Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Der perfekte Hundeurlaub an der Nordsee

Erleben Sie die Meeresbrandung mit dem Vierbeiner. Sylt ist ganz auf den Hund gekommen und bietet tierfreundliche Unterkünfte direkt am Wasser.

 

Hunde brauchen Streicheleinheiten, Auslauf und frische Luft. Für jede Menge Abwechslung kommt die Insel Sylt gerade richtig. Denn während die Daheimgebliebenen mit ihrem vierbeinigen Freund wie eh und je durch Wald und Wiese spazieren, können Sie mit Ihrem Hund übers Watt laufen, im Sand toben und in der Meeresbrandung baden.

Auf den Hund gekommen

Tierfreundliches Wohnen auf Sylt

Wer auf der Suche nach Feriendomizilen mit Hund ist, findet auf der Insel Sylt schnell passende Unterkünfte. Hund und Herrchen, sowie Frauchen, fühlen sich für einen eher bodenständigen Kurzurlaub auf dem Campingplatz auf Sylt wohl. Viele Urlauber reisen auch mit dem eigenen Wohnmobil an, so ist man autark und muss sich kaum anpassen. Dasselbe gilt für hundefreundliche Ferienwohnungen. Wer gerne etwas nobler wohnt, nutzt die Räume eines hundefreundlichen Hotels, wovon Sie einige auf der Insel Sylt finden.  Wenn Sie einmal etwas unternehmen möchte, wobei der Hund nicht gestattet ist, nimmt das Tierheim Sylt Ihren Vierbeiner, bei freien Kapazitäten, für ein paar Stunden in der Hundepension auf. 
Ihre hundefreundliche Unterkunft auf Sylt an der Nordsee Suchen Sie sich hier, ganz nach Ihren Wünschen, die passende Unterkunft. Auf der Onlinebuchungsseite von sylt.de, der offiziellen Tourismusseite der Insel Sylt, können Sie einfach und sicher direkt buchen.
>> Suchen und buchen Sie hier Ihre hundefreunliche Unterkunft auf Sylt

Hundefreunde auf Sylt

Wie wäre es mit einer Hundesaison?

Sylt ist natürlich das ganze Jahr über eine Reise wert. Wer allerdings mit seinem Vierbeiner anreisen will, dem sei die Vor- und Nachsaison empfohlen. Die See ist dann etwas rauer und der Wind weht kräftiger – Bedingungen, die Hundehalter und Ihre Lieblinge lieben. Denn dann sind nicht nur die Strände menschenlos, auch die Anleinpflicht entfällt in den meisten Fällen. Wenningstedt-Braderup beispielsweise zeigt sich ganz vorbildlich, was Hund und Herrchen betrifft: Jeweils im März und im November dreht sich zwei Wochen lang alles um des Menschen liebstes Haustier. Wer noch nie etwas von Dog-Dancing gehört hat, darf gespannt sein, genauso wie auf die zahlreichen Workshops und das geführte Wattwandern mit Hund, wo Freunde fürs Leben gefunden werden können.

Alle Informationen, Tipps und Hundestrände für Ihren Urlaub mit dem Vierbeiner finden Sie hier auf der Seite Urlaub mit Hund auf Sylt.

Unterkünfte mit Hund

Strandfeeling für Herrchen und Vierbeiner

Manchmal tut ein Tapetenwechsel – auch dem Hund – einfach gut. Tauschen Sie Wald und Wiesen spontan gegen Wind und Meer ein und buchen Sie ein Hotel last minute für Ihren Hund und sich auf der Insel Sylt. Kurzentschlossene, die ihrem tierischen Freund in den Ferien etwas Besonderes gönnen wollen, können hier an 13 ausgewiesenen Hundestränden die Aussicht genießen, endlos spazieren gehen und in der Meeresbrandung balgen. Hier sind Sie unter Ihresgleichen und können sich die besten Strandabschnitte aussuchen. Wer sich nicht nur am Strand oder im Flutsaum aufhalten möchte, kann auch auf eingezäunten Hundewiesen, wie beispielsweise am Flughafen Westerland, mit seinem Vierbeiner toben.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives