Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter

Finden Sie Ihre Unterkunft zu Silvester!

Vom Luxushotel bis zum gemütlichen Ferienhaus unter Reet.

Erwachsene
2
Kinder
0
Schliessen
Erwachsene
2
Kinder
0

Silvester 2016/2017 auf Sylt

Rummelpottlaufen, Neujahrsbaden und Open Air Partys: Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres auf der Nordseeinsel.

So wird auf Sylt ins neue Jahr gestartet

Die Wenningstedter Badesaison? Beginnt am ersten Januar. Nur die Verweildauer in der Nordsee ist beim traditionellen Neujahrsbaden ein wenig kürzer als im Sommer… Die Westerländer kriegen sogar schon vor Silvester kalte Füße - beim Weihnachtsbaden am 26. Dezember bietet die Nordsee kuschlige 6 Grad für wahrhaft Unerschrockene. Aber keine Sorge: Zwischen den beiden verrückten Bräuchen haben die Sylter auch andere Beschäftigungen. So laufen sie an Silvester scharenweise verkleidet durch die Straßen. Rummelpott. Süßes oder Hochprozentiges für einen vorgetragenen Song. Oder dafür, dass er schnell endet. Und wenn dann auf der Westerländer Promenade der DJ die Lautstärkepegel hochregelt, ist Mitsingen sowieso angesagt. Oder Warmtanzen. Auf Sylt haben halt auch Beachpartys keine Saisongrenzen.

Suchen & Buchen

Silvester und Neujahr an der Nordsee - Tanz ins neue Jahr

An Silvester kann auf der Insel zuerst beim Silvesterlauf geschwitzt und anschließend auf der Kliffmeile ins Neue Jahr getanzt, gefeiert und gelacht werden. Wer es lieber gemütlich mag, kann am Hörnumer Hafen ein Feuerwerk bestaunen. Und auch schon der Jahresbeginn 2017 ist mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gespickt, die keinen Raum für Langeweile lassen. 

Rummelpottlaufen

Ja ist denn heut schon Fasching? Da laufen kostümierte Menschen aller Altersstufen von Tür zu Tür und singen mehr oder weniger bühnentauglich den Nachbarn die Ohren voll, bis diese genug Süßigkeiten oder Hochprozentiges rausrücken. Rummelpott heißt der schräge Brauch in der insularen Fachsprache und ist in seiner heutigen Form so ungefähr 300 Jahre alt. Leider entdeckt man die maskierten Sanges- und Dichtkünstler nicht so oft in freier Wildbahn, aber wenn Sie bei einem Spaziergang am Nachmittag oder frühen Abend durch die Dörfer des Inselostens genau hinhören, kommen Sie den kleinen und großen Künstlern auf die Spur. Ob die Ihnen aber von den hart ersungenen Bonbons was abgeben…  wir versprechen da nix.

Rummelpott-Laufen 31. Dezember nachmittags und abends inselweit vor allem Sylt-Ost

Kliffmeile in Wenningstedt

Sie können den Jahreswechsel musikalisch oder sportlich oder feurig angehen. Dafür haben Sie eine wunderbare Woche lang Zeit: Die Kliffmeile bietet wieder ein buntes Programm. Konzerte im kursaal³: Godewind, Felix Meyer & Erik Manouz, der Sylter Shanty Chor. Manfred Degen lädt zu einem Jahresrückblick der satirischen Art, und bei den Themenspaziergängen in alten und neuen Jahr können gute Vorsätze vergnüglich umgesetzt werden. Nicht wegzudenken ist natürlich die Fackelwanderung am 30. Dezember, die so viele Gäste und Sylter um so vieles schöner und stimmungsvoller erleben als jedes noch so große Feuerwerk. Dabei ist das ja kein Entweder-Oder, beim Mitternachtsspektakel in der Silvesternacht bietet ein feuerfrei leuchtender Farbenrausch vor der Kulisse des Wenningstedter Kliffs einen wundervollen Jahreswechsel. 

Kliffmeile 27. Dezember bis 1. Januar Wenningstedt

Jahresbeginn auf Sylt

Ab ins kalte Nass!

Falls Sie nach der Silvesternacht Lust haben, die Badesaison 2017 einzuläuten: Beim Neujahrsschwimmen am 1. Januar um 14 Uhr dürfen Sie gerne als Warmduscher kommen - Sie müssen nur vorher in die Nordsee rennen. Das Outfit überlassen wir Ihrer Kreativität. Nur an die vorherige Anmeldung denken – die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Ansonsten: Zuschauen und anfeuern ist natürlich grenzenlos möglich und gut eingemummelt ein Heidenspaß.

Neujahrsschwimmen | 1. Januar | Kliffmeile in Wenningstedt
Foto: Magulski

Open Air Silvesterparty in Westerland

Statt Böllern knallen hier die Korken, statt Hallendach gibt’s Sternenzelt und ins Meeresrauschen mischen sich die Beats des NDR-DJs Harry Kohrt: Wenn Westerland Silvester feiert, sind tausende Feierlustige auf den Beinen. Meist tanzend – das geht auch im Sand, aber zu dieser Jahreszeit vielleicht besser nicht barfuß. Wobei… wir wissen ja nicht, wie abgehärtet Sie sind. Auf Sylt ist halt ganzjährig Beachparty-Saison. Ob Sie’s danach noch in einen der Clubs schaffen entscheiden Sie besser

Open Air Party | 31. Dezember | Promenade & Musikmuschel in Westerland

Feuerwerk und Silvesterparty, Hörnum

Reetdach in Flammen? Ganz schlecht. Darum ist private Feuerwerkelei echt ein NoGo auf Sylt. Aber ohne Raketen ins neue Jahr starten müssen Sie nicht: Es gibt eine perfekte Stelle, wo gefahrlos Flammen in den Himmel steigen dürfen: Im Hörnumer Hafen grüßt ein großes Feuerwerk das Neue Jahr. Vorher und hinterher Party, natürlich. Gut, dass die Busse der Sylter Verkehrsgesellschaft SVG die ganze Silvesternacht lang einen kostenfreien Shuttle-Service bieten.

Feuerwerk | 31. Dezember | Um Mitternacht am Hafen Hörnum

Silvesterlauf

Gute Vorsätze für das neue Jahr kennt jeder - meist ganz oben auf der Liste: mehr Sport treiben. Wie wäre es mit der Umsetzung des Vorhabens bereits in 2016? Okay, einen Tag vorher: Der traditionelle Silvesterlauf des TSV Westerland ist dafür genau der richtige Rahmen. Für jeden ist die passende Laufstrecke dabei: von 800 Meter für die Kleinen über 1.600 Meter für diejenigen, die langsam starten wollen, bis hin zu sechs oder elf Kilometer für die Trainierten. Anschließend hat man sich die gereichten Berliner und Getränke auch redlich verdient und kann ruhigen Gewissens ins neue Jahr starten.

Silvesterlauf | 31. Dezember | 14 Uhr | Sylt Stadion (vor dem Sylt-Aquarium)

Auf der Insel Sylt besteht ganzjährig ein Abbrennverbot für Feuerwerkskörper

Dies gilt auch am 31. Dezember und 1. Januar, wenn anderenorts die Silvesterknaller gezündet werden. Anlass für diese Untersagung ist u. a. der Schutz der zahlreichen reetgedeckten Gebäude, für die die Feuerwerkskörper ein großes Brandrisiko darstellen. Aufgrund des beständig vorhandenen Windes gilt das Abbrennverbot auch außerhalb der Ortschaften und in den Strandbereichen, denn auch hier gibt es zahlreiche, auf den ersten Blick häufig nicht sichtbare Gebäude, die es vor brennenden Raketen zu schützen gilt. Mit einem freiwilligen Verzicht auf den Verkauf von Raketen, Fontänen und Böllern der Klassen II, III und IV unterstützt der Sylter Einzelhandel das Abbrennverbot. Ergänzend appellieren die Verantwortlichen verschiedener Behörden und Organisationen an Einwohner und Gäste, auch vom Mitbringen von Feuerwerkskörpern abzusehen und auf diese Weise einen wertvollen Beitrag zu der abgestimmten Vorgehensweise zu leisten.

Ordnungsamt Sylt
Gabriele Gotthardt

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives