Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

PFINGSTEN AUF SYLT

Der traditionelle Saisonstart – für Surfer und Polospieler, Ringreiter und Partygänger.

Suchen & Buchen

Pfingsten ist das erste Wochenende, das schon den Sommer im Gefühl hat. Kein Wunder, dass es alle rauszieht: aufs Wasser und in die Wiesen, an den Strand und in die Clubs. Was die da machen? Also die einen stellen sich auf Boards und eröffnen die Surfsaison beim Multivan Summer Opening in Westerland, die anderen steigen auf die Pferde und jagen sich in Hörnum am Strand den Ball ab beim Beach Polo World Cup oder reiten mit Lanzen bewehrt in Archsum Richtung Galgen bei den Spielen der Ringreiter

Party auf Sylt

Auch partymäßig ist endlich wieder Outdoor dran! Der Club Rotes Kliff stellt in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit dem neueröffneten Dorfkrug in Kampen das "PFINGST OPEN AIR" auf die Beine und sorgt am 3. und 4. Juni von 15 bis 21 Uhr im Club-Innenhof für die entsprechende Pfingst-Stimmung.  An der Buhne 16 ist draußen ja sowieso der Place to be, das ist an Pfingsten natürlich nicht anders. An den "All you can Rose Days" vom 2. bis zum 4. Juni wird hier der Release des neuen "Beachsecco" gefeiert. Macht optisch auf jeden Fall schon mal eine Menge her, man darf gespannt und auch durstig sein! Fast schon traditionell ist mittlerweile die Sunset Cruise auf der MS KOI. An Board ist am diesjährigen Pfingstsonntag kein geringerer als  DJ Tom Novy und natürlich auch die allseits beliebten Jungs von zweimusik. Die Tickets kosten 29 € pro Person, der empfehlenswerte Linienbustransfer von Westerland nach Hörnum und zurück ist für 5 € zubuchbar. Hier geht's zu den Tickets. Nicht das Passende dabei? Weitere Infos zu den Partys auf Sylt gibt's HIER

Kultur, Inspiration und Spaß

Doch auch kulturell und musikalisch gibt es rum ums Sylter Pfingstwochenende vieles zu entdecken und erleben. Wo genau? Na inselweit! Hier geht's zum detaillierten Veranstaltungskalender.

NERVLING - DAS NEUE ALBUM

Die Lokalmatadoren Nervling, bestehend aus der waschechten Sylterin Moira und ihrem kernigen Partner Tom, bringen Sie am 2. Juni in jedem Fall schon mal schwungvoll in Tanzlaune, ob sie wollen oder nicht, das passiert irgendwie ganz automatisch. Logisch also, dass sich das neue Album „Es darf getanzt werden“ schimpft, muss ja!  In den vergangenen Jahren hat dieses Powerduo mehr Länder bereist, als unsereiner womöglich jemals zu Gesicht bekommen wird. Umso schöner ist es, dass Nervling immer wieder den Weg auf Moiras Heimatinsel Sylt zurückfinden und mit ihren Knallerstimmen Geschichten von den unzähligen Abenteuern singen und erzählen. Die beiden sind immer hungrig nach Leidenschaft, Inspiration und neuen Eindrücken. Und genau das spiegelt sich auch in den ausdrucksstarken Songs wieder. Wir freuen uns jedenfalls auf die Sylt-Premiere des neuen Albums und sind schon neugierig, was die beiden diesmal wieder ausgeheckt haben. Und nicht vergessen: Es darf getanzt werden! Hier gehts zu den Tickets.

PFINGSTEN MIT KIDS AUF SYLT

Keine Sorge, auch für die großen Kleinen gibt es auf Sylt an Pfingsten jede Menge Unternehmungsprogramm. Das lässt sich völlig frei gestalten und wahlweise kombinieren. Wir haben uns jetzt mal ganz ungeniert auf die Outdooraktivitäten gestürzt und vier Highlights herausgepickt. Nicht das Richtige dabei? Hier gibt’s noch viel me(e)hr.

Sylt auf Instagram

#Inselliebe in Bildern

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives