Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

LED Island Sylt

LED Island Sylt“ 

eine Initiative, die einleuchtet

LED Island Sylt ist eine im Juni 2014 gestartete Initiative mit dem Ziel, Sylt langfristig mit energieeffizienter und vielseitig einsetzbarer LED-Technologie auszustatten und die schönsten Seiten der Insel stilgerecht ins rechte Licht zu setzen. Initiatoren sind die Sylt Marketing GmbH, die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH, die Energieversorgung Sylt GmbH und Philips Lighting. Gemeinsam mit dem LED-Innovationsführer und weiteren Partnern folgen immer weitere Umrüstungsprojekte, um die Lebensqualität auf einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Deutschen weiter zu steigern. Das Nachhaltigkeitsziel: Durch Umrüstungen bis Ende 2015 sollen jährlich rund 30 Prozent des aktuellen Stromverbrauchs für die Beleuchtung auf Sylt eingespart werden.

Mehr über die Initiative auf www.led-island-sylt.de.

Erhellende Ergebnisse für die Strandoase

Eindrucksvoll erlebbar wird „LED Island“ im ungezwungenen Ambiente der Strandoase Sylt. Das Restaurant auf einer Düne am Strand wurde von Philips auf eine ausgeklügelte LED-Beleuchtung umgerüstet: Gastraum, Tresen, Eingangsbereich, Kiosk, Flur, WCs, Küche und Garderobe erstrahlen in neuem, ebenso energieeffizienten wie stimmungsvollen Licht. Neben der Beleuchtungsqualität kommen insbesondere die ausdrucksstarken, zuschaltbaren Farbnuancen auch bei den Gästen gut an: Je nach Anlass und Stimmung präsentiert sich die Strandoase in neuem Lichtgewand. Für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern oder einfach gemütliche Abende schafft die Akzentbeleuchtung individuell einstellbare Farbstimmungen. Das Ambiente der Strandoase ist damit glanzvoller denn je.

Hotel Miramar

Kleiner Einsatz, große Wirkung! Das luxuriöse fünf Sterne Hotel Miramar im Herzen von Westerland hat seine Flure und die Küche auf eine moderne LED-Beleuchtung umgerüstet. Das beliebte Touristendomizil beteiligt sich damit an der Initiative LED Island Sylt und trägt aktiv zum Klimaschutz bei. Rund 154 herkömmliche Leuchtmittel wurden in den letzten Wochen und Monaten auf den Hotelfluren ausgetauscht und durch dimmbare, angenehm warm-weiß leuchtende Philips LED-Spots ersetzt. Anstelle von bislang 38,5 Watt (Systemleistung) verbrauchen diese lediglich 5,5 Watt. Und auch im Restaurant, im Schwimmbad sowie im Keller des Hotels kommen bereits modernste LEDs zum Einsatz. Neben positiven Auswirklungen auf die Umwelt, ist auch der finanzielle Nutzen nicht von der Hand zu weisen: Innerhalb eines Jahres spart das Hotel durch die Umrüstung auf LED-Beleuchtung ca. 12.960 Euro ein.

Sansibar

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „LED Island Sylt“ wurde das Kultrestaurant in den Rantumer Dünen nun auf eine moderne Philips LED-Beleuchtung umgerüstet. Warmweißes Licht, Leuchten in edlem Holzdesign und stimmungsvolle Akzente unterstreichen die einladende Atmosphäre im Umfeld von Dünen und Meer. Auch für die Umwelt und den Betrieb zahlt sich der Wechsel aus: Dank der energieeffizienten LEDs halbiert die Sansibar den Stromverbrauch ihrer Beleuchtung. 
Sansibar-Inhaber Herbert Seckler im Rahmen der offiziellen Inbetriebnahme am Freitag: „Wir freuen uns, unsere Gäste in diesem neuen Ambiente zu empfangen. Die neue Philips-Beleuchtung lädt zum Verweilen ein und unterstreicht, was die Sansibar ausmacht: Gastfreundschaft in einer gemütlich-ungezwungenen Atmosphäre vor einer beeindruckenden Kulisse“.

 

Mehr Erfahren

Windsurf World Cup am Brandenburger Strand

Eigens für den 31. DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup wurde im Rahmen von „LED Island Sylt“ ein LED-Beleuchtungskonzept entwickelt, das speziell auf die Ansprüche der beliebten Nordseeinsel abgestimmt ist.Farbige Dünenbeleuchtung entlang der Promenade und riesige, windfeste LED-Bälle am Strand tauchten Sylt während des Events eindrucksvoll in Farbe und zeigten, wie vielfältig die innovative LED-Technik ist. Denn nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser kam die Lichttechnologie zum Einsatz. Bei der Philips Night Session illuminierten LEDs die Segel der Surfer: Die Installation mit farbigen LED-Stripes war wasserdicht, „custom made“ speziell für den Cup und sie hielt den extremen Belastungen der Stunts auf dem Meer stand.

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives