Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter
Lesung

22. Kampener Literatursommer / Rolf Seelmann-Eggebert

Rolf Seelmann-Eggebert
"In Hütten und Palästen"

ROLF SEELMANN-EGGEBERT

Knapp 40 Jahre lang hat Rolf Seelmann-Eggebert den Deutschen die europäischen Königshäuser erklärt. Kaum einer kam den Royals so nahe wie er. Die Biografie eines Ausnahmejournalisten.


Als er Reporter wurde, steckte die Bundesrepublik noch in den Kinderschuhen, Leitmedium war das Radio, die ARD ging gerade erst auf Sendung. Schon früh hatte Rolf Seelmann-Eggebert, Jahrgang 1937, seine Leidenschaft für Afrika entdeckt: 1968 wurde er schließlich Korrespondent, zunächst in Abidjan, dann in Nairobi. Fremde, anderen verschlossene Welten faszinierten ihn schon immer.

Von 1968-1976 war er ARD-Korrespondent für Westafrika, bevor er nach London wechselte. Seit Ende der 1970er Jahre berichtete er für die ARD über den europäischen Adel - für die meisten Deutschen ist er noch immer der »Königsfritze«, wie er sich selbst gelegentlich nennt. Er ist Vater von drei Kindern – dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit seiner Tochter Adele Seelmann-Eggebert. Rolf Seelmann-Eggebert lebt in Hamburg.

Moderiertes Gespräch mit Wibke Stitz, Redakteurin beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag


Kartenvorverkauf 21 € Abendkasse 25 €

Kinder bis 12 Jahre frei
Beginn 20 Uhr (Einlass: 19:30)
Wo im Kaamp-Hüs
Haupstrasse 12, Kampen
Kartenvorverkauf  an allen insularen VVK-Stellen  
Info: 04651 46980


Alle Termine auf einen Blick

22. Kampener Literatursommer / Rolf Seelmann-Eggebert

20:00 - 21:30 05.09.2019 Kampen - Kaamp-Hüs, Hauptstr 12,
Termin speichern Tickets kaufen
Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives