Ostern auf Sylt

Biike im April? Nee nee, das sind die Osterfeuer. Ob man in deren Schein die Eier im Sand besser findet ist leider nicht sicher überliefert aber:

Sterneküche

Regionale Produkte, hochwertige Zutaten – ungebremste Kreativität und unermüdliches Experimentieren machen aus Fisch, Fleisch und Gemüse ein sternhelles Meisterwerk:

Auf Sylt erleben Sie den kulinarischen Himmel auf Erden.

Sterneküche

In klaren Sylter Nächten ist der Sternenhimmel einfach berauschend schön. Viel mehr Gestirne sind hier dicht an dicht am Firmament zu sehen als über den meisten anderen deutschen Landschaften. Geht der Blick zurück auf festen Grund, geschieht Spektakuläres: Das Bild ändert sich nicht.

Auf knapp 100 Sylter Quadratkilometern herrscht die höchste kulinarische Sternedichte der Republik: Nicht weniger als neun Michelin-Sterne lassen die Augen selbst der anspruchsvollsten Gourmets leuchten. Sieben Sylter Restaurants teilen sich das Strahlen, das die Feinschmeckerbibel Guide Michelin für 2013 vergibt: Johannes King kocht im Rantumer Dorint Söl’ring Hof bereits seit 2004 unter der Weihe von zwei Sternen, seit 2011 darf sich auch Alessandro Pape vom Fährhaus in Munkmarsch im Licht des zweifachen Sterns sonnen. Und ein Doppelleuchten erstrahlt seit 2012 auch im Inselnorden: Sebastian Ziers Küche im Restaurant La Mer des Grand SPA Resort A-ROSA in List erhielt die seltene Weihe – nicht mal zwei Jahre nach der Eröffnung. Holger Bodendorf vom gleichnamigen Restaurant im Tinnumer Landhaus Stricker, Jörg Müller in Westerland und Jens Rittmeyer vom KAI3 im Hotel Budersand in Hörnum erkochten sich wie schon in den Vorjahren den begehrten Stern, und ganz neu überzeugte auch das Restaurant Spices im arosa-Resort List die strengen Tester und holte einen weiteren Stern in den Inselnorden.

So ist der Weg für Sternsucher auf der Insel nie weit. Und falls Sie sich selbst (noch) nicht unter den Feinschmeckern sehen: Ausprobieren heißt das Urlaubs-Zauberwort! Eine rechtzeitige Reservierung macht den Abend ganz sicher zum Sternenhimmel auf Erden.

Neues aus unserem Blog