Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
Natur

Mit Verspätung

Naturschützer warten auf Brut- und Rastvögel

Während Vermieter die Steppdecken Ihrer Appartements ausschütteln und alles für die Saison aufklaren, bereiten die Gebietsbetreuer der Sylter Schutzstationen und Naturzentren in den Wochen zuvor alles für die Ankunft unserer gefiederten Gäste vor. Normalerweise! Dieses Jahr ist jedoch wegen der langen Kälteperiode die Ankunft der Vögel ziemlich verspätet. Die Schutzstation Wattenmeer berichtet, dass durch den lang anhaltenden Winter ein großer Teil der etwa 65.000 im schleswig-holsteinischen Wattenmeer rastenden Ringelgänse noch nicht zurückgekehrt ist. Viele warten an der britischen Küste und der Bretagne auf wärmeres Wetter, um mit dem Zug zu beginnen.

„Derzeit sind gerade mal 3.500 Gänse auf Hallig Hooge“, sagt deren Stationsleiter Michael Klisch. Im letzten Jahr konnte er Anfang April bereits 15.000 der schwarz-weißen Gänse mit dem markanten weißen Halsring auf der Hallig vermelden. Auf Sylt sieht man bislang allenfalls einige Hundert am Watt rasten. Im Sylter Osten steuern zwar bereits Kiebitze binnendeichs ihre Nistplätze auf wenig bewirtschafteten Feuchtwiesen an. Außendeichs auf Salzwiesen und Sandnehrungen des Nationalparkes Wattenmeer beginnt das Brutgeschehen dieses Jahr jedoch erst deutlich später.

Die bereits im März aus den afrikanischen und atlantischen Winterquartieren eingereisten Zugvögel, waren zum großen Teil mit der erneuten Kälteperiode Anfang April wieder ein gutes Stück zurück, an die wärmeren Küsten Frankreichs geflogen. Sobald hier endlich der Frühling durchbricht werden sie in Scharen erneut einfallen. Wir Naturliebhaber warten jetzt täglich sehnsüchtig auf die gefiederten Gäste. Wenn es wärmer wird, werden wahrscheinlich zig Tausende gleichzeitig anreisen – gut, dass die keinen Autozug benötigen!

Tags:
  • Natur
  • Frühling
  • Lothar Koch

Diesen Beitrag teilen:

Lothar Koch

Liebe Sylt Fans, mir geht es darum, Einheimische und Urlauber gleichermaßen für die Schönheit, Bedeutung, Gefährdung und den Schutz der Inselnatur und die umgebenden Nordseegewässer zu sensibilisieren.
Mehr erfahren
Schließen

Hier können Sie Ihre Gästestimme abgeben.

Sicherheitscode:
CAPTCHA Image = refresh

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlenden Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives