Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter
Theater

Des Teufels General

Schauspiel in 3 Akten von Carl Zuckmayer
Inszeniert durch Konzertdirektion Landgraf

Preisgekröntes Schauspiel von Carl Zuckmayer

Seien Sie gespannt auf die preisgekrönte Inszenierung von Zuckmayers Teufels General. 2016 mit dem INTHEGA-Preis „Die Neuberin“ ausgezeichnet, überzeugt das Stück durch die bravouröse Leistung des dynamischen und wandlungsfähigen Ensembles. In der Hauptrolle brilliert Gerd Silberbauer, als sprühender Charmeur und verzweifelter Held.
Berlin, Spätherbst 1941: Der angesehene Luftwaffengeneral Harras wird aus seiner ausgelassenen Champagnerlaune gerissen, als ihn die Gestapo verdächtigt, in eine Sabotageaffäre um mysteriöse Abstürze von Kampfmaschinen verwickelt zu sein. In der Hoffnung, die Affäre gemeinsam mit Chefingenieur Oderbruch aufzuklären, macht er sich auf die Suche nach der Wahrheit – mit ungeahnten Folgen.
Das Stück verzichtet weitgehend auf Nazisymbolik und Uniformen. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf dem zeitlosen Thema: Wie verhält sich der Einzelne angesichts eines menschenverachtenden Regimes? Passive Duldung, blinder Gehorsam, Zivilcourage oder aktiver Widerstand, die Facetten des menschlichen Verhaltens sind vielfältig.
Schauspiel von Carl Zuckmayer
Regie: Klaus Kusenberg – Produktion: EURO-STUDIO Landgraf
mit: Gerd Silberbauer, Daniel Pietzuch, Thorsten Nindel, Adrian Spielbauer u.a.


Alle Termine auf einen Blick

Des Teufels General

20:00 - 23:30 07.02.2018 Rathaus Westerland - Alter Kursaal
Termin speichern Tickets kaufen
Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives