Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
Strand & Meer

Über die Eispiste nach Sylt...

kuriose Anreise im Jahre 1963

Üblicherweise sind die Winter auf Sylt aufgrund des Golfstroms eher mild ausgeprägt. Doch gelegentlich kommt es auch mal anders. Der Winter des Jahres 1963 bringt der Insel eine sibirische Kälte, wie man sie hier selten erlebt hat. Die Sylter schlottern bei minus 22 Grad, Väterchen Frost hat sogar das Meer zum Erstarren gebracht: Meterhoch türmen sich die Eisschollen, so weit das Auge reicht.

Aber die lausige Kälte hat auch ihr Gutes: Das Eis zwischen dem Festland und der Insel ist so dick, dass es bequem die Last eines Autos tragen kann. Schon bald markieren immer mehr Reifenspuren eine Piste, die hundert Meter parallel zum Hindenburgdamm verläuft. Die Deutsche Bundesbahn hat das Nachsehen – nur die ganz Ängstlichen fahren mit dem Autozug.

Ein Urlauber beschrieb nach seiner Ankunft auf Sylt begeistert die Fahrt: „Eine Autobahn übers Wattenmeer – eine Wucht. In Niebüll rechts um die Ecke und dann immer den vorausfahrenden Wagen nach. Das war ein Kommen und Gehen, jeder Fahrer genoss die verbilligte Überfahrt für 120 Pfennig Benzingeld. Neben uns schnaufte ein Autozug mit vier Wagen und nur einem Auto darauf. Der Fahrer zahlte lieber 22 Mark und ging auf Nummer sicher. Wir aber hielten brav unsere Spur und konnten unseren Vermietern auf Sylt bald guten Tag sagen.“

Als das Eis langsam brüchig wurde, konnten sich die Morsumer Bauern die eine und andere Mark dazu verdienen: Wenn mal wieder ein Auto nahe des Ufers im Eis eingebrochen war, mussten die Landwirte mit ihren Treckern ran. Ein solches Missgeschick hatte ungeahnte Spätfolgen: Das Salzwasser fraß sich in die Unterböden der Fahrzeuge, und so soll es für manchen Autofahrer bei der nächsten TÜV-Untersuchung eine böse Überraschung gegeben haben.


Diesen Beitrag teilen:

Frank Deppe

Hallo – mein Name ist Frank Deppe und in meinen Beiträgen möchte ich dir Sylt in ganz unterschiedlichen Thematiken näher bringen.
Mehr erfahren

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives