Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
für Familien

Reichlich Holz in der Hütte

Bogenbau und -schießen

Der breite Rücken unten in der Bildergalerie gehört zu Peter. Und zu ihm geht’s jetzt in die Werkstatt. Denn wer zurzeit wie ich in einem Zelt wohnt, dem darf eigentlich ein ganz wichtiges Utensil nicht fehlen. Genau, ein Bogen. Ich kann ja nicht andauernd bei Raffelhüschen Rosinenschnecken naschen.

Youksakka ist der Name einer finnischen Jagdgöttin und gleichzeitig der eines sympathischen Unternehmens in Tinnum. Ein Unternehmen mit vielen Gesichtern: Bogenschießbahn und -Parcours, Onlineshop und Raum für Gruppenveranstaltungen, Feste und andere Freizeit-Events. Vor allem aber eine Werkstatt und zwar eine, für den Bau seines EIGENEN Bogens!

Hier gibt’s Langbögen, Flachbögen, Kompositbögen, Indianerbögen, Reiterbögen, Jagdrecurve, Take-Down Bögen. Dazu Bogenrohlingen, Bogenhölzer, aus Hickory, Eibe, Bambus, Manau Rattan. Ganz schön viel Holz in der Hütte. Das Holz aus dem ich meinen Bogen fertige, nennt sich „Manau Rattan“ und kommt aus Sumatra. Die Worte meines Werklehrers aus der 5. Klasse schnellen mir beim Pfeilen des Materials in den Kopf: „MIT der Faser, Tom, MIT der Faser!“ In den vier Wochen hier wird mir echt alles abverlangt. Aber besser zwei linke Hände als gar kein handwerkliches Geschick. Am zweiten Tag stand das Fine-Tuning meines Bogens auf dem Programm. Da wurde noch etwas gefeilt und gebrannt und getüftelt. Jetzt ist er fertig und macht richtig Spaß!

Vor neun Jahren begann die Geschichte der „Youksakka Bow & Funcompany“ auf Sylt. Damals tingelte Peter mit ’nem Rollkoffer von Kinderclub zu Kinderclub. Heute ist die Werkstatt in Tinnum sesshaft geworden und wurde um einen Parcours erweitert. Von April bis Oktober kann man dort jetzt jeden Tag in der Woche vorbeischauen und sowohl Bogen bauen als auch schießen.

Unten seht ihr auch die super netten Leute von Youksakka. Der Herr mit Brille – das ist Peter. Sein Konzept geht auf, denn die Begeisterung für die gut 20.000 Jahre alte Jagdwaffe ist heute ungebrochen. Wie so oft ist auch hier der „Weg das Ziel“: Denn ich behaupte jetzt mal, dass der „Peter“-gogische Ansatz hier das Erfolgsrezept ist. Auf der einen Seite lernt man ´ne Menge, begreift im wahrsten Sinne des Wortes Dinge, schafft ein eigenes Werk und lernt von wirklich charismatischen Leuten – solchen Menschen wie Peter. Deshalb ist es sehr schade, dass mein Bogen jetzt fertig ist, denn es hat mir richtig Laune gebracht bei euch. Vielen Dank fürs „vorbeischnorren“.

Mehr Informationen über Youksakka findet ihr hier: www.youksakka.de und auf Facebook: www.facebook.com/www.bogenschiessen.de

Tags:
  • für Familien
  • Tom Tautz

Diesen Beitrag teilen:

Tom Tautz

Nicht nur der Wind verschlägt einem hier auf Sylt ab und zu die Sprache.
Mehr erfahren
  • Bogen schleifen
  • Das Team von Youksakka Sylt
  • Youksakka Sylt

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives