Führung im Alfred-Wegener-Institut

Was machen Meeresbiologen eigentlich genau? Arbeiten sie den ganzen Tag in Laboren oder stiefeln sie stundenlang durchs Watt und sammeln Kleinstlebewesen auf? Wir nehmen Sie mit in die Wattenmeerstation des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung. Sie bekommen einen Einblick in aktuelle Forschungsbereiche des Instituts und in seine Geschichte. Außerdem besteht die Möglichkeit, Labore zu besichtigen und den Wissenschaftlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

  • Treffpunkt: Erlebniszentrum in der Hafenstr. 37, List

  • 1,5 Stunden

  • Erwachsene: 8,50 Euro (ohne Gästekarte 10,50 Euro)

  • Kinder: 5,00 Euro

  • Hunde sind bei den Führungen nicht erlaubt

  • Die Führung findet derzeit coronabedingt nicht statt.

© Melanie Steur

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.