Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
Sylt mit Hund

Hundstage im Herbst

volles Programm für Vierbeiner

Keine Angst, hier geht es nicht um Klimaerwärmung und Umweltschutz, sondern um die lieben Vierbeiner. Bereits zum dritten Mal organisiert der Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup eine Woche voller Spaß, Tipps und Tricks rund um den Hund.

Schon im März waren Ceddy und ich bei einigen Veranstaltungen dabei, haben ein paar Ideen aufgeschnappt, wie man auch ohne Hilfsmittel und Leckerlies einen spannenden Spaziergang gestalten kann und sind mit Kapitän Falk Eitner von Wenningstedt am Strand entlang, mit einem Stopp in der Kupferkanne, nach Kampen gelaufen. Nicht alle Führungen drehen sich rein um den Hund, viel mehr werden hier einige der typischen Führungen angeboten, zu denen sich Gleichgesinnte treffen, um sie mit ihren vierbeinigen Begleitern zu erleben.

Mir war lange nicht bewusst, dass Schwanzwedeln nicht nur Freude, sondern auch Nervosität zum Ausdruck bringen kann – sowas lernt man dann bei Stefanie Hausen, die uns die Körpersprache des Hundes näher gebracht hat. Ceddy – der eh schon die ganze Zeit spekuliert, wie er es nach Hollywood schafft, ist als Fotomodell beim Workshop „Fotografieren zum Sonnenuntergang“ mit der Autorin und Fotografin Jana Weichelt aufgeblüht und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Ich musste ihn enttäuschen, dass ich die Bilder nicht an die Vogue verkaufe, aber zumindest konnte er beim Hundstage-Cup, der im März zum ersten Mal stattfand, alles geben.

Ich finde es super, dass die Wenningstedter so eine Veranstaltung auf die Beine stellen, denn in der Saison vom 15.03. – 31.10. müssen unsere Lieben überall – mit ein paar wenigen Ausnahmen – an die Leine. Nicht nur, damit sie keine Schafe jagen und Fahrradfahrer zu Fall bringen, auch weil dann Brut- und Rastzeit ist. Von den jährlich 10-12 Mio. Zugvögeln, die im trilateralen Wattenmeer (NL-D-DK) Rast machen, um sich hier den Bauch für ihre weitere Reise voll zu futtern, fühlen sich immerhin rund 280.000 Vögel bei uns wohl und damit das so bleibt, halten wir uns einfach an die Regeln und freuen uns auf die Nebensaison, in der wir wieder überall an den Strand dürfen und in der im November die Wenningstedter Hundstage stattfinden.

Nähere Infos findet ihr hier: www.wenningstedt.de

Tags:

Diesen Beitrag teilen:

Danica Jansen

Ich glaub, ich hab nen Vogel - Jetzt muss ich nur noch wissen, welcher das ist und dabei hilft mir der Svensson – die „Bibel“ der Ornithologen und ab jetzt mein ständiger Begleiter, denn ich bin sechs Monate lang Vogelwart in Keitum.
Mehr erfahren

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlendem Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives