Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter
Genuss

Der Imker

mit seinem "Inselgold"

Ich hatte diesen Vormittag ein Treffen mit Axel, dem „Senioren-Jungunternehmer“, der zusammen mit seinem Kumpel Heiner seit diesem Jahr Imker auf Sylt ist. Der gelernte Koch ist seit 1978 auf der Insel. Jetzt ist er Pensionär und kümmert sich um die schönen Dinge des Lebens. Zum Beispiel um seine ca. 600.000 Bienen in List, Morsum, Braderup und Wenningstedt. Ein Bienenvolk bringt pro Jahr etwa 30 Kilo Honig. Axel und Heiner nennen ihren Honig „Inselgold“ – das passt, oder? Kaufen könnt ihr dieses ur-originale Sylter Produkt momentan ganz exklusiv bei Edeka in Keitum.
Tags:

Diesen Beitrag teilen:

Tom Tautz

Nicht nur der Wind verschlägt einem hier auf Sylt ab und zu die Sprache.
Mehr erfahren
q Gästestimme lesen:
Wir kennen den Honig: unübertroffen. Man kann ihn auch in Morsum kaufen. Frage wie kommt man an den Honig heran, wenn man nicht auf Sylt ist Verschicken die beiden auch welchen nach Deutschland?
Amanda und Franz
/Alle Gästestimmen lesen (1) NGästestimme abgeben
Schließen

Hier können Sie Ihre Gästestimme abgeben.

Sicherheitscode:
CAPTCHA Image = refresh
Wir kennen den Honig: unübertroffen. Man kann ihn auch in Morsum kaufen. Frage wie kommt man an den Honig heran, wenn man nicht auf Sylt ist Verschicken die beiden auch welchen nach Deutschland?
Amanda und Franz

TOP Themen

Entdecke hier viele weitere unserer spannenden Blog-Themen. Nehme dir Zeit und tauche ein ins Insel-Feeling mit spannenden Geschichten und interessanten Berichten voller Meer, Leidenschaft und Leben.

Sportlich Unterwegs

Bewegung bei strahlenden Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise.

Für Familien

Für Klein und Groß - Familienurlaub auf Sylt erleben.

Sylt mit Hund

Sylt- ein Hundeparadies? Ja! Das ist es.

Strand & Meer

Sonnschein, Meer, Strand und ein leckeres Eis - Urlaub pur!

Loading
  • Informationsquelle für Ihren Sylt-Urlaub
  • Offizielles Buchungssystem für Ihre Unterkunft
  • Ihr Partner für Meetings & Incentives