Sylter Seifenmanufaktur

Dufte Ideen: So finden sich Austern und Heckenrosen im Bad wieder.

Bleicke Bleicken

ErlebenKunst & Kultur

Zoom gemacht hat es ganz am Anfang noch nicht, aber Klick. Viele tausend Male. In Schwarzweiß und später auch in Farbe:

Diese Inselliebe ist ein bildstarkes Zeitzeugnis.

AUSSTELLUNG „BLEICKE BLEICKEN - INSELFOTOGRAF AUS LEIDENSCHAFT“

Dass er Amateur war, ist eher so eine Art Definitionslüge – für Bleicke Bleicken war seine ungebremste Leidenschaft für seine Heimat und für die Fotografie die bessere Ausbildung als eine klassische Lehrzeit es je hätte sein können. Als Inselfotograf hat er sich einen Namen gemacht – keinen so großen wie Albert Renger-Patzsch oder Theodor Möller, mit denen er in Kontakt kam, aber für Sylt war Bleicken ein Hauptgewinn. Kein Prospekt der Kurverwaltungen, der nicht von seinen Bildern lebte, seine Lichtbildvorträge waren enorm beliebt, Zeitungen und Fotozeitschriften veröffentlichten seine Bilder.

Heute sind seine Werke - neben ihrem hohen künstlerischen Wert  - auch Zeitzeugen vergangener Jahrzehnte. Denn Bleicke Bleicken begann Mitte der 1920er Jahre zu fotografieren, und diese Leidenschaft ließ ihn ein Leben lang nicht los. Das spürt man in jeder seiner Fotografien, er experimentiert und gestaltet, ohne dass kühle Distanz entsteht, das macht die Anziehungskraft seiner Werke aus, die als größtes Thema „seine“ Insel haben, die Menschen, die dort leben, die Natur, die es zu bewahren gilt.

Ab dem 18. November widmet das Sylter Heimatmuseum dem „Inselfotograf aus Leidenschaft“ eine umfangreiche Ausstellung mit Aufnahmen aus der Zeit von 1925 bis 1965. Bis April sind die Fotografien von Mittwoch bis Samstag von 12 bis 16 Uhr zu sehen. Manches Motiv werden auch Sie schon vor die Linse genommen haben, einiges ist nur noch als Zeugnis im Bild vorhanden. Lassen Sie sich verführen und inspirieren. Und so manches Mal erinnern.

Weiterführende Informationen zu Bleicke Bleicken und zur Ausstellung finden Sie unter www.bleicke-bleicken.de

  • Ausstellung Bleicke Bleicken
    „Inselfotograf aus Leidenschaft“

    18. November 2012 bis 20. April 2013
    Mittwoch bis Samstag: 12 - 16 Uhr
    www.bleicke-bleicken.de
  • Sylter Heimatmuseum
    Am Kliff 19
    25980 Sylt/ Keitum
    Tel. +49 4651 31669
    www.soelring-foriining.de
Neues aus unserem Blog