Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter
Finden Sie Ihre Unterkunft zum Konzert!
Vom Luxushotel bis zum gemütlichen Appartement unter Reet.
Erwachsene
2
Kinder
0
Schliessen
Erwachsene
2
Kinder
0

Open-Air-Konzert mit Star-DJ Felix Jaehn 

Am 5. August 2018 legt der gebürtige Hamburger am Westerländer Flughafen auf und sorgt somit für ein weiteres Sommer-Party-Highlight auf Sylt.

Als vor einigen Wochen der Felix-Jaehn-Jet auf dem Westerländer Flughafengelände landete, verbreitete sich die Neuigkeit in den Sozialen Medien wie ein Lauffeuer. „Der Star DJ auf Sylt? Echt jetzt? Weißt Du was? Habt Ihr was gehört? Was macht der hier? Urlaub?“ – Fragen über Fragen, ein Kommentar jagte den nächsten, doch konkrete Infos sickerten vorerst nicht durch. Nun endlich herrscht freudige Gewissheit: Felix Jaehn kommt „erneut“ nach Sylt. Und zwar schon in diesem Sommer! Am 5. August, einen Tag nach dem Revolverheld-Konzert, legt Felix Jaehn auf dem Gelände am Flughafengelände in Westerland auf Sylt auf. Konzertveranstalter Peter Kötting machte dies in Kooperation mit dem ISTS kurzfristig möglich. Rund 6.000 Besucher haben die Chance den gebürtigen Hamburger und Star DJ live und unter dem Sylter Sternenhimmel zu erleben.    

Wann und wo beginnt das Konzert?

Das Konzert findet auf dem Sylter Flughafengelände auf dem Vorplatz der Halle 28 statt. Der Einlass beginnt bereits ab 15 Uhr, denn vor Felix Jaehn werden einige Support DJs für Stimmung sorgen. Diese spielen ab 17 Uhr. Das Felix Jaehn Konzert auf Sylt startet voraussichtlich um 19.30 Uhr.

Was kostet das Felix Jaehn Konzert?

Die Karten sind in zwei Preiskategorien verfügbar. Der Standardpreis beträgt 49,50 Euro und beinhaltet den Einlass und kostenlosen Shuttle-Service ab dem Bahnhof Westerland. Wer sich etwas mehr gönnen möchte, greift am besten auf ein VIP Ticket für 149 Euro zurück. Darin enthalten sind der Konzert-Einlass, Shuttle-Service ab Bahnhof Westerland sowie das kulinarische Catering im VIP-Zelt. Erhältlich sind die Tickets online hier und bei allen Sylter Vorverkaufsstellen sowie direkt bei der „Sylter Rundschau“ in Westerland.

Foto: (c) Jens Koch

Felix Jaehn

Es ist so wichtig authentisch und einfach man selbst zu sein, sich treu zu bleiben.

Über den Künstler Felix Jaehn

Der gebürtige und gerade mal 23-jährige Hamburger ist einer der talentiertesten und bekanntesten Deep House und Tropical House DJs der deutschen Musikbranche. Mit dem Song „Cheerleader“ von Omi gelang Felix Jaehn erstmals der internationale Durchbruch. 2015 legte er mit „Ain’t Nobody“ mit Jasmine Thompson einen weiteren Welthit hinterher. Bereits im Alter von 16 Jahren trat der Ausnahmemusiker im Rahmen seines DJ-Projekts Felicious Beats in diversen Clubs auf und legte somit den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Mit 17 zog es ihn nach London, wo er an der Point Blank Music School nicht nur seine DJ-Fähigkeiten weiterentwickelte, sondern auch sein Wissen und Talent in der Musikproduktion intensivierte. 

Mittlerweile ist Felix Jaehn fest in der Chartwelt verankert und durch Kooperationen wie mit Mark Forster oder Herbert Grönemeyer aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Sein erstes Album „Felix Jaehn EP“ erschien 2016, das zweite und tatsächlich erste große Debütalbum „I“ wurde nach diversen erfolgreichen Singles, Gold- und Platinauszeichnungen, im Februar 2018 veröffentlicht.

Felix Jaehn - Cool ft. Marc E. Bassy, Gucci Mane

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives