Buchen
Menü
Deutsche Website
' Wetter
Inselliebe

Die Kraft der Insel in der Nebensaison

Entschleunigung und Neuausrichtung auf Sylt.

Es ist Herbst und auf Sylt reisen die meisten Gäste von der Insel wie andernorts das Laub von den Bäumen fällt. Die Insel wird ruhig, rau und fühlt sich noch abgeschiedener an, als sie es ohnehin ist.
Spätestens jetzt hat man die endlosen Sandstrände oft ganz für sich allein. Der Tee wärmt noch besser und die kurzen Tage fordern nach den langen Sommerabenden die übergangene Ruhe ein.

Es ist Herbst und mit dem Weihnachtsgebäck in den Supermarktregalen taucht auch die Frage auf, wie schnell doch das Jahr vergangen ist, gefolgt von der Feststellung, wie viele Vorsätze von der Alltagsroutine beiseitegeschoben wurden. Meistens denken wir noch immer die gleichen Gedanken und leben die gleichen Gewohnheiten, obwohl wir uns zu Jahresbeginn so manches Kleine oder Große vorgenommen hatten. Das sind unsere Muster, unsere eigenen Schablonen, die wir uns - ganz unbewusst - zu jedem Neujahr selbst zum Ausmalen hinlegen. So treten wir häufig in die alten Fußspuren, obwohl wir andere Wege gehen wollten.

Auf Sylt kommt mit jeder Flut etwas Neues und wenn sich das Wasser in Richtung Horizont zurückzieht, offenbart die Ebbe unbetretenes Land. Im Sechs-Stunden-Takt liegt hier die Chance für einen Neubeginn: Es ist Platz für neue Spuren, Wege und Ideen. Der Wind pustet den Kopf binnen Minuten frei, während die mit Sauerstoff beladene Luft frische Lebensenergie einhaucht. Wir müssen Altes über Bord werfen, um Neues zu kreieren. Das Leben ist ein Kommen und Gehen, ein Annehmen und Loslassen, und während die Nordsee im Winter in Bewegung ist, als würde ein Riese das Wasser eines Beckens in Schwingung versetzen, so kann man sich selbst in Stillstand üben: Tagsüber die Seele im Wind baumeln lassen und sie abends in der eigenen Mitte zentrieren. Die Reizleere macht uns ruhig, das Reizklima gesund.

Das Gegenteil zur ständigen Beschleunigung, die unser Leben fast fraglos erfährt, heißt Entschleunigung. Dazu lädt die Nebensaison auf Sylt ein. Sie stillt das Bedürfnis nach Entspannung und Abschalten. Sie ist ein Kontrast zur Hauptsaison und für viele ein Kontrast zum Alltag, den oftmals Stress, Reizüberflutung und ständige Erreichbarkeit bestimmen. Das Laufen im Hamsterrad ist manchmal kein Spaziergang mehr – es ist ein ununterbrochener Dauersprint. Das ermüdet. Das macht uns müde.
Wenn wir uns nicht von Zeit zu Zeit Zeiten des Aufatmens und Auftankens schenken, erschöpfen wir unsere Ressourcen. Wie die Natur die Jahreszeiten durchlebt, bedarf auch der Mensch Zeiten des Aufbruchs, der Aktivität, des Rückzugs und der Ruhe. Nur so tankt er Kraft. Nur so gewinnt er Klarheit. Nur so kann er erschaffen, leisten und tun – und auch verändern.

Wenn Sie sich auch nach einer Pause, nach Langsamkeit, einer neuen Ausrichtung und nach Natur sehnen, so genießen Sie einen Wintermoment auf Sylt. Die Kraft der Insel entschleunigt, schenkt neues Bewusstsein und die Chance auf Veränderung.

Im Dezember 2019 und im Februar 2020 lade ich zu einer Seminar- und Wanderwoche „Abschalten und Auftanken“ ein.


Themen sind hierbei:

  • Digitales Fasten - Abschalten und dich mit dir verbinden: Strategien für deine neue Balance von analog und digital
  • Stress & Stressbewältigung durch Achtsamkeit -
  • Was macht Stress mit dir? Was machst du mit dem Stress?
  • Mentale Stärke - Wie Gedanken dich stärken oder bremsen
  • Aufbau einer neuen Routine - Vom Wissen zum Tun: Ziele setzen und erreichen
  • Wanderungen und Achtsamkeitsübungen - Einfach sein, genießen und sich auf das Wesentliche besinnen

Weitere Infos gibt's auf www.einfachachtsam.de

Tags:
  • Inselliebe
  • Johanna Wagner

Diesen Beitrag teilen:

Johanna Wagner

Johanna Wagner war viel unterwegs, ehe sie auf Sylt ein Zuhause fand. Fast zehn Jahre schaukelte sie zwischen Heimat und Fremde, zwischen Überfluss und Einfachheit. Jetzt ist sie angekommen.
Mehr erfahren
q Gästestimme lesen:
Toll geschrieben! Da saß ich direkt mit meinem Tee im Sessel an der Fensterfront mit Blick auf die stürmische Heide.
Miriam
/Alle Gästestimmen lesen (1) NGästestimme abgeben

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives