Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Mittsommernacht auf Sylt

Von der Fackelwanderung bis zur Beach Party: So können Sie die längste kürzeste Nacht des Jahres ab dem 20. Juni auf Sylt erleben.

Sie können es wenden wie Sie wollen – dunkler wird’s nicht. Um den 21. Juni herum sind die Nächte so kurz wie niemals sonst im Jahr. Und wenn man schon Sonnenuntergang und –aufgang innerhalb weniger Stunden als Doppelpack haben kann, dann muss das gefeiert werden. Draußen und natürlich am Strand. Damit fangen die Sylter dann auch am 20. Juni abends in Hörnum an und hören erst am 22. Juni morgens in Kampen auf. Denn das Licht muss doch ausgekostet werden, oder?

Fackelwanderung in Hörnum

Am 20. Juni werden um 22.30 Uhr am Tourismus-Service Hörnum die Fackeln ausgegeben, mit denen es dann einmal um die Sylter Südspitze zum Oststrand unterhalb des Leuchtturms geht. Der finale Punkt der Wanderung ist das Restaurant Südkap, wo es mit Snacks und Getränken genussvoll weitergeht. Ein DJ sorgt mit entsprechendem Sound für die perfekte Stimmung. 

Mittsommernacht an der Buhne 16

17 Stunden bleibt die Sonne dann am Himmel, bevor in Kampen die nächste Dämmerung gebührend empfangen wird – mit dem legendären Mittsommernachtsfeuer an der Buhne 16, das gegen 19 Uhr entzündet wird. Anschließend gibt es Livemusik von Singer und Songwriter Neil Hickethier. Wer ihn noch nicht kennen sollte, wird schnell von seiner sanft rauchigen Stimme und seinen gefühlvoll rockigen Songs begeistert sein. // www.buhne16.de 

Fotos: Alexander Heil / Buhne 16

Julz von Sylt

Für mich ist es inselweit einer der schönsten und entspanntesten Abende des Sommers. Ich freue mich auf gute Musik, eine tolle Atmosphäre und ein kühles Getränk zum Sonnenuntergang.

Strand Restaurant Wonnemeyer

Und auch in Wenningstedt im und am Restaurant Wonnemeyer wird der kalendarische Sommeranfang am 21. Juni gefeiert. Bei dieser Traum-Location direkt am Strand ist es praktisch ein Muss und mittlerweile eine beliebte Tradition. Bei Livemusik können sich die Gäste erst kulinarisch verwöhnen und anschließend nach Lust und Laune die Hüften kreisen lassen. Oder umgekehrt, wie's beliebt. Die Nacht zum Tag zu machen ist dann fast etwas schwierig, weil es so richtig Nacht ja nicht wird. Dafür ist der Tag drauf dann irgendwie zum Schlafen da – am besten im sonnigen Strandkorb. // www.wonnemeyer.de 

 

 

 

 

Wanderung durch die Mittsommernacht

Endlich ist der Sommer da. Solange haben wir alle darauf gewartet und nun ist es kaum zu glauben, dass schon bald die Sonne ihren Jahreszenit erreichen wird. Hoffentlich wird sie am längsten Tag des Jahres von morgens bis abends scheinen. Weil es in dieser Nacht der Sommersonnenwende auf Sylt kaum dunkel wird, finden wir, dass diese Nacht zu schade ist, um sie zu verschlafen. Darum gibt es in St. Severin den „Sylter Johannisweg“. Das heißt, wir werden die ganze Nacht vom 23. auf den 24. Juni hindurch von Keitum nach List der aufgehenden Sonne entgegen wandern. Die Sonne geht unter und wieder auf und dazu kommt die ganze Nacht ein fast vollkommener Mond... weiterlesen im Sylt-Blog

Finden Sie Ihre Unterkunft zur Mittsommernacht auf Sylt!
Vom Hotel mit Meerblick bis zur gemütlichen Ferienwohnung im Grünen!
Erwachsene
2
Kinder
0
Schliessen
Erwachsene
2
Kinder
0
  • über 1.500 Unterkünfte
  • schnell und sicher buchen
  • offizielles Buchungssystem der Insel
  • über 1.500 Unterkünfte
  • schnell und sicher buchen
  • offizielles Buchungssystem der Insel
Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives