Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Ein großes Schiff, Seesterne und mehr in der Arche Wattenmeer

Die Sintflut ist hier durchaus Thema - auch wenn Noah auf dieser Arche nicht mitsegelt und das Wasser eher im Rumpf als außenrum ist: Hier bekommt das Wort Kirchenschiff eine echte maritime Bedeutung.

Wenn Sie diese Kirche betreten, stehen Sie vor dem Bug der Arche. Die hat zwar nicht Noah gebaut sondern die fleißigen Mitarbeiter der Schutzstation Wattenmeer - mit Hilfe des Europäischen Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) und weiterer engagierter Förderer - doch mit der Sintflut hat auch dieses Schiff etwas zu tun. Nur dass es in der Ausstellung, die ihre Heimat in der ehemaligen St. Josefskirche in Hörnum gefunden hat, nicht um die Rettung nach einer Sintflut sondern um deren Vermeidung geht. Das neue Nationalpark-Infozentrum Arche Wattenmeer soll unter dem Leitspruch „Schöpfung bewahren, Verantwortung übernehmen“ seine Besucher für die Schönheit der Sylter Natur und ihren Schutz sensibilisieren.

Das schafft die Ausstellung mit einem breiten Erlebnisangebot: So finden Sie hier Aquarien, die in und um die Arche gruppiert sind und von Einsiedlerkrebs bis Seestern die artenreichen und schutzwürdigen Meeresbewohner der Nordsee allen kleinen und großen Forschern wahrhaft nahebringen. Dazu gibt es auf den rund 800 Quadratmetern Ausstellungsfläche zahlreiche Schautafeln und Präparate, die neben den Wundern der Schöpfung auch die Probleme aufzeigen, mit denen diese wunderbare Welt zu kämpfen hat: Menschgemachten Umweltkatastrophen will die Ausstellung mit ihrer Arche entgegensteuern, indem sie zu bewusstem und verantwortlichem Umgang mit dem fragilen Ökosystem rund um Sylt informiert und anregt – bei dem Projekt „BeachExplorer“ wird zum Beispiel auch die Müllproblematik in den Weltmeeren thematisiert. Der Blick in den Spülsaum der Sylter Strände offenbart, dass die Vermüllung der Meere auch vor der Nordsee nicht haltmacht.

Dabei ist nicht nur das Verhalten im und auf dem Wasser ein Thema - Umweltschutz steckt in jedem Detail unseres Lebens. So wird für den Betrieb der neuen Ausstellung auf eine möglichst geringe Umweltbelastung Wert gelegt: Das Kirchengebäude aus den 1970er Jahren bekam eine neue, effiziente Isolierung und eine Holzpelletheizung, die die alte Ölheizung ablöste. Der Strom für den Betrieb von Ausstellung und Wohnhaus stammt aus erneuerbaren Quellen. Und für die Besucher werden vermehrt Anreize geschaffen, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus zur Arche Wattenmeer zu kommen und das Auto stehen zu lassen. Also dann: Wann radeln Sie heran?

    Arche Wattenmeer
    Rantumerstr. 33 · Hörnum
    Tel. : +49 4651 88 10 93
    www.arche-wattenmeer.de

 

Der Urlaubs-Service der Insel Sylt -  wir sind immer für Sie da
Die passende Unterkunft, wie Hotels, Ferienwohnungen oder Jugendherbergen können Sie direkt auf unserer offiziellen sylt.de Urlaubswebsite suchen und buchen.

Alle Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier auf der Anreise-Seite.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives