Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Sylter Heide

Krähenbeere, Glockenheide und Besenheide

Heide

Auf Sylt befinden sich 50 % der Heidelandschaften von ganz Schleswig-Holstein. Nach dem Landesnaturschutzgesetz stehen sie unter Schutz, da es sich bei den Heidelandschaften um stark bedrohte und einzigartige Lebensräume handelt. In der Heide wurden bisher ca. 2500 Tier- und etwa 150 Pflanzenarten entdeckt, wobei von letzteren sogar 45 % auf der Roten Liste stehen. Sie ist somit nicht nur ein violett-romantischer Rückzugsort für Naturliebhaber, sondern auch einer der am stärksten bedrohten Lebensräume in Deutschland. Das Ökosystem Heide kann nur als Nutzfläche überleben. Hört sich eigenartig an? Stimmt, wir kennen es oft anders. Die damalige natürliche Nutzung der Heide als Lieferant für Brennmaterial und Stallstreu sowie als Weidelandschaft beugte der Überalterung und Verholzung der Heidelandschaft vor. Da aber offene Feuerstellen und Viehzucht nicht mehr zum Standard eines normalen Haushaltes gehören, überlebt die Sylter Heide nur durch regelmäßige Heidepflege.

Die Heide blüht

Auf Sylt gibt es in der Heidelandschaft drei charakteristische Heidearten . Dies sind die Krähenbeere (Blütezeit im April / Mai), die Glockenheide (Blütezeit ab Juli) und die Besenheide (Blütezeit ab Ende August). Des Weiteren kann man in der Heide seltene Arten wie Arnika, Lungenenzian oder Knabenkraut finden.

Braderuper-Heide

Die Braderuper Heide liegt zwischen den beiden Dörfern Kampen und Wenningstedt-Braderup und ist ein rund 137 Hektar großes Gebiet. Das Gebiet erstreckt sich über die Dünenlandschaft mit dem bis zu 15 Meter hohen Weißen Kliff im Süden über das Wattenmeer bis zu den Salzwiesen im Norden und steht unter Naturschutz. Sie können die Heide erreichen, wenn Sie durch das Friesendorf Braderup schlendern und hinunter zum Watt gehen. Eine weitere Möglichkeit ist es vor dem Gang auf den Holzstegen, welche in die Heide führen, ein leckeres Stück Kuchen in der Kupferkanne Kampen zu genießen und anschließend die Natur auf sich wirken zu lassen. Das Naturschutzgebiet wird von der Naturschutzgemeinschaft Sylt betreut.

Geführte Touren durch die Heide

Genießen Sie die Heidelandschaft unter professioneller Führung

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives