper

Speaker

Michi Kasper Gründer von Kasper Communications. Michi berät, betextet, bewirbt, beschallt und betreut seine Kunden aus Leidenschaft.

Bester Beweis, wie Recruiting funktionieren kann, ist Kasper Communications selbst: Die Recruiting-Kampagne „Mama gesucht“ griffen Medien in ganz Deutschland auf und stellten fest, dass Michi tatsächlich kein Muttersöhnchen ist, sondern hinter dem steht, wofür er steht: Megamarketing mit Werten. Ein weiteres Paradebeispiel für Berühmtmachen in Personalfragen ist die berufliche Synapsen-Symbiose zwischen Metzger Steffen Schütze von der Metzgerei Hack und Marketing-Macher Michi Kasper. Dezidiert gewollt, aber nicht detailliert geplant, dafür professionell verplant – so erschufen beide die wohl stärkste Metzger-Marke zunächst in Oberbayern, inzwischen deutschlandweit bekannt.

Thema: Arbeitgebermarketing & Kampagnen für kleine KMUs

Weitere Impulse

Christina Behr

Abteilungsleitung Sozialzentrum / Jobcenter Sylt

Frau Behr wird Auskunft geben über Ihre derzeit ca. 60 Kunden, die nach einer neuen Jobchance suchen.
Vielleicht findet so der ein oder andere Arbeitgeber, direkt einen neuen Mitarbeiter auf unserer Fachtagung.

Ihre Ansprechpartnerin für die Fachtagung

Melden Sie sich gern bei Fragen bei:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.