Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Das Verdens-Ballett kommt nach Sylt

Am 14. Juli 2016 wird der Vorgarten des Benen-Diken-Hofes zur Theaterbühne.

Seit 2008 führen Solo-Tänzer des "The Royal Ballet of London"jeden Sommer gemeinsam mit dänischen Opernsängern und dem englischen Starviolinisten Charlie Siem eine besondere Vorstellung an speziell ausgewählten Orten in Dänemark auf. Jetzt kommt die Show zum ersten Mal nach Sylt, mit Premiere auf dem Benen-Diken-Hof in Keitum. Das Programm setzt sich zusammen aus einem Repertoire des klassischen und zeitgenössischen Balletts, Szenen und Arien aus bekannten Opern sowie spannende Inszenierungen für Violine."The Royal Ballet of London" ist eines der weltweit renommiertesten Ballettensembles. Die Künstler sind alle als Solo-Tänzer auf den berühmtesten Bühnen in Paris, New York, Tokio, Moskau und Skandinavien zu erleben.

Erleben Sie unter anderem Xander Parish. Der britische Superstar tanzt seit 2009 im Mariinski Theater und wurde gerade der 1. Soloist in der weltberühmten russischen Ballettkompanie. Dies ist eine besondere Ehre für den ‚Best Young Male Dancer‘.

Besonders zu erwähnen ist auch das Bundesjugendballett, welches zu einem Gastauftritt aus Hamburg anreisen wird. Die Kompagnie erhielt 2013 den »Deutschen Tanzpreis Zukunft« und ist Preisträger des bundesweiten Innovationswettbewerbs »Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen« 2014.

Zur Einstimmung findet ab 16.00 Uhr ein Open Air Sommerbuffet auf der Wiese vor dem Benen-Diken-Hof statt. Hier präsentieren sich alle Privathotels Sylt mit ihren jeweiligen kulinarischen Highlights.

Claas-Erik JohannsenClaas-Erik Johannsen

Erleben Sie Ballett auf Weltklasseniveau im friesischen Garten. Eine unvergessliche Sommernacht in Keitum mit Star-Violinist, renommierten Ballettensembles und Opernsänger.

Spielort Benen-Diken Hof

Ursprünglich. Liebenswert. Privat. so präsentiert sich das Hotel Benen-Diken-Hof in Keitum auf Sylt

Der Benen-Diken-Hof gilt als eines der authentischsten Hotels auf Sylt und wird von seinen anspruchsvollen Gästen oft als zweites Zuhause bezeichnet. Die gelungene Mischung aus friesischer Gemütlichkeit in modernem Gewand und echter, liebenswerter Gastfreundschaft machen den Benen-Diken-Hof einzigartig. Neben dem Hotel mit seinen unterschiedlichen Zimmern und Suiten finden Sie dort ein herausragendes regional-nordisches Restaurant sowie einen modernen Beauty- und SPA-Bereich.

Am Tag der Aufführung wird Sie auf den Wiesen vor dem historischen Anwesen ein vielfältiges Sommerbuffet erwarten. 

Auftretende Künstler

Freuen Sie sich auf diese renommierten Musiker und Künstler

Andrea Pellegrini

Fédérico Bonelli

Sarah Lamb

Iana Salenko

Marian Walter

Star-Violinist Charlie Siem

Trotz seines jungen Alters, ist Charlie Siem zu einer festen Größe in der internationalen Musikszene geworden. Als Solist ist er Dauergast in der Londoner Royal Albert Hall und der New Yorker Carnegie Hall. Charlie hat bereits mit dem London Symphony Orchestra, dem English Chamber Orchestra und dem Rundfunkorchester München Musik aufgenommen, tritt aber auch gerne in weniger traditionellen Zusammenhängen auf. Zum Beispiel als musikalische Begleitung von Popstar Lady Gaga oder als Cover-Model der Vogue. Wir freuen uns so ein großartiges Talent auf der Insel begrüßen zu dürfen.

Opernsänger Jens-Christian Wandt

Seit 1994 ist Jens-Christian Wandt ein Teil der dänischen Musikszene. Er hat mehrere CDs veröffentlicht und zusammen mit Sigurd Barrett im Fernsehen eine Oper für Kinder präsentiert. Mit allen dänischen Orchestern hat er bereits gesungen und unter anderem von Königin Margrethe und der Prinz Henrik Foundation mehreren Preisen erhalten. Im Jahr 2001 wurde er mit der Gedenkmedaille von Königin Ingrid ausgezeichnet, und erhielt 2012 den Frederikshavns Kommunes Kulturpreis für seine Arbeit mit dem World Ballett.

Solist Steven McRae 

Steven McRae tanzt seit 2003 am Royal Ballet in London. Im selben Jahr konnte er den weltweit renommiertesten Ballettpreis, Prix de Lausanne, entgegen nehmen. Er wurde zum Solisten nominiert, und konnte sich seitdem unter anderem in La Sylphide, Napoli, Mayerling und Manon stark präsentieren. Steven ist auch im modernen Repertoire ein ausgezeichneter Tänzer, viele namhafte Choreografen haben bereits Tanzschritte für ihn geschaffen. Steven McRae tanzt seit 2009 beim Welt Ballet.

Solotänzer Xander Parish

Xander Parish wurde an der Royal Ballet School ausgebildet und war seit 2005 Teil der Kompanie in Covent Garden. Seit 2010 ist er Solotänzer am Marinskij Theater in St. Petersburg, wo er sich zu einem der wichtigsten Tänzer seiner Generation entwickelte. Xander brillierte in den Hauptrollen in Schwanensee, Dornröschen, Der Nussknacker und La Sylphide. In diesem Jahr wurde er mit ,,Britains National Dance Award'' ausgezeichnet, als ,,Outstanding Male Performer''. 

Solotänzerin Roberta Marquez

Nach mehreren Jahren als Solotänzerin bei der Ballettgesellschaft am Rio Theatre Municipal, wurde Roberta 2002 zur Solotänzerin im Royal Ballet in London nominiert, und bereits 2004 zur ersten Solotänzerin. Sie wird als die beste lateinamerikanischen Tänzerin Ihrer Generation gesehen, und ist vor allem im klassischen Repertoire besonders stark vertreten. Sie ist regelmäßiger Gast auf den großen Bühnen und es ist bereits das fünfte Mal, dass wir sie bei dem Welt Ballett als Gasttänzerin erleben dürfen. 

Solist Marcelino Sambé

Marcelino ist einer der ganz jungen Tänzer des Royal Balletts. Nach seiner Ausbildung an der Musikhochschule von Lissabon und der Royal Ballet Upper School, wurde Marcelino im Jahr 2013 zu einem Teil der Royal Ballet Kompanie. Kim Brandstrup hat eine Rolle für ihn in der Ballett Ceremony of Innocence kreiert. Marcelino tanzte unter anderem als Blauer Vogel in Dornröschen und nahm an Giselle, Onegin und Der Nussknacker teil.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives