Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Urlaub mit Handicap ohne Stolpersteine

Sie müssen genauer planen und mehr bedenken. Dass können wir Ihnen nicht wirklich ersparen. Aber mit vielen Informationen zur Hand ist die Vorbereitung stressfreier.


Sylt bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit Erholung pur. Gesundes Nordseeklima, weitläufige Strände und unberührte Natur laden ein, den Alltag hinter sich zu lassen. Mit einer hervorragenden medizinischen Versorgung, wie sie sonst kaum in einer Urlaubsdestination zu finden ist, können auch Menschen ihren Urlaub bei uns verbringen, die auf dauerhafte ärztliche Betreuung angewiesen sind.

Die Sylter Inselorte haben in den letzten Jahren das Angebot für Reisende mit Handicap stetig verbessert. Und damit auch der breite Sandstrand nicht Hindernis sondern Vergnügen ist, stehen an verschiedenen Strandübergängen Strandrollstühle zur Ausleihe bereit. Wenn aber doch ein Hindernis Ihren Weg erschwert: Die Sylter sind ein entspanntes und hilfsbereites Völkchen… 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf der Insel und begrüßen Sie herzlich.

Anreise nach Sylt ohne Hindernisse

Viele Wege führen nach Sylt. Gestalten Sie die Anreise nach Sylt ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Der Autozug
Mit dem DB SyltShuttle von Niebüll über den Hindenburgdamm auf die Insel. Während der gesamten 40-minütigen Überfahrt halten Sie sich in Ihrem Fahrzeug auf.
Mehr erfahren über die Anreise mit dem Autozug 

Der Personenzug
Es gibt IntercityDirektverbindungen von diversen deutschen Städten nach Westerland. Außerdem verkehrt im Regionalverkehr die Nord-Ostsee-Bahn zwischen Sylt und dem Festland. Bitte geben Sie schon vor Antritt der Reise an, falls Sie Hilfe beim Ein- bzw. Aussteigen benötigen. Das Service-Team der Bahn wird Ihnen direkt vor Ort helfen.
• Hier finden Sie den umfangreichen Service für Reisen mit Handicap von der Deutsche Bahn
• Reisen Sie barrierefrei von HamburgAltona nach Westerland und zurück mit der Nord-Ostsee-Bahn 

Die Fähre
Die Überfahrt von Havneby auf Rømø nach List auf Sylt dauert ungefähr 40 Minuten. Gäste mit Handicap bitte am Fahrkartenschalter anmelden, geräumige Parkplätze werden zur Verfügung gestellt, mit dem Fahrstuhl kann der Aufenthaltsbereich bequem erreicht werden.
Mehr Infos zur Anreise mit der SyltFähre

Das Flugzeug
Es gibt diverse Direkt- und Umsteigeverbindungen auf die Insel. Das Personal des Flughafens Sylt steht Ihnen für den Ausstieg und den Weg zum Ankunftsgebäude gern hilfreich zur Seite. Im Flughafengebäude ist eine rollstuhlgerechte Toilette vorhanden. Bei Buchung bitte Handicap angeben.
• Erfahren Sie mehr über die Anreise mit dem Flugzeug

>> Hier finden Sie mehr Informationen zur Anreise nach Sylt.

Barrierefreie Unterkünfte auf Sylt

Hotel, Ferienwohnung oder Appartements - eine Vielzahl an Unterkünften auf Sylt sind an die Bedürfnisse von Urlaubern mit Handicap angepasst.

Sie bleiben einige Tage zum Kurzurlaub auf Sylt und sind auf der Suche nach einem behindertenfreundlichen Hotel, einer barrierenfreien Ferienwohnung oder einem rollstuhlgerechten Ferienhaus an der Nordsee? Dann buchen Sie hier Ihre passende Unterkunft direkt online:

>> Übersicht zum barierrefreien Wohnen auf Sylt

Wohnen, Betreuung und Freizeitangebote

Betreuungsangebote und Begleitungsmöglichkeiten

Die Lebenshilfe Sylt e.V. bietet Unterkünfte und Freizeitangebote für all jene an, die in Ihrem Urlaub auf Unterstützung angewiesen sind oder in Begleitung von Angehörigen verreisen möchten. 

Lebenshilfe Sylt e.V.
Bastianstraße 22a
25980 Sylt/Westerland
Tel. 04651/5810 | E-Mail info@lebenshilfe-sylt.de

Mehr Erfahren

Strand, Meer und Spaß in der Freizeit ohne Einschränkungen

Ganz nach dem Motto: eine Insel viele Möglichkeiten, gibt es auf Sylt eine Vielzahl an barrierefreien Freizeitaktivitäten. Auch der Besuch am Strand ist an den rollstuhlgerechten Strandübergängen oder mit einem der vorhandenen Strandrollstühlen kein Problem.

Behindertengerechte Strandübergänge

List
Behindertenfreundlicher Weg bis zum Strandbistro L.A. Sylt (Oststrand).

Kampen
An der „Sturmhaube“ befindet sich ein behindertengerechter Strandübergang. 

Wenningstedt
Am Strandübergang „Risgap/Parkplatz Horsatal“ finden Sie Behindertenparkplätze und einen behindertenfreundlichen Strandübergang, der auf beiden Seiten bis zu den Strandkörben reicht. 

Westerland
Beim Hotel Miramar befindet sich der befestigte Strandaufgang mit leichter Steigung zum Strandabschnitt „Badezeit“. 
Der Übergang an der Strandstraße ist für Rollstuhlfahrer am besten geeignet, um zur Promenade zu gelangen, da der Verlauf nahezu ebenerdig ist. 
Der befestigte Strandübergang an der FREIZEIT Brandenburger Straße bei der Surfschule Sunset Beach macht wegen seiner Steigung für Rollstuhlfahrer eine Begleitperson erforderlich. 
Der Strandübergang am Café Seenot ist mit einer leichten Steigung für Rollstuhlfahrer geeignet.

Rantum
Der stufenlose, aber sandige Strand- übergang „Sandwall Nord“ befindet sich auf der Höhe des ADS Gerd- Lausen Hauses. Hierfür ist ein Strandrollstuhl nötig. 
Einen befestigten Strandübergang gibt es beim Strandübergang „Samoa“. 

Hörnum
Stufenlose Strandübergänge sind vorhanden bei den Strandabschnitten Hörnum- Nord, Oststrand (mit Rampen), sowie ein sandiger Zugang am FKK-Strand (Süderende). 

Keitum, Archsum, Morsum, Munkmarsch, Tinnum
In diesem Teil der Insel steht das Wattenmeer im Vordergrund. Die meisten Übergänge sind problemlos zu bewältigen. Es gibt auch einen gut ausgebauten Weg zum Morsum-Kliff. 

 

 

Mobil am Strand mit E-Strandrollstühlen

Mit einem "cadWeazle" bequem an den Strand

Mieten Sie sich einen der fünf Elektro-Strandrollstühle ("cadWeazle") in Wenningstedt-Braderup. Verliehen werden diese an Personen (bis 120 kg) mit einem ausgewiesenem "aG" oder "G" im Behindertenausweis für einen definierten Bereich des Wenningstedter Strandes.
Gebühr: € 10,00 pro Tag
Kaution: € 100,00 + Vorlage des Personalausweises
Mindestalter: 18 Jahre oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Mehr erfahren
Trotz Rollstuhl in die Fluten stürzen!

Auch in anderen Orten ist es möglich einen Schwimm- oder Strandrollstuhl zu mieten

Am Strandaufgang "Badezeit" stehen ein Strandrollstuhl und mehrere barrierefreie Strandkörbe zur Verfügung. Diese können im Voraus reserviert werden. Auskunft erteilt der Rettungsschwimmerstand 4.40 (Tel. 04651 - 998255) täglich von 10:30 Uhr - 17:00 Uhr.


Am Strandübergang beim Restaurant "Strandoase" stehen ein Schwimm- und ein Strandrollstuhl zur Verfügung. Diese sind erhältlich am Rettungsschwimmerstand 4.80 (Tel. 0174 - 9014758) während der Saison täglich von 10:0 Uhr - 17:00 Uhr.

Service-Angebot für Gäste mit Handicap

Damit Sie nicht lang suchen müssen, gibt es auf viele organisatorische Fragen hier eine übersichtliche Antwort:
So wird ihr Urlaub auf Sylt ein entspanntes Erlebnis.

Blindenführhunde und Behindertenbegleithunde dürfen im Rahmen ihres bestimmungsgemäßen Einsatzes und ihrer Ausbildung saisonunabhängig angeleint an alle Strände. Allgemein dürfen Hunde während der Saision nur an die Hundestrände (Dikjen Deel, Baakdeel, Nordseeklinik) mitgenommen werden.

Für die Kurbeiträge gelten die folgenden Regeln: In allen Inselorten, mit Ausnahme von Hörnum, wird bei einer Schwerbehinderung ab 80 %  eine Ermäßigung von 20 % gegeben. Die eingetragene Begleitperson ist frei. In Hörnum wird bei einer Schwerbehinderung ab 80 % eine Ermäßigung von 50 % gewährt. Die eingetragene Begleitperson erhält ebenfalls eine Ermäßigung von 50 %. 

Mit Euro-WC Schlüsseln haben Sie an folgenden Orten Zugang zu behindertengerechten WC's:

  • Strandübergang "Strandoase"
  • Westerländer Promenade: beim Bistro "Friends" und beim Geschäft Biomaris
  • Strandübergang an der Brandenburger Straße (Surfschule Sunset Beach)
  • Strandübergang "Nordhedig" (Zugang für Rollstühle nur über die Promenade)

Hilfreiche Adressen

Weitere Serviceadressen auf Sylt finden Sie in unserer Broschüre "Urlaub mit Handicap"

Krankenhaus/Klinik
Asklepios Nordseeklinik
Norderstr. 81 | 25980 Westerland | Tel. 04651/840

Fachklinik Sylt für Kinder und Jugendliche, Stachow, Dr. med. Rainer
Seinmannstr. 52-54 | 25980 Westerland | Tel.04651/8520

Insel Klinik Sylt
Präventions-und Rehabilitationseinrichtung für Mutter, Vater und Kind
Nordhedig 10 | 25980 Westerland | Tel. 04651/9240

Dialyse/Nephrologie
Gemeinschaftspraxis Soschus, Dr. med. Bodo
Kjeirstr. 23 | 25980 Westerland | Tel. 04651/889000

Sanitätshäuser
Krämer Sanitätshäuser
Strandstr. 22-26 | 25980 Westerland | Tel. 04651/22278 | www.gesundimnorden.de

Sanitätshaus Till Schiebler
Friedrichstraße 17 | 25980 Westerland | Tel. 04651/9953853

 

 

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives