Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Munkmarsch auf Sylt

Am kleinen Yachthafen ragen weiße Masten in den Himmel, die Gezeiten geben den Takt an und eine sanfte Brise Leichtigkeit weht übers Watt: Munkmarsch ist Sylts maritimes Idyll.

Der alte Fährhafen, Wanderungen zum Weißen Kliff und kulinarische Hochgenüsse sind die Stellvertreter eines Urlaubs in Munkmarsch auf der Insel Sylt.
Der Ort Munkmarsch befindet sich auf der nordfriesischen Insel Sylt. Munkmarsch ist ein Ortsteil von Keitum, einem der Inselorte. Neben gemütlichen Bauernhäusern finden Sie hier den alten Fährhafen. Zwischen Marschland und Wattenmeer kommen vor allem Spaziergänger rund um Munkmarsch auf ihre Kosten.

Sehenswert: Der Hafen in Munkmarsch

Wenn Sie heute am Watt entlang schlendern und die Stille der Munkmarscher Bucht genießen, scheint es kaum vorstellbar, dass dieses gemütliche Dorf einst das Tor zur Insel war: Bis zum Bau des Hindenburgdamms 1927 erreichten die Sommerfrischler Sylt nur auf dem Seeweg. Vom Festland nahmen die Dampfschiffe Kurs auf den Munkmarscher Hafen, und von dort ging es per Inselbahn weiter. Wo Sie heute im Fährhaus mit viel Zeit und Ruhe auf höchstem Feinschmeckerniveau schlemmen können, ging es damals eher quirlig zu.

Erlebenswert: Surfen auf Sylt

Dass der kleine private Yachthafen nun Segelbooten einen Landungsplatz bietet, macht die Bucht zu einer Idylle, die auch von Surfern gern genutzt wird – falls Sie erste Stehversuche auf den schnellen Brettern machen wollen, finden Sie hier in der geschützten Bucht ein ideales Revier. Und vom Wasser aus haben Sie auch den großartigsten Blick auf das Weiße Kliff, das sich Richtung Norden am Watt entlang streckt. Lassen Sie sich inspirieren von der maritimen Leichtigkeit – so erleben Sie die natürlichste aller Anti-Stress-Behandlungen.

Veranstaltungen

Immer wissen was los ist - der Veranstaltungskalender hilft.

Sylt-Führungen

Das Sylter Urlaubsgebiet endet nicht am Flutsaum. Entdecken Sie die Insel.

Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
Geschäftsstelle Keitum

Gurtstig 23

25980 Keitum

Tel.: +49 4651 3370

urlaub(at)insel-sylt.de

www.insel-sylt.de

Munkmarsch: Zwischen altem Hafen und Fährhaus

Der Ort Munkmarsch auf Sylt liegt an der Ostküste der Insel, genauer südlich von Braderup. Ganz in der Nähe können Sie das Weiße Kliff bewundern. Der Hafen von Munkmarsch war über lange Zeit hinweg die erste Anlaufstelle für Reisende vom Festland oder aus Dänemark. Als in den 30er Jahren der Hindenburgdamm eröffnet wurde, verlor der Hafen allerdings an Bedeutung. Heute wird er überwiegend als privater Jachthafen genutzt. Hier befindet sich das erstklassige Hotel und Restaurant Fährhaus, das im viktorianischen Stil des späten 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Es fällt durch seine großen Fensterfronten auf, die den Räumen viel Licht schenken, und aufgrund des bezaubernden Wintergartens. Der Blick auf das Meer ist selbstverständlich mit dabei. Das Restaurant bietet hervorragende kulinarische Genüsse. Es erhielt vom Gastronomieführer „Gault Millau“ 17 von 20 möglichen Punkten und trägt zwei "Michelin"-Sterne. Probieren Sie beispielsweise gegrillte Zimt-Pilgermuscheln mit Alba-Trüffeln oder zarte Rehmedaillons in Orangen-Mocca-Jus.

Anreise mit dem Flugzeug: der Flughafen von Sylt

Bei Munkmarsch liegt auch der Flughafen von Sylt. Wer weiß, vielleicht treffen Sie den einen oder anderen Prominenten, der mit seinem Privatflugzeug die Insel Sylt besucht. Die Anreise mit dem Flugzeug ist ja schon auch etwas Besonderes.

Neben all diesen Annehmlichkeiten bietet Ihnen Munkmarsch allerdings vor allem eines: geruhsame Ferien! Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Meerblick in Munkmarsch.

Mönchsmarch: Eine fruchtbare Landschaft

Die fruchtbare Landschaft bei Munkmarsch gehörte im Mittelalter zu einem Mönchskloster. Daher leitet sich auch der Name Munkmarsch ab, was mit „Mönchsmarsch“ übersetzt werden kann. Sie wurde zum ersten Mal in 1422 erwähnt und gehörte zum Kloster Ribe. Heute können Sie ausgedehnte Spaziergänge durch diese weite Marschlandschaft unternehmen. Die Dünen bei Munkmarsch oder das Weiße Kliff sind ebenfalls beliebte Ziele. Das Restaurant zur Mühle liegt in der Munkmarscher Bucht zwischen Keitum und Kampen. Von seiner Terrasse aus haben Sie einen wunderbaren Panoramablick. Sie können dort die Friesentorte und andere selbst gebackene Kuchen probieren, bevor Sie in Ihre Fewo zurückkehren.

Auf Wattwanderungen echtes Nordseefeeling erleben

Auch Wanderungen im Nationalpark Wattenmeer können von Munkmarsch aus unternommen werden. Das Wattenmeer wird von den Gezeiten, von Ebbe und Flut, bestimmt. Bei Ebbe können Sie durch den Schlick laufen. Am besten beteiligen Sie sich an einer geführten Wanderung, um die zahlreichen Lebewesen im Wattenmeer zu beobachten. Das Artenvorkommen im Wattenmeer, zugleich ein Weltnaturerbe der UNESCO, ist weltweit einmalig.

Ihre Unterkunft in Munkmarsch auf Sylt

Hotels, Ferienwohnungen Ferienhäuser und Pensionen an der Nordsee können Sie hier online buchen auf der offiziellen Tourismusseite der Insel Sylt

Sie bleiben einige Tage zum Kurzurlaub auf Sylt und sind auf der Suche nach einem Hotel, einer Ferienwohnung, Pension, Jugendherberge oder einem Ferienhaus in an der Nordsee? Dann buchen Sie hier Ihre passende Unterkunft online oder per Telefon. Hier finden Sie auch günstige Specials und Last Minute Angebote für Sparfüchse und Kurzentschlossene: 

>> Übersicht der Unterkünfte und Angebote auf Sylt

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives