Kampener Linoldruck-Werkstatt

Greifen Sie zu Messer, Geißfuß, Hohleisen: Hier hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck. 

 

 

Landschaften

Die InselNaturLandschaften

Ja natürlich können Sie Dünen auch woanders finden. Und Heide? Ja, ist auf Sylt auch nicht exklusiv. Strände gibt’s ja sowieso überall, und Watt - das umschließt auch andere Inseln. Kliffe erheben sich auch in entfernteren Regionen und Salzwiesen… na ja, Wiese ist doch Wiese. Oder?

Auf 100 Quadratkilometern hat eine ökologische Weltreise Platz.

Landschaften

Sie haben Recht, vieles, was Sie auf Sylt finden, das können Sie auch an anderen Orten entdecken. Aber: Nicht in solch enger Nachbarschaft. Auf einer Fläche, die kaum einem Fünftel des Bodensees entspricht, erleben Sie unterschiedlichste Landschaften, die durch die Einflüsse von Wind und Wellen ihr Gesicht bekamen und gemeinsam die Vielfalt der Inselvegetation widerspiegeln. Dabei sind sie einzeln schon allesamt Schönheiten.

Dass sie auf Sylt so einträchtig und uneitel miteinander in harmonischem Gleichgewicht leben, zeugt von ihrer Selbstgewissheit, eine geschützte Besonderheit zu sein, zu jeder Jahreszeit, bei Wind und Wetter. Durch die kurzen Entfernungen von Landschaft zu Landschaft können Sie alle von ihnen besuchen. Und das sollten Sie auch tun – nicht, dass am Ende sonst doch noch Neid aufkommt…

Neues aus unserem Blog

Dünen

Manche wandern umher, andere stemmen sich als schützendes Bollwerk den Gezeiten entgegen. Sie alle geben der Insel ihr Gesicht

Kliffs

Die einen sonnen sich im Abendlicht, die anderen grüßen stolz die Morgenröte. Auch wenn sie sich majestätisch erheben, so gestatten sie doch den Blick auf sie herab

Heide

Sie ist nicht nur violett-romantischer Rückzugsort für Naturliebhaber

Salzwiesen

Salzwiesen machen aus Meerwasser ein großartiges Düngemittel.

Schutzgebiete

Ohne Rücksicht werden Rückzugsräume zu Angriffsflächen

Wattenmeer

Das Wattenmeer ist die letzte große Wildnis Mitteleuropas.