Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Winter auf Sylt

Das Meer übt auch im Winter seinen Reiz aus. Sylt heißt Sie mit Kaminfeuer, Weihnachtsmärkten, Grog und Jöölboom willkommen.

Wenn Sie einen Urlaub im Winter auf Sylt verbringen möchten, sollten Sie bezogen auf die Fähre auf den Fahrplan achten, der vom Wetter abhängig ist, und auch beim Fliegen müssen Sie sich auf ein reduziertes Flugangebot einstellen. Der Winter auf Sylt ist trotzdem reizvoll: Fröhliche Weihnachtsmärkte, der Silvesterlauf und das Neujahrsbaden, aber auch friedvolle Beschaulichkeit, die herrscht, wenn die Schneeflocken auf den Strand fallen und der kalte Westwind über die Deiche streicht, prägen hier die kalte Jahreszeit. Beim Spaziergang am Strand schaut man im Winterurlaub dem Spiel der aufgewühlten See zu, die von der milden Sonne in unterschiedliche Farben, die von Tiefblau bis Grau reichen, getaucht wird. Der Strand ist einsam und beinahe menschenleer und nur hin und wieder trifft man auf einen anderen Spaziergänger.

Geheimtipp für den Winter auf Sylt

Weihnachten unter dem Jöölboom

Eine der romantischsten Sylter Traditionen ist der Jöölboom, der auf der Nordseeinsel den Weihnachtsbaum ersetzt. Vor Jahrhunderten war es aufgrund der Transportprobleme fast unmöglich auf der Insel Sylt einen Weihnachtsbaum zu erhalten. So erfanden die findigen Inselbewohner kurzer Hand ihre eigene Version: den Jöölboom. Aus einigen Holzstangen, einem grünen Kranz aus Immergrün und den „Popen“, den aus Salzgebäck gestalteten Figuren, entsteht ein Kunstwerk, das an Originalität kaum zu übertreffen ist. Bei einem Bummel über die Weihnachtsmärkte von Sylt können Sie Ihren eigenen Jöölboom erstehen, der weihnachtliche Stimmung im Ferienhaus oder Hotel schafft.

Unternehmungen auf Sylt

Was können Sie im Winter auf Sylt unternehmen?

Sylt hat dem Besucher in der kalten Jahreszeit viel zu bieten. Die Hauptattraktion ist auch im Winter das Meer. Packen Sie sich warm ein und genießen Sie die Luft, die im Winter auf Sylt noch klarer ist als im Sommer. Lange Spaziergänge tun der Gesundheit gut und zum Abschluss können Sie sich in einem der kleinen Cafés bei einem steifen Grog aufwärmen. Ein Bummel lohnt sich entlang der verschiedenen Weihnachtsmärkte, so beispielsweise in Westerland. Suchen Sie an den zahlreichen Ständen mit handwerklichen Arbeiten ein paar letzte Weihnachtsgeschenke oder Bilder der Insel aus und kosten Sie an Imbissständen hausgemachten Punsch oder norddeutsche Spezialitäten wie Grünkohlsuppe. Ganz Mutige finden sich am 26. Dezember am Strand zum Weihnachtsbaden ein. Gemütlicher ist es natürlich, den Aktivitäten vom Strand aus zuzusehen.

Winterliches Kulturerlebnis auf der Insel Sylt

Musikfreunde kommen im Winter in Sylt auf ihre Kosten

Das Adventssingen und einige Folkkonzerte gewähren Ihnen unterhaltsame Stunden auf der Insel Sylt und auch zu Silvester gibt es reichlich „auf die Ohren“. Zu den Tipps unter den Angeboten gehören seit Neustem auch die Konzerte, die im Friends Bistro an der Westerländer Promenade organisiert werden. Dort können Sie junge Künstler kennenlernen, die bisher noch nie in Deutschland aufgetreten sind, und sich bei freiem Eintritt von dem Repertoire überraschen lassen.

>> Die besten Veranstaltungen auf Sylt im Winter finden Sie hier

Ihre Unterkunft im Winter auf Sylt

Hotels, Ferienwohnungen Ferienhäuser und Pensionen an der Nordsee können Sie hier online buchen auf der offiziellen Tourismusseite der Insel Sylt

Sie bleiben einige Tage, zum Kurzurlaub oder während der Winterferien auf Sylt und sind auf der Suche nach einem Hotel, einer Ferienwohnung, Pension, Jugendherberge oder einem Ferienhaus in an der Nordsee? Dann buchen Sie hier Ihre passende Unterkunft online oder per Telefon. Hier finden Sie auch günstige Specials und Last Minute Angebote für Sparfüchse und Kurzentschlossene: 

>> Übersicht der Unterkünfte und Angebote auf Sylt

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives